galerie-grünstraße

Beiträge zum Thema galerie-grünstraße

Kultur

Textile Raum-Installation

Köpenick. Bis zum 27. Mai eröffnet die Galerie Grünstraße, Grünstraße 22, Zugang über Böttcherstraße, ihr Programm mit der Ausstellung "Geometrische Poesie". Gezeigt wird eine textile Raum-Installation der auf Burg Giebichenstein ausgebildeten Designerin Christina Köster. Textile Grundelemente erzeugen die nach den Prinzipien der Faltung, Stufung und Verspannung ein abstraktes und poetisches Raumbild. Sichtbar werden ästhetische und mentale Erfahrungen von Ordnung und Freiheit, Stabilität und...

  • Köpenick
  • 09.04.21
  • 9× gelesen
  • 1
Kultur

Kunstmarkt in der Grünstraße

Köpenick. In der Galerie Grünstraße, Grünstraße 22, findet trotz der Pandemie auch in diesem Jahr wieder der Kunstmarkt statt. Vom 5. November bis 23. Dezember zeigen dort zahlreiche Künstler aus Berlin und dem Umland ihre Werke. Malereien, Zeichnungen, Grafiken, Karten, Bücher, kleine Skulpturen, Schmuck und Kunsthandwerk gehören zum Repertoire. „Wer auf der Suche nach einem besonderen Geschenk ist, wird bestimmt fündig“, kündigte die Galerie an. Geöffnet ist Dienstag bis Sonntag von 13 bis 19...

  • Köpenick
  • 11.11.20
  • 33× gelesen
Kultur

Galerie Grünstraße jetzt wieder auf

Köpenick. Die Galerie Grünstraße in der Köpenicker Altstadt nimmt den Ausstellungsbetrieb wieder auf. Vom 11. Juni bis zum 7. August ist die Ausstellung „Ato Traces Spuren“ zu sehen. Geöffnet ist in der Grünstraße 22 – Zugang von der Böttcherstraße – Dienstag und Mittwoch von 16 bis 19 Uhr, Donnerstag und Freitag von 13 bis 16 Uhr und Sonnabend von 10 bis 14 Uhr. Bitte die Mund-Nase-Maske nicht vergessen. RD

  • Köpenick
  • 08.06.20
  • 25× gelesen
Kultur
Holzschnitt "Granatäpfel" von Margret Mollwo.

Galerie mit Kunstmarkt
Präsente zum Fest

Wie in den Vorjahren bietet die Galerie Grünstraße in der Vorweihnachtszeit einen kleinen Kunstmarkt an. Im Angebot sind Werke lokaler Künstler, darunter Malerei, Zeichnungen, Grafiken, Drucke, Schmuck und kleine Skulpturen. Auch die Kunstkalender des studios artis und der Poeten vom Müggelsee gibt es. Die Galerie Grünstraße befindet sich in der Grünstraße 22 – Zugang von Böttcherstraße – gleich hinter dem Köpenicker Rathaus. Vom 8. November bis 23. Dezember ist der kleine Kunstmarkt täglich...

  • Köpenick
  • 04.11.19
  • 59× gelesen
Kultur

Neue Ausstellung in der Altstadt

Köpenick. Am 6. Juni öffnet eine neue Ausstellung in der Galerie Grünstraße in der Köpenicker Altstadt. Noch bis 2. August sind unter dem Titel „Designerperspektiven“ Projektarbeiten von Studenten der Fachrichtungen Mode, Fotografie und Produktdesign der BEST-Sabel Designschule Köpenick zu sehen. Die Schau in der Grünstraße 22 – Zugang über Böttcherstraße – ist Dienstag und Mittwoch von 16 bis 19 Uhr, Donnerstag und Freitag von 13 bis 16 Uhr und Sonnabend von 10 bis 14 Uhr zu sehen. Vernissage...

  • Köpenick
  • 29.05.19
  • 21× gelesen
Kultur

Freie Plätze im Aquarellkurs

Köpenick. Immer freitags werden in der Galerie Grünstraße, Grünstraße 22 in der Köpenicker Altstadt, Aquarellkurse angeboten. Leiterin ist Marion Stille. Die Kurse finden bis zum 22. März jeweils von 17 bis 20 Uhr statt. Jeder Termin kostet 15 Euro, alle Termine sind einzeln buchbar. Nachfragen unter Telefon 43 20 92 92 oder marion@bauer-stille.de. RD

  • Köpenick
  • 31.01.19
  • 9× gelesen
Leute
Sergej Schulga in seinem Atelier an der Friedrichstraße.
3 Bilder

Im Stil der alten Meister
Sergej Schulga stellt in der Galerie Grünstraße aus

Das Atelier befindet sich im Russischen Haus an der Friedrichstraße. Hier ist derzeit die künstlerische Heimat von Sergej Schulga (53). In Köpenick, wo er lebt, waren seine Bilder in den vergangenen 15 Jahren schon mehrfach zu sehen. Zuerst in der Galerie des Kunstkreises Köpenick, derzeit in der Galerie Grünstraße in der Altstadt. Mit „Harlekin“, „Bajazzo“ oder „Pierrot“ verewigt der in Russland geborene Künstler mit Ausbildung in seiner Geburtsstadt Brjansk und in St. Petersburg Figuren aus...

  • Köpenick
  • 31.01.19
  • 254× gelesen
Kultur

Kunstmarkt öffnet in der Galerie Grünstraße

Köpenick. Vom 9. November bis 23. Dezember lädt die Galerie Grünstraße in der Köpenicker Altstadt zum vorweihnachtlichen Kunstmarkt ein. Im Angebot sind Zeichnungen, Malerei, Drucke, Bücher, Schmuck und Skulpturen. Geöffnet ist täglich außer montags von 13 bis 19 Uhr. Die Galerie befindet sich in der Grünstraße 22, Zugang über die Böttcherstraße hinter dem Köpenicker Rathaus. RD

  • Köpenick
  • 06.11.18
  • 36× gelesen
Kultur
Holzdruck von Karin Lischke aus dem Kunstkalender 2018 der Galerie.

Kunstwerke für den Gabentisch

Der kleine Kunstmarkt der Galerie Grünstraße in der Adventszeit hat schon Tradition. Von 24. November bis zum 23. Dezember öffnet die Galerie täglich außer montags von 13 bis 19 Uhr, um Kunstwerke von Künstlern aus Berlin und Brandenburg an den Mann zu bringen. Im Angebot sind unter anderem Malerei, Grafik und Kleinplastik. Zur Eröffnung gibt es bereits am 23. November um 19.30 Uhr ein kleines Programm mit skurrilen Geschichten von Ulrich Karlkurt Köhler und Hinrich Beermann. Die Galerie...

  • Köpenick
  • 21.11.17
  • 52× gelesen
Kultur

Neue Ausstellung in der Altstadt

Köpenick. Die Galerie Grünstraße des Vereins Collegium Artis, Grünstraße 22 – Zugang über Böttcherstraße –, zeigt noch bis 10. November Plastiken, Grafiken und Zeichnungen von Cornelia Lorenz. Geöffnet ist bei freiem Eintritt Dienstag und Mittwoch von 16 bis 19 Uhr, Donnerstag und Freitag von 13 bis 16 Uhr und am Sonnabend von 10 bis 14 Uhr. RD

  • Köpenick
  • 04.10.17
  • 9× gelesen
Kultur

Kunst für den Gabentisch

Köpenick. Der Verein Collegium Artis lädt vom 11. November bis zum 23. Dezember zum Kunstmarkt in die Galerie Grünstraße ein. In dieser Zeit können Besucher Unikate für den weihnachtlichen Gabentisch oder für sich selbst erwerben, die von einem der vielen beteiligten Künstler gestaltet wurden. Geöffnet ist täglich außer montags von 13 bis 19 Uhr. Die Galerie befindet sich in der Grünstraße 22, Zugang über den Hof von der Böttcherstraße aus. RD

  • Köpenick
  • 06.11.16
  • 21× gelesen
Kultur

Keramische Objekte im Blick

Köpenick. Noch bis zum 7. Juli können in der Galerie Grünstraße in der Köpenicker Altstadt keramische Objekte von Judith Püschel besichtigt werden. Die Werke der Künstlerin heißen „Herzschrittmacher“ oder „Sicherungskasten“. Oft bildet Judith Püschel Alltagsgegenstände nach, die so einen neuen Sinn erhalten. Geöffnet ist Dienstag und Mittwoch von 16 bis 19 Uhr, Donnerstag und Freitag von 13 bis 16 Uhr und Sonnabend von 10 bis 14 Uhr. Die Galerie befindet sich in der Grünstraße 22, Zugang über...

  • Köpenick
  • 19.06.16
  • 22× gelesen
Kultur

Künstlerin auf Reisen

Köpenick. Sabine Peuckert ist Künstlerin, von ihren Reisen bringt sie „Souvenirs“ in Form von künstlerischen Ideen mit. Aufenthalte in Ahrenshoop, Ellichleben, Estrella, Istanbul, London und anderen Orten hat sie so verarbeitet. Ein Querschnitt ihres Schaffens ist noch bis 12. Mai in der Galerie Grünstraße in der Köpenicker Altstadt zu sehen. Die Galerie befindet sich in der Grünstraße 22, Zugang zu den Räumen im Seitenflügel über die Böttcherstraße. Geöffnet ist Dienstag und Mittwoch von 16...

  • Köpenick
  • 05.04.16
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.