Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht

Drogenhandel im Auto

Die Kriminalpolizei der Direktion 5 (City) ermittelt wegen des Verdachts eines unerlaubten Kokainhandels in einem Auto in Friedrichshain am 31. März. Gegen 20.20 Uhr wurden in zivil eingesetzte Polizeikräfte auf einen 20-jährigen Heranwachsenden aufmerksam, der vorbeifahrende Fahrzeuge beobachtete und kurze Zeit später auf der Beifahrerseite in einen Fiat Panda stieg. In der Sonntagstraße, wo der Pkw anhielt, überprüften die Beamten den des Drogenhandels verdächtigten 40-jährigen Fahrer und den...

  • Friedrichshain
  • 01.04.21
  • 26× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Autobrand

In Friedrichshain nahmen Einsatzkräfte des Polizeiabschnitts 51 am 1. April einen mutmaßlichen Brandstifter fest. Anwohner bemerkten gegen 3.40 Uhr an einem in der Rigaer Straße geparkten Ford einen Mann. Kurz nachdem sich der Unbekannte vom Auto entfernt hatte, soll es zum Brandausbruch an dem Pkw gekommen sein. Eintreffende Kräfte einer Einsatzhundertschaft löschten zunächst mit eigenen Mitteln und wurden wenig später durch die Feuerwehr unterstützt. Verletzt wurde niemand. In der Nähe wurde...

  • Friedrichshain
  • 01.04.21
  • 17× gelesen
Blaulicht

Versuchter Mord
Tatverdächtiger festgenommen

Spezialeinsatzkräfte des Landeskriminalamtes haben am Mittwochmorgen einen 21-Jährigen festgenommen, der unter dem Verdacht steht, an einem versuchten Mord an einem 29-jährigen Mann beteiligt gewesen zu sein. Am Abend des 27. November war der 29-Jährige vor einem Geschäft an der Ecke Mittenwalder und Fürbringerstraße durch mehrere Schüsse schwer verletzt worden. Mehrere unbekannte Personen hatten sich ihm genähert und die Schüsse auf ihn abgegeben. Die Täter flüchteten anschließend unerkannt....

  • Kreuzberg
  • 03.02.21
  • 26× gelesen
Blaulicht

1,5 Kilogramm Marihuana im Safe

Mehr als 1,5 Kilogramm Marihuana beschlagnahmten Polizisten am Mittwoch in einer Wohnung in Kreuzberg. Zivilfahnder, die zur Bekämpfung des Drogenhandels rund um den Görlitzer Park eingesetzt waren, hatten gegen 12.40 Uhr zwei Tatverdächtige beobachtet. Einer begab sich in ein Wohnhaus an der Sorauer Straße. Als er zurück kam, versuchten die beiden Männer, die zuvor beschafften Drogen zu verkaufen. Dabei wurden sie von herbeigerufenen Einsatzkräften verhaftet. 18 Verkaufseinheiten Marihuana...

  • Kreuzberg
  • 12.11.20
  • 75× gelesen
Blaulicht

Größere Menge Marihuana sichergestellt – vier Männer festgenommen

Berlin. Monatelange Ermittlungen der Kriminalpolizei der Direktion 5 und der Staatsanwaltschaft Berlin führten am 5. Oktober zur Festnahme von vier mutmaßlichen Drogenhändlern. Zivilfahnder beobachteten einen 20 Jahre alten Mann, der zu zwei Männern in ein Auto stieg und einen Gegenstand übergeben bekam. Den 20-Jährigen nahmen die Fahnder in der Nähe des U-Bahnhofes Konstanzer Straße fest und stellten bei seiner Durchsuchung über ein Kilogramm Marihuana sicher. Die beiden Insassen des...

  • Halensee
  • 07.10.20
  • 288× gelesen
Blaulicht

Einbrecher festgenommen

Die Polizei hat am Mittwoch zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Gegen 3.30 Uhr hatten Zeugen die Polizei zur Yorkstraße gerufen, weil drei Maskierte die Tür zu einem Café eingetreten und sich so Zutritt verschafft hatten. Zwar konnten die Männer vor Eintreffen der Beamten fliehen, allerdings nicht weit. Noch in der Nähe nahm die Polizei zwei der Männer fest. Der dritte entkam unerkannt.

