Jungfernheide

Beiträge zum Thema Jungfernheide

Politik

Kostenlose Rechtsberatung

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, auch in Zeiten des Corona-Virus lassen wir Sie nicht im Regen stehen. Unsere kostenlose Rechtsberatung findet weiterhin statt, vorerst jedoch telefonisch. Der nächste Termin ist der 6. Mai 2021 von 17 bis 18 Uhr. Melden Sie sich dafür vorab telefonisch oder per Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer an und unser Rechtsanwalt wird Sie zum genannten Termin kontaktieren. Mail: christian.hochgrebe@spd.parlament-berlin.de Telefon: (030) 27 69 – 71 77 Wir freuen uns...

  • Charlottenburg-Nord
  • 04.05.21
  • 11× gelesen
Verkehr
Vom Hauptbahnhof im Osten soll die Straßenbahn künftig tief in den Westen fahren – über die Turmstraße bis zum Bahnhof Jungfernheide.
2 Bilder

Im Fünf-Minuten-Takt von Moabit bis Jungfernheide
Planer stellen neue Tramstrecke der M10 vor

Die Straßenbahn M10 soll ab 2028 von der Turmstraße bis Jungfernheide fahren. Planer stellten kürzlich die Streckenführung vor. Breite Radwege und Fußgängerbereiche soll es geben, punktuell aber auch weniger Parkplätze und Fahrspuren. Knapp vier Kilometer lang ist die neue Strecke der M10. Vom Hauptbahnhof soll sie künftig nicht nur bis zum U-Bahnhof Turmstraße führen, sondern weiter tief in den Westen bis zum Bahnhof Jungfernheide. Die Vorplanungsphase läuft bereits. Der Senat will die Tram....

  • Moabit
  • 16.04.21
  • 490× gelesen
  • 2
Blaulicht

Geldautomat gesprengt

Charlottenburg-Nord. Unbekannte sprengten am 16. April einen Geldautomaten auf. Gegen 3.10 Uhr wurde an dem Automaten, aufgestellt in der Bahnhofspassage zwischen U- und S-Bahnhof Jungfernheide, die Alarmanlage ausgelöst. Alarmierte Kräfte des Polizeiabschnitts 24 stellten wenig später fest, dass Unbekannte ein Gas eingeleitet hatten und der Automat durch eine Explosion vollständig zerstört wurde. Die Geldkassetten fehlten. Verletzt wurde niemand. Eine Absuche der Umgebung durch Kräfte einer...

  • Charlottenburg-Nord
  • 16.04.21
  • 83× gelesen
Politik

GEMEINSAME BÜRGERSPRECHSTUNDE MIT DER BEZIRKSVERORDNETEN DR. FELICITAS TESCH
Bürgersprechstunde mit ihrem Abgeordneten Christian Hochgrebe

Wir von der SPD in Charlottenburg-Wilmersdorf sind ansprechbar und helfen, wo wir können! Dafür biete ich am Dienstag, den 27. April 2021 eine gemeinsame Sprechstunde mit unserer Bezirksverordneten Dr. Felicitas Tesch an. Die Sprechstunde findet von 17 bis 18 Uhr online statt. Einfach unter ribbeck@spd-fraktion-cw.de anmelden und wir schicken Ihnen alle weiteren Informationen zu. Ihr Christian Hochgrebe #WirimCharlottenburgerNorden

  • Charlottenburg-Nord
  • 14.04.21
  • 7× gelesen
Politik

Gemeinsame Bürgersprechstunde mit der stellvertretenden BVV-Fraktionsvorsitzenden Dr. Claudia Buß
Bürgersprechstunde mit ihrem Abgeordneten Christian Hochgrebe

Wir von der SPD in Charlottenburg-Wilmersdorf sind ansprechbar und helfen, wo wir können! Dafür biete ich am Donnerstag, den 15. April 2021 eine gemeinsame Sprechstunde mit unserer stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der Bezirksverordnetenversammlung Dr. Claudia Buß an. Die Sprechstunde findet von 17 bis 18 Uhr online statt. Einfach unter ribbeck@spd-fraktion-cw.de anmelden und wir schicken Ihnen alle weiteren Informationen zu. Ihr Christian Hochgrebe #WirimCharlottenburgerNorden

  • Charlottenburg-Nord
  • 14.04.21
  • 5× gelesen
Verkehr

Infoveranstaltung zur Tramstrecke

Moabit. Die Senatsverwaltung für Um­welt, Verkehr und Klimaschutz stellt am Mittwoch, 14. April 2021, im Rahmen einer digitalen Informationsveranstaltung den gegenwärtigen Stand der Planung und den planerisch zu bevorzugenden Streckenverlauf für eine neue Straßenbahnverbindung zwischen dem U-Bahnhof Turm­straße und dem S- und U-Bahnhof Jungfern­heide vor. Teilnehmer haben die Möglichkeit, sich mittels Fragen, Hinweisen und Anregungen in die Diskussion einzubringen. Im Anschluss besteht zwei...

