DGZ Weißensee

Beiträge zum Thema DGZ Weißensee

Bildung

Bilinguale Schule zieht ins Wassili-Kandinsky-Haus im DGZ

Weißensee. Es ist das einzige noch original erhaltene Gebäude in der DGZ-Bürostadt: das Wassili-Kandinsky-Haus. Jetzt gibt es einen neuen Mieter für dieses Haus. Die DGZ-Bürostadt war Anfang der 90er-Jahre auf dem Gelände einer früheren Schokoladenfabrik gebaut worden. Diese befand sich zwischen Gustav-Adolf- und Herbert-Bayer-Straße. Das Wassili-Kandinsky-Haus war viele Jahre durch einen Großmieter genutzt worden. Danach stand das Haus für einige Monate leer. Doch nun wird die Berlin...

  • Weißensee
  • 22.09.16
  • 820× gelesen
Bauen

Wohnungen in der DGZ-Bürostadt: Spiel- und Erholungsflächen werden gebraucht

Weißensee. Aus der derzeitigen Brache an der Johannes-Itten-Straße/ DGZ-Ring soll ein Spielplatz oder eine Grünanlage werden. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) forderte das Bezirksamt auf, entsprechende Gespräche mit der Eigentümerin zu führen. Die Bürostadt entlang der Gustav-Adolf-Straße wirkt noch immer wie ein Fremdkörper in diesem von Wohnungsbau geprägten Gebiet, erklärt der Bezirksverordnete Matthias Zarbock (Die Linke).Schon seit einiger Zeit werde dort die Umwandlung von...

  • Weißensee
  • 18.02.15
  • 1.949× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.