  • Kreuzberg
  • 03.09.20
  • 26× gelesen
Blaulicht

Auf frischer Tat

Auf frischer Tat nahmen Polizisten am Montagabend einen Graffiti-Sprayer in Friedrichshain fest. Zivilkräfte hatten den 31-Jährigen beobachtet, wie er eine Wand eines Toilettenhäuschens am Boxhagener Platz beschmierte. Als sie ihn festnahmen, fanden sie bei ihm Farbsprühdosen.

  • Friedrichshain
  • 04.08.20
  • 36× gelesen
Blaulicht

Taschendieb geschnappt

Kreuzberg. Nach einem Taschendiebstahl nahm die Polizei am 22. Juni einen Tatverdächtigen fest. Kurz nach Mitternacht soll ein 21 Jahre alter Mann, der mit zwei weiteren Personen an einem Imbiss an der Görlitzer Straße stand, zunächst von einer Männergruppe bedrängt und mit einem Stein geschlagen worden sein. Ein Mitglied der Gruppe soll danach versucht haben, die Geldbörse zu stehlen, was der 21-Jährige aber bemerkte. Auch als er als nächstes von einem Unbekannten angetanzt und dabei seine Uhr...

  • Kreuzberg
  • 23.06.20
  • 85× gelesen
Blaulicht

Versuchter Raub – Festnahme

Kreuzberg. Kurz nach einem versuchten Handyraub am 20. Juni im Görlitzer Park konnte die Polizei den Tatverdächtigen festnehmen. Er soll zunächst einen Mann aufgefordert haben, ihm sein Mobiltelefon auszuhändigen. Als der dazu dazu nicht bereit war, soll der Beschuldigte versucht haben, das Handy an sich zu reißen. Davon ließ der Räuber ab, als mehrere Personen verbal eingriffen. Er wurde der Kriminalpolizei der Direktion 5 übergeben. tf

  • Kreuzberg
  • 22.06.20
  • 33× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Raub

Friedrichshain. Ein mutmaßlicher Straßenräuber ist am 18. Juni kurz nach der Tat festgenommen worden. Er soll zusammen mit einem Komplizen an der East Side Mall einen Mann unter Anwendung von Gewalt die Geldbörse entwendet haben. Als das Opfer die beiden Täter verfolgte, sei er von einem auf Höhe des S-Bahnhofs Warschauer Straße mit einem Messer am Arm verletzt worden. Nach Angaben des Geschädigten sei er von einem der Tatverdächtigen unter dem Vorwand eines Drogenkaufs auf der...

  • Friedrichshain
  • 22.06.20
  • 99× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Einbrüchen

Friedrichshain. Polizisten stellten am 19. Mai zwei mutmaßliche Autoeinbrecher auf frischer Tat. Die Zivilkräfte hatten in der Weichselstraße beobachtet, wie die beiden Männer zunächst um einen geparkten Transporter herumgingen und an den Türen hantierten. Einer soll dann mit einem Gegenstand die Fahrertür geöffnet und sich ins Innere begeben haben. Ähnlich verfuhr das Duo noch bei zwei weiteren LKW in der Nähe, an denen zu diesem Zeitpunkt Ladetätigkeiten stattfanden. Dabei nutzten sie jeweils...

  • Friedrichshain
  • 20.05.20
  • 54× gelesen
  • 1
Blaulicht

Steinwurf gegen Polizeifahrzeug

Kreuzberg. Unbekannte warfen am 3. Mai in der Graefestraße einen Pflasterstein in Richtung einer Funkwagenbesatzung der Polizei. Er beschädigte das Dach des Fahrzeugs und das Blaulicht. Die Einsatzkräfte waren gegen 23.30 Uhr wegen starkem Lärm in die Graefestraße gerufen worden. Anscheinend hatten durch zwei 19- und 20-Jährige diesen verursacht. Nach Aufnahme des Vorfalls liefen die beiden zu zwei weiteren, 21 und 22 Jahre alten Männern. Auch nach Aufforderung hielt das Quartett den...

