Degenfechtturnier

Beiträge zum Thema Degenfechtturnier

Sport

„Weißer Bär“: Fecht-Club Grunewald begrüßt zum 56. Mal Degenfecht-Elite

Westend. Der Fecht-Club Grunewald veranstaltet auch in diesem Jahr, und das zum mittlerweile 56. Mal, den „Weißer Bär von Berlin“, eines der bedeutendsten und bei Sportlern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Degen-Fechtturniere weltweit. Aufgrund der Tatsache, dass das Horst-Korber-Sportzentrum, der angestammte Austragungsort des „Weißen Bären“ von Berlin, im September zur Notunterkunft für Flüchtlinge umfunktioniert worden war, drohte der Traditionsveranstaltung zumindest für dieses Jahr...

  • Westend
  • 01.01.16
  • 229× gelesen
Sport

Das 55. Fechten um den "Weißen Bären"

Westend. Der "Weiße Bär" ist eines der größten Degenfechtturniere der Welt. Jedes Jahr trifft sich die Elite des Fechtsports im Horst-Korber-Sportzentrum, um sich auf höchstem Niveau zu duellieren.Bereits zum 55. Mal lud der Fechtclub Grunewald zum Kampf um den "Weißen Bären" ein. 250 Fechter aus aller Welt machten sich am 10. und 11. Januar auf, um die von der Königlichen Porzellan-Manufaktur gestiftete Trophäe mit nach Hause zu nehmen. Mit einem Heimsieg wurde es aber auch 2015 nichts. Bester...

  • Westend
  • 16.01.15
  • 114× gelesen
Sport
Rund 300 Fechter aus 28 Nationen werden beim "Weißen Bär von Berlin" um die begehrte Trophäe der Königlichen Porzellan-Manufaktur streiten.

Fecht-Club Grunewald veranstaltet "Weißer Bär von Berlin"

Westend. Das Sportjahr startet mit einem Leckerbissen: Der Fecht-Club Grunewald veranstaltet im Horst Korber-Sportzentrum, Glockenturmstraße 3-5, am Sonnabend, 10., und Sonntag, 11. Januar, seinen 55. "Weißer Bär von Berlin" - eines der renommiertesten und beliebtesten Degen-Fechtturniere weltweit.Die Veranstaltung beginnt am Sonnabend um 9 Uhr mit den Ausscheidungsrunden. Am Sonntag folgt - ebenfalls ab 9 Uhr - der so genannte 64er Direktausscheid, bevor ab 14.30 Uhr das Finale mit den besten...

  • Westend
  • 05.01.15
  • 380× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.