Exkursion

Beiträge zum Thema Exkursion

Kultur

Auf Exkursion mit der Geschichtswerkstatt

Moabit. Die Geschichtswerkstatt Tiergarten der Volkshochschule Mitte lädt wieder zu Exkursionen ein. Um die Geschichte der Lehrter Straße geht es am 26. September. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Lehrter Straße 5 auf dem Vorplatz zum Geschichtspark. Die Teilnahme kostet 5 Euro. Anmeldung in der VHS unter 901 83 74 74 oder E-Mail an anmeldung@vhsmitte.de. Am 10. Oktober führt eine  Exkursion zur Gedenkstätte Levetzowstraße Ecke Jagowstraße. Thema: "Vom Sammellager zum Deportationsbahnhof. Der...

  • Moabit
  • 22.09.20
  • 46× gelesen
Wirtschaft

Exkursion zum Großmarkt

Moabit. Die letzte Exkursion in der Veranstaltungsreihe „Einkaufen in Moabit“ der Geschichtswerkstatt Tiergarten in Zusammenarbeit mit der City-Volkshochschule (VHS) am Freitag, 8. April, führt zum Großmarkt in der Beusselstraße. Interessierte müssen für diese Veranstaltung aber früh aufstehen. Die Teilnehmer treffen sich nämlich bereits um 7.30 Uhr an der Bushaltestelle am Großmarkt. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Eine Anmeldung ist bei der City-Volkshochschule unter...

  • Moabit
  • 26.03.16
  • 31× gelesen
Kultur

Koloniale Stadtführung

Berlin. Auf die Spuren Berliner und deutscher Kolonialgeschichte begibt sich an vier Sonnabenden eine besondere Stadtrundfahrt. Die Termine sind am 23. und 30. Mai sowie am 6. und 27. Juni jeweils ab 13 Uhr. Die Tour beginnt am Paul-Gerhardt-Stift in der Müllerstraße 56-58 in Wedding und endet in Kreuzberg. Sie führt unter anderem durch das Afrikanische Viertel, den Treptower Park, die Mohrenstraße oder das May-Ayim-Ufer. An den verschiedenen Orten agieren Schauspieler des Theaterensembles...

  • Friedrichshain
  • 18.05.15
  • 307× gelesen
Bildung

Umweltladen Mitte lädt zur Exkursion

Mitte. Flora und Fauna auf dem ehemaligen Grenzstreifen gilt es am Sonntag, 17. August, zu entdecken. Dann lädt der Umweltladen Mitte zu einer zweistündigen Exkursion ein.Los geht es um 15 Uhr am S-Bahnhof Nordbahnhof, Ausgang Invalidenstraße. Der Biologe Gunter Martin zeigt den Teilnehmern die üppige Pflanzenwelt die sich nach Maueröffnung am Nordbahnhof und an der Gartenstraße entwickelt hat: Gehölze, Wiesen, blühende Hochstauden und Trockenrasen bedecken das Areal. Sogar fünf in Berlin als...

  • Mitte
  • 07.08.14
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.