  • Kreuzberg
  • 05.05.20
  • 43× gelesen
Blaulicht

Illegales Plakatieren

Kreuzberg. Polizisten nahmen am frühen Morgen des 30. April eine Frau und einen Mann in der Adalbertstraße fest. Sie sollen kurz zuvor mit zwei weiteren Personen Plakate mit politischen Parolen an die Fenster eines Gebäudes geklebt haben. Bei den beiden Verdächtigen fanden sich eine Kleisterbürste, Leim, sowie eine Kamera, mit der sie ihre Plakataktion gefilmt hatten. tf

  • Kreuzberg
  • 04.05.20
  • 23× gelesen
Blaulicht

Festnahme auf der Straße

Friedrichshain-Kreuzberg. Unter dem Verdacht, ein Industrieunternehmen erpresst zu haben, nahmen Beamte einer Spezialeinheit am 3. April in Friedrichshain-Kreuzberg einen 30-jährigen Mann fest. Gleiches galt zunächst für einen 60-Jährigen, dem mutmaßliche Komplizenschaft vorgeworfen wurde. Das Unternehmen hatte Ende vergangenen Jahres eine anonyme Nachricht mit einer hohen Geldforderung bekommen. Ansonsten, so wurde gedroht, werde Quecksilber in Fahrzeugen der Firma platziert. Außerdem soll die...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 06.04.20
  • 48× gelesen
Blaulicht

Festnahmen nach Raub

Friedrichshain. Zwei Verdächtige eines Raubüberfalls konnten kurz nach der Tat festgenommen werden. Ihnen wird vorgeworfen, zusammen mit einem weiteren Komplizen am frühen Morgen des 23. Februar in der Straße Am Wriezener Bahnhof den Fahrer eines Fahrdienstes angegriffen und ihm seine Armbanduhr vom Handgelenk gerissen zu haben. Die anschließende Flucht des Trios wurde von in der Nähe befindlichen Polizisten bemerkt. Zwei Verdächtige konnten gestellt werden. Sie wurden der Kriminalpolizei der...

  • Friedrichshain
  • 24.02.20
  • 27× gelesen
Blaulicht

Dealer geschnappt

Kreuzberg. Polizisten haben am 27. Januar einen mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen. Zunächst fiel Beamten einer Einsatzhundertschaft vor einem Lokal in der Neuenburger Straße ein Auto auf, das in zweiter Reihe parkte und zu dem wiederholt ein Mann ging. Nachfragen in der Gaststätte, wer der Fahrer sei, blieben ohne Ergebnis. Allerdings erschienen kurz darauf erneut zwei Männer an dem Wagen und bewegten ihn auf einen nahe gelegenen Parkplatz. Dort überprüften die Polizisten die beiden...

  • Kreuzberg
  • 29.01.20
  • 151× gelesen
Blaulicht

Sprayer festgenommen

Kreuzberg. Zwei mutmaßliche Graffitisprayer erwischten Polizisten am 17. Januar im U-Bahntunnel nahe der Station Platz der Luftbrücke. Die Beamten waren gegen 22 Uhr vom Sicherheitsdienst alarmiert worden, der drei Personen beim Betreten der Gleisanlagen bemerkt hatte. Das Trio wurde im Tunnel an einem Abstellgleis gefunden. Ein Spayer konnte flüchten, die beiden anderen wurden an einem Notausstieg zum Tempelhofer Damm gestellt. Bei den 24 und 27 Jahre alten Männern stellten die Einsatzkräfte...

  • Kreuzberg
  • 20.01.20
  • 74× gelesen
Blaulicht

Bei Festnahme Polizisten verletzt

Ein 17-Jähriger hat nach Polizeiangaben am späten Abend des 13. Dezember auf der Rudi-Dutschke-Straße mit Schlägen, Tritten und Spucken gegen seine Festnahme Widerstand geleistet und dabei drei Einsatzkräfte verletzt. Den Attacken vorausgegangen war die vorläufige Festnahme eines anderen Jugendlichen, der ein Fahrrad beschädigt und dessen Besitzerin beschimpft haben soll. Während die Polizisten die Personalien dieses Verdächtigen feststellte, seien sie von dem späteren Schläger zunächst verbal...

  • Kreuzberg
  • 16.12.19
  • 58× gelesen
Blaulicht

Einbruch beobachtet

Kreuzberg. Zwei mutmaßliche Büroeinbrecher konnte die Polizei am 15. November in der Zeughofstraße festnehmen. Einem Bewohner in der Zeughofstraße fielen die beiden Verdächtigen gegen 3 Uhr Männer beim Durchsuchen von Räumen in dem benachbarten Gebäude auf. Alarmierte Polizisten entdeckten dort mehrere aufgebrochene Türen. Kurz darauf stießen sie in der Nähe auf das Duo. Beide Männer wurden dem Einbruchskommissariat der Direktion 5 übergeben. tf

  • Kreuzberg
  • 18.11.19
  • 24× gelesen
Blaulicht

Festnahme nach Überfall

Kreuzberg. In der Wohnung ihrer Eltern nahm die Polizei am 14. Oktober eine 19-Jährige fest. Ihr wird ein brutaler Überfall kurz zuvor auf dem U-Bahnhof Hallesches Tor zur Last gelegt. Die mutmaßliche Täterin soll dort gegen 20.15 Uhr einer jungen Frau die Handtasche entrissen und ihr ins Gesicht geschlagen haben. Als die Angegriffene auf den Boden fiel, wurde ihr unter anderem gegen den Kopf getreten. Das Opfer musste danach im Krankenhaus behandelt werden. Erst als eine Gruppe Passanten...

  • Kreuzberg
  • 15.10.19
  • 59× gelesen
Blaulicht

Taschendiebin geschnappt

Friedrichshain. Unter dem Verdacht, einen 91-jährigen Mann bestohlen zu haben, nahm die Polizei am 23. September eine mutmaßliche Taschendiebin fest. Nach Angaben des Seniors sei die Frau gegen 16.15 Uhr am Hermann-Stöhr-Platz plötzlich neben ihm stehen geblieben, habe ihn bedrängt und in seine Jackentasche gegriffen. Die dabei entwendete Geldbörse soll sie danach einem Komplizen übergeben haben. Eine Zeugin, die auf die Situation aufmerksam geworden war, forderte das Duo auf, die Beute wieder...

  • Friedrichshain
  • 24.09.19
  • 58× gelesen
Blaulicht

Festnahme bei Einbruch

Kreuzberg. Einen mutmaßlichen Einbrecher schnappten Polizisten am 16. September noch am Tatort an der Dieffenbachstraße. Ein Anwohner hatte dort gegen 0.25 Uhr zunächst das Klirren von Scheiben gehört. Als er nach draußen schaute, sah er einen Mann, der mit Hilfe eines Stuhls in ein Bekleidungsgeschäft einstieg. Dort trafen ihn wenig später die alarmierten Einsatzkräfte an und nahmen den Verdächtigen fest. Er wurde der Kriminalpolizei der Direktion 5 übergeben. tf

  • Kreuzberg
  • 16.09.19
  • 29× gelesen
Blaulicht

Angriffe auf Polizisten

Kreuzberg/Mitte. In der Graefestraße sind in der Nacht vom 9. zum 10. August Polizisten aus einer bis zu 45 Personen starken Gruppe angegriffen worden. Anlass für den Einsatz dort war die Wohnungsdurchsuchung bei einem Tatverdächtigen. Beim Verlassen des Hauses flogen Kieselsteine auf die Beamten. Sie landeten aber überwiegend auf dem Vordach des Eingangs. Der 19-jährige Wohnungsinhaber war einige Stunden zuvor zusammen mit zwei weiteren 18 und 19 Jahre alten Männern zunächst als Fahrer eines...

  • Kreuzberg
  • 13.08.19
  • 75× gelesen
Blaulicht

Auf frischer Tat erwischt

Friedrichshain. Zivilfahnder schnappten am 21. Februar in der Petersburger Straße einen mutmaßlichen Einbrecher. Sie hatten gegen 4 Uhr beobachtet, wie sich der Verdächtige vor einem Geschäft auffällig umschaute und an der Eingangstür rüttelte. Anschließend begab er sich auf die Rückseite des Gebäudes. Kurze Zeit später hörten die Beamten laute Geräusche, sahen den Mann aus dem Haus laufen und nahmen ihn fest. Bei der anschließenden Durchsuchung des 31-Jährigen und seines Rucksacks fand sich...

  • Friedrichshain
  • 25.02.19
  • 75× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.