Ludwig van Beethoven

Beiträge zum Thema Ludwig van Beethoven

Kultur

Künstler an Cello und Klavier spielen Beethoven, Schumann und Saint-Saens

Waidmannslust. Beim Konzert am Sonntag, 1. November, in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14, spielen Johannes Przygodda (Cello) und Stephan Hilsberg (Klavier) Werke von Beethoven, Schumann und Saint-Saens. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden gebeten. Wegen der aktuellen Abstandsregeln gibt es nur begrenzte Plätze. Die Heizung in der Kirche bleibt aus, weil über ihr Gebläse Aerosole verteilt werden könnten. Das sollte bei der Auswahl der Kleidung...

  • Waidmannslust
  • 25.10.20
  • 8× gelesen
Kultur

In der Königin-Luise-Kirche erklingen Beethoven, Schumann und Bartok

Waidmannslust. Michael Gerhardt (Violoncello) und Sebastian Hamacher (Klavier) spielen am Sonntag, 4. Oktober, in der Königin-Luise-Kirche, Bondickstraße 14, Werke von Ludwig van Beethoven, Robert Schumann, Béla Bartok und Hans Werner Henze. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. tf

  • Waidmannslust
  • 25.09.20
  • 7× gelesen
Kultur
Damals hieß die Reihe noch "RIAS stellt vor". Das erste Konzert am 3. November 1959 mit dem Radio-Symphonie-Orchester dirigierte der damals 26-jährige "Debütant" Christoph Stepp. Der 2014 verstorbene Stepp gehörte zu den wichtigsten deutschen Nachkriegsdirigenten.

Elf Ehemalige kehren zurück
Karten für das Jubiläumskonzert von „Debüt im Deutschlandfunk Kultur“ gewinnen

60 Jahre alt wird Anfang November eine der bekanntesten Konzertreihen Deutschlands. Anlässlich des Jubiläums geben sich noch einmal elf ehemalige „Debütanten“ – heute allesamt renommierte Musiker – ein Stelldichein in der Philharmonie. Mitten im Kalten Krieg kamen Musikredakteure vom RIAS (Rundfunk im amerikanischen Sektor) auf die Idee, junge, aber bereits international erfolgreiche Solisten, Ensembles und Dirigenten nach Berlin einzuladen. Das erste Konzert in der Reihe "RIAS stellt vor"...

  • Tiergarten
  • 15.10.19
  • 637× gelesen
Kultur

Konzert für Helfer und Flüchtlinge

Tiergarten. Am Dienstag, 1. März, um 18 Uhr laden die Berliner Philharmoniker, das Konzerthausorchester Berlin und die Staatskapelle Berlin Flüchtlinge, ihre Familien sowie Helfer zu einem Konzert in die Philharmonie ein. Motto: "Willkommen in unserer Mitte". Die drei Orchester, ihre Chefdirigenten Daniel Barenboim, Iván Fischer und Sir Simon Rattle und die Intendanten möchten mit dem Konzert Menschen, die aus ihrer Heimat geflohen sind, willkommen heißen und zugleich den vielen Helfern für ihr...

  • Charlottenburg
  • 11.02.16
  • 122× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.