Essen & Trinken

Beiträge zum Thema Essen & Trinken

Wirtschaft

Neu eröffnet
Restaurant Zhou's Fine

Restaurant Zhou’s Fine: Betreiber Zhou Zehao bietet in seinem Restaurant im Ratskeller Reinickendorf asiatische Spezialitäten an. Eichborndamm 215-229, 13403 Berlin, tägl. 12-23 Uhr, Telefon: 40 99 92 34, www.zhousfine.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Reinickendorf
  • 15.02.20
  • 33× gelesen
Wirtschaft
Weine aus aller Welt probieren und Spezialitäten verkosten – das kann man auf der WEINmesse berlin vom 14. bis 16. Februar 2020.
Aktion  3 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Eintrittskarten für die WEINmesse berlin vom 14. bis 16. Februar 2020

Die WEINmesse berlin lädt vom 14. bis 16. Februar 2020 ein, auf kulinarische Weltreise zu gehen. Neben Wein aus 13 deutschen Anbaugebieten steht auch eine große Auswahl an Weinen von fünf Kontinenten zum Probieren bereit. Ergänzt wird das Angebot durch internationale Delikatessen. Die Veranstaltung findet zum dritten Mal am neuen Standort statt. Besucher können in entspannter Atmosphäre neue Weine entdecken und Winzer persönlich kennenlernen. 330 Winzerfamilien, Kellereien, Sektgüter und...

  • Charlottenburg
  • 28.01.20
  • 1.054× gelesen
Wirtschaft
Eine kulinarische Reise um die Welt kann man auf der Internationalen Grünen Woche unternehmen.
Aktion  6 Bilder

Chance der Woche
Gewinnen Sie Eintrittskarten für die Internationale Grüne Woche 2020

Vom 17. bis 26. Januar 2020 öffnet die Internationale Grüne Woche in den Messehallen unterm Funkturm. Die zehntägige Erlebniswelt lädt die Besucher ein zu einer kulinarischen Reise um die Welt, zum größten Angebot regionaler Spezialitäten auf Messen, in die atemberaubende Blumenhalle und zu vielen attraktiven Sonderschauen. Über 20 Show- und Kochbühnen bieten Infotainment pur. Das Partnerland Kroatien lädt zum Verkosten von Nahrungsmitteln aus der reichhaltigen Landwirtschaft ein. Zum...

  • Charlottenburg
  • 07.01.20
  • 6.898× gelesen
  •  2
Wirtschaft

Neu eröffnet
Delishes Pfannkuchen-Café

Delishes Pfannkuchen-Café: Seit Anfang November existiert das Café in Tegel, das warme Pfannkuchen mit Füllungen und Toppings anbietet. Berliner Straße 15, 13507 Berlin, tägl. ab 11 Uhr, delishes.cafe Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tegel
  • 28.11.19
  • 35× gelesen
Wirtschaft
Entdecken, genießen und sparen in und um Berlin kann man mit dem „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“.

Ein Fest für Genießer in Berlin
Gewinnen Sie einen „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“

Noch auf der Suche nach dem perfekten Geschenk? Für strahlende Gesichter unter dem Weihnachtsbaum sorgt der „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“. Denn mit dem Gastronomie- und Freizeitführer voller 2:1-Gutscheine kommt jeder auf seine Kosten – egal ob Genießer, Adrenalin-Junkie, Wellness-Jünger oder Kultur-Fan. Ein schönes Abendessen zu zweit, ein toller Tag im Freizeitpark oder eine erholsame Auszeit in der Therme: Der „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“ lädt zu einer...

  • Charlottenburg
  • 12.11.19
  • 1.241× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Foodland

Foodland: Der Imbiss bei Kaufland wird neu bewirtschaftet und bietet unter anderem Döner an. Demnächst wird das Angebot um Burger erweitert. Residenzstraße 85, 13409 Berlin, Mo-Fr 10-22 Uhr, Sa 10-21.30 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Reinickendorf
  • 13.10.19
  • 32× gelesen
WirtschaftAnzeige
Mit einem saftig überbackenen Seelachsfilet „Caprese“ mit einer mediterranen Tomate-Mozzarella-Auflage startet NORDSEE in den Spätsommer.
2 Bilder

Genuss-Momente bei NORDSEE
NORDSEE startet mit leckeren Highlights in den Spätsommer

Damit der Abschied vom heißgeliebten Sommer nicht allzu schwer fällt, verwöhnt NORDSEE, Europas Kompetenz- und Qualitätsführer in der Fisch- Systemgastronomie, Gäste mit spätsommerlichen Köstlichkeiten. Fisch-Fans dürfen sich unter anderem auf ein saftiges Seelachsfilet „Caprese“ und einen fruchtigen Mango-Garnelen-Wrap freuen. Genuss-Momente bei NORDSEE: Mit einem saftig überbackenen Seelachsfilet „Caprese“ mit einer mediterranen Tomate-Mozzarella-Auflage startet NORDSEE in den...

  • Charlottenburg
  • 12.08.19
  • 229× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Restaurant Leimers Kunst und Küche

Restaurant Leimers Kunst und Küche: In Frohnau, nahe Zeltinger Platz, hat das Restaurant eröffnet. Die Gerichte von Küchenchef Kevin Falk Lupp haben ihren Ursprung in der klassischen französischen Küche. Fürstendamm 1A, 13465 Berlin, Di-Sa 12-17 und 18-22 Uhr Uhr, Telefon: 51 73 28 00, leimers.berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Frohnau
  • 01.08.19
  • 283× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
casualfood

casualfood, Flughafen Tegel, 13405 Berlin. Das Unternehmen ist am Flughafen Tegel mit seinem ersten Hermann’s Beer Garden an den Start gegangen. Der Biergarten liegt auf der Airside hinter der Sicherheitskontrolle und bietet regionaltypische Wurstsorten, Salate, belegte Brötchen, Laugengebäck und Eis sowie frisch gezapftes Bier. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Reinickendorf
  • 16.05.19
  • 49× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
BABAB

BABAB: Der neue orientalische Imbiss in Heiligensee serviert Scharwarma, Humus, Falafel, Hauptgerichte und Salate. Hennigsdorfer Straße 77, 13503 Berlin, Mo-So 12-21 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Heiligensee
  • 02.12.18
  • 68× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Feinbäckerei und Konditorei Laufer

Feinbäckerei und Konditorei Laufer: Vor wenigen Tagen eröffnete die fünfte Filiale des Unternehmens in Hermsdorf und bietet Backwaren aller Art sowie Snacks und Kaffeespezialitäten an. Frohnauer Straße 21, 13467 Berlin, Mo-Fr 5.30-17.30, Sa bis 11.30 Uhr, Telefon: 43 74 64 38 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Hermsdorf
  • 07.09.18
  • 163× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
Imbiss "Zum Würfel II"

Imbiss „Zum Würfel II“: Der Sänger und Entertainer Frank Zander eröffnet am 3. September mit dem Gastronom Olaf Schenk einen Imbiss, der neben Currywurst auch Buletten, Schnitzel, Leberkäse, Bratkartoffeln und vieles mehr anbietet; Frühstück ab 5 Uhr. Und es gibt Zanders eigene Currywurstsauce. Kurt-Schumacher-Damm 123, 13405 Berlin, täglich rund um die Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Reinickendorf
  • 01.09.18
  • 2.138× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
T-HAUS Petra Bohn

T-HAUS Petra Bohn: Am 7. Mai hat Petra Bohn ihr Teefachgeschäft in Hermsdorf eröffnet. Neben Tees werden auch Zubehör und Geschenkartikel angeboten. Heinsestraße 31, 13467 Berlin, Telefon: 58 63 76 90 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Reinickendorf
  • 13.06.18
  • 291× gelesen
Kultur
Sternekoch Kolja Kleeberg sammelte die Bouletten-Rezepte der 88,8-Hörer und stellte das Kochbuch zusammen.
2 Bilder

Gewinnen Sie das radioBERLIN Bouletten-Kochbuch

Was könnte typischer sein für Berlin als die Boulette? Sie ist genauso wie die Stadt: bodenständig, ehrlich, zu allem bereit! Ob mit Fleisch, vegetarisch oder vegan, mit Lamm, Lachs oder Müsli, klassisch oder exotisch. Kaum ein Gericht ist so einfach und trotzdem so wandlungsfähig wie die Boulette. radioBERLIN 88,8 vom rbb hat seine Hörer gebeten, ihre Lieblingsrezepte zu verraten. Sternekoch Kolja Kleeberg hat gesammelt, ausgewählt und ausprobiert. Herausgekommen ist das radioBERLIN...

  • Charlottenburg
  • 05.03.18
  • 1.292× gelesen
  •  2
Wirtschaft

Lübarser Hufeisen

Lübarser Hufeisen: Das Restaurant besteht seit 20 Jahren und eröffnete mit einer neuen Küchencrew. Serviert wird moderne deutsche Küche. Darüber hinaus ist eine Pension integriert. Zabel-Krüger-Damm 227, 13469 Berlin, Mi-Fr 12-21 Uhr, Sa/So 12-20 Uhr (Mo/Di Ruhetag bis Ende März), 403 99 252, www.luebarser-hufeisen.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lübars
  • 05.03.18
  • 422× gelesen
Wirtschaft

Diva Panjabi Dhaba

Diva Panjabi Dhaba: Das indische Restaurant eröffnete am 23. Februar in Reinickendorf. Pankower Allee 7-9, 13409 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Reinickendorf
  • 05.03.18
  • 57× gelesen
Wirtschaft

Alnatura Super Natur Markt

Alnatura Super Natur Markt: Der neue Markt in Frohnau bietet ein Bio-Sortiment mit Produkten aus der Region. Ludolfinger Platz 8A, 13465 Berlin, Mo-Sa 8-20 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Frohnau
  • 26.02.18
  • 41× gelesen
Wirtschaft

Café Pop-up 66

Café Pop-up 66: Am 12. Januar haben Marius Trepels und Nicolai Klohß das neue Café eröffnet. Damit hat Waidmannslust einen adäquaten Ersatz für das im vorigen Jahr geschlossene Mühlencafé bekommen. Oraniendamm 66, 13469 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lübars
  • 18.01.18
  • 396× gelesen
Wirtschaft

Gewinnen Sie „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Berlin & Umgebung“

Berlin. Weihnachten rückt näher und damit auch die Suche nach den passenden Geschenken. Am besten sollte es etwas Besonderes sein, an dem die Lieben lange ihre Freude haben. Genussmomente mit Langzeitwirkung bietet die „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Berlin & Umgebung“. Der Gastro- und Freizeitführer enthält 2 für 1- und Wert-Gutscheine für Restaurants, Freizeit, Wellness, Shopping und vieles mehr. Beschenkte dürfen damit über ein Jahr lang auf Entdeckungsreise durch ihre Region gehen...

  • Charlottenburg
  • 13.11.17
  • 1.465× gelesen
  •  4
  •  6
Wirtschaft

"Zum Haxenwirt"

"Zum Haxenwirt", Gorkistraße 183, 13437 Berlin, Di-So ab 9 Uhr, 0178/102 65 17 "Zum Haxenwirt" bietet seit Kurzem deftige deutsche Spezialitäten. Warme Küche gibt es von 12 bis 20 Uhr, zuvor Frühstück. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wittenau
  • 20.07.17
  • 143× gelesen
Wirtschaft

Restaurant Fatma

Restaurant Fatma, Räuschstraße 57a, 13509 Berlin In Borsigwalde hat ein neues Restaurant eröffnet, das sich auf indische Küche spezialisiert hat. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tegel
  • 27.06.17
  • 47× gelesen
Wirtschaft

Edeka Görse & Meichsner

Edeka Görse & Meichsner, Eichborndamm 77-85, 13403 Berlin, Mo-Sa 7-22 Uhr Am 20. Juni um 7 Uhr eröffnet der neue Supermarkt; das Café ist zusätzlich sonntags 8-18 Uhr geöffnet. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Borsigwalde
  • 19.06.17
  • 362× gelesen
Wirtschaft

Café Aline

Café Aline, Alt-Reinickendorf 29, 13407 Berlin, Mo-Fr 11-17 Uhr, www.dersteg.de Am 7. April eröffnet das Café, das ein Ort der Integration von sozial benachteiligten Gruppen und Treffpunkt für die Nachbarschaft sein will. Das kleine Café befindet sich im Erdgeschoss der Geschäftsstelle des Bildungsprojekts "dersteg". Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Reinickendorf
  • 05.04.17
  • 448× gelesen
Wirtschaft
Anette Keuchel und Leoni Beckmann wollen sich nicht damit abfinden, dass so viele Lebensmittel im Müll landen.
3 Bilder

Lebensmittel mit kleinen Mängeln kommen bei „Restlos glücklich“ auf den Tisch

Neuköll. Deutschlandweit landen jährlich elf Millionen Tonnen Lebensmittel im Wert von rund 25 Milliarden Euro im Müll, so die Verbraucherzentrale Berlin. Das muss nicht sein, finden die Initiatoren des Lokals „Restlos glücklich“. Krumme Gurken, falsch beschriftete Ware, ein schiefes Etikett – der Verein „Restlos glücklich“ rettet Lebensmittel, die nicht verdorben sind, die aber trotzdem keiner mehr kaufen will. Das Ziel: Mehr Wertschätzung von Nahrungsmitteln und ein bewussterer Konsum. „Die...

  • Neukölln
  • 22.03.17
  • 550× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.