Alles zum Thema Neueröffnungen

Beiträge zum Thema Neueröffnungen

Wirtschaft

Neu eröffnet
müggelig – schreiben & schenken

müggelig – schreiben & schenken, Springeberger Weg 16, montags bis freitags von 9.30 bis 18 Uhr, sonnabends von 9.30 bis 13 Uhr, Telefon 0173/179 36 38 Das Schreibwarengeschäft mit Postfiliale im Ortskern von Rