Haus Babylon

Beiträge zum Thema Haus Babylon

Bildung

Musikkurse im Haus Babylon

Hellersdorf. Das nach der Sanierung wiedereröffnete „Haus Babylon“ ist nun auch Zweigstelle der Hans-Werner-Henze-Musikschule. Im November beginnen hier neue Musikkurse. Neben Eltern-Kind-Kursen für Kinder von anderthalb bis drei Jahren sowie musikalische Früherziehung und Grundausbildung für Kinder von vier bis sechs Jahren werden auch Babykurse und Musik in der Schwangerschaft angeboten. Die Gruppenstärken entsprechen den jeweils aktuellen Corona-Regelungen. Anmeldungen im Internet auf...

  • Hellersdorf
  • 24.10.20
  • 45× gelesen
Bauen

Musikschule am alten Standort

Hellersdorf. Die Hans-Werner-Henze-Musikschule unterrichtet wieder im Haus Babylon, Stephan-Born-Straße 4. Zehn moderne Musikunterrichtsräume mit Gartenblick gegenüber dem Kaufpark Eiche stehen zur Verfügung. Zweieinhalb Jahre lang stand das Haus wegen Sanierungsarbeiten am und im Gebäude nicht zur Verfügung. Die Außenstelle der Musikschule war in dieser Zeit geschlossen und der Unterricht wurde an andere Standorte verlagert. Im Rahmen der Bauarbeiten wurde in dem früheren Kita-Gebäude eine...

  • Hellersdorf
  • 07.10.20
  • 86× gelesen
Soziales
Sozialarbeiter Peter Bachmann hat die mobile Fahrradwerkstatt im Versammlungsraum vom Haus Babylon aufgestellt und ein Fahrrad eingespannt.
2 Bilder

Hier schrauben Kinder und Jugendliche selbst
Haus Babylon eröffnet Fahrradwerkstatt

Haus Babylon wird seit Mitte dieses Jahres bei laufendem Betrieb saniert. Trotz Platznot gibt es neue Ideen. Eine solche ist die Fahrradwerkstatt. Sie wurde im Dezember eröffnet. „Die Idee, eine Fahrradwerkstatt im Haus aufzubauen, ist von den Jugendlichen gekommen, die uns täglich besuchen“, erzählt Peter Bachmann, Sozialarbeiter und Leiter des Jugendklubs im Haus Babylon. Mit der Idee bewarben sie sich in diesem Jahr beim Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf um...

  • Hellersdorf
  • 18.12.18
  • 305× gelesen
Bildung

Kinderhilfswerk verschenkt Schulranzen zum Schulbeginn

Hellersdorf. 74 ABC-Schützen aus Gemeinschaftseinrichtungen erhielten am 31. August im Haus Babylon von Babel e. V. ihren ersten Schulranzen, gespendet vom Deutschen Kinderhilfswerk. Für Michael Kruse, regionaler Koordinator des Kinderhilfswerkes, ist es der letzte von 20 Terminen bundesweit. „Wir machen das für alle Kinder, die das brauchen. Wir wollen ihnen eine Freude bereiten und sie auf die Schule einstimmen“, sagt er. Der Start in einen neuen Lebensabschnitt kann für Familien auch eine...

  • Hellersdorf
  • 11.09.17
  • 82× gelesen
Politik
Mekonnen Shiferaw lebt seit rund 35 Jahren in Deutschland. Zusammen mit seiner Frau Jeanette hat er drei Kinder und drei Enkelkinder.
3 Bilder

Heimat und Familie gefunden: Mekonnen Shiferaw fühlt sich längst als Deutscher

Hellersdorf. Mekonnen Shiferaw gehört als Geschäftsführer des Vereins Babel e.V. zu den prominentesten Migranten im Bezirk. Der gebürtige Äthiopier hat in Marzahn-Hellersdorf seine Heimat gefunden. Das von diesem Verein betriebene „Haus Babylon“, Stephan-Born-Straße 8, kann man auch als Shiferaws Lebenswerk bezeichnen. Das 1996 eröffnete Haus ist Zentrum der interkulturellen Integrationsarbeit im Bezirk. Shiferaw bekam als einer der ersten Migranten in Deutschland 2010 die damals neu...

  • Hellersdorf
  • 14.10.15
  • 707× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.