  • Charlottenburg
  • 06.04.21
  • 59× gelesen
Bauen

Gefragt: Ideen von Anwohnern

Charlottenburg-Nord. Für den Charlottenburger Norden wird derzeit im Auftrag des Bezirks von Landschaftsplanern und Architekten ein neues Wege- und Freiflächenkonzept erarbeitet. Es geht um die Siedlung Jungfernheide und die Paul-Hertz-Siedlung. Dort sollen bessere Wegeverbindungen entstehen und Gefahrenstellen beseitigt werden. Auch die Gestaltung von Freiflächen und deren Nutzbarkeit ist ein Programmpunkt, ebenso das Ziel einer höheren Artenvielfalt durch Blühwiesen und Strauchpflanzungen....

  • Charlottenburg-Nord
  • 13.03.21
  • 23× gelesen
Kultur
Die beliebte Erlebniswelt im Volkspark Jungfernheide wird fünf Jahre alt. Dort lassen sich auch Ziegen streicheln.

Mit den Ziegen fing es an
Fünf Jahre "Erlebniswelt Tier und Natur" in der Jungfernheide

Die "Erlebniswelt Tier und Natur" nahe des Kulturbiergartens ist eine beliebte Attraktion im Volkspark Jungfernheide. Jetzt feiert sie fünften Geburtstag. Alles begann mit Ziegen. Die nämlich waren die ersten Tiere in der "Erlebniswelt Tier und Natur". Sie entstand vor genau fünf Jahren auf dem Areal des alten Bauspielplatzes im Jungfernheidepark. Nach zweijähriger Planungsphase wurde der Ziegenstall samt großem Freigehege im Oktober 2015 eröffnet. Bei den Ziegen ist es aber nicht geblieben....

  • Charlottenburg-Nord
  • 25.10.20
  • 100× gelesen
Politik

Unterwegs im Charlottenburger Norden
Fraktion vor Ort im Oktober 2020

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, im Oktober bin ich wieder in unserem schönen Charlottenburger Norden unterwegs. Im Rahmen von Fraktion vor Ort werde ich dieses Mal vor allem ein offenes Ohr für Ihre Sorgen, Wünsche und Anregungen haben. Am 27. Oktober bin ich mit mehreren mobilen Bürgersprechstunden direkt für Sie ansprechbar. Außerdem werde ich das lokale Kleingewerbe besuchen und mich erkundigen, wie sie mit den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie zurechtkommen. Am Freitag, den 30....

  • Charlottenburg-Nord
  • 14.10.20
  • 47× gelesen
Blaulicht

Peugot rast in BVG-Bus

Charlottenburg-Nord. Nachdem die Polizei rund um den Kurfürstendamm in den vergangenen Wochen 29 Beteiligte von illegalen Autorennen gestoppt hat, ereignete sich nun ein dramatischer Fall an anderer Stelle. Am Abend des 26. Juni kollidierte ein Peugot auf der Max-Dorn-Straße nahe des Bahnhofs Jungfernheide frontal mit einem parkenden Bus der BVG. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 20-jährige Fahrer aus dem Auto geschleudert und wurde schwer verletzt. Wie die Polizei feststellte, hatte er...

  • Charlottenburg-Nord
  • 30.06.16
  • 34× gelesen
Bauen

Spielplatz in Schuss gebracht

Charlottenburg-Nord. Nach dem Ende von Umbauarbeiten auf dem Spielplatz Jungfernheide haben Kinder die Anlage nun wieder in Besitz genommen. Dabei investierte der Bezirk 123 000 Euro in die Erneuerung des Sandkastens mit Rutsche, Schaukeln und Wippen. Besonderer Anreiz für die Kleinen: eine Seilkletter-Landschaft unter zwei schattenspendenden Bäumen. Auf dieser Weise werde der Waldcharakter unterstrichen, heißt es seitens des Bezirks. tsc

  • Charlottenburg-Nord
  • 15.07.15
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.