Denkmalschützer

Beiträge zum Thema Denkmalschützer

Bauen
Seit 2011 liegt das Grundstück an der Bachstraße brach.

Denkmalschützer sprechen sich gegen Wohnturm in der Bachstraße aus

Hansaviertel. Am Ende waren sich alle Beteiligten einig, dass der Entwurf des Berliner Architekturbüros Staab für die Bebauung des brachliegenden Grundstücks an der Bachstraße gelungen ist. Doch der Denkmalschutz funkt dazwischen.Ein langes, erfolgreiches Werkstattverfahren sei abgeschlossen worden mit einem Ergebnis, "das ich mir so nicht erträumt hätte", sagt Baustadtrat Carsten Spallek (CDU). Bevor die Eigentümerin des rund 1,2 Hektar großen Grundstücks an der Spree, die Hilfswerk-Siedlung,...

  • Hansaviertel
  • 23.03.15
  • 615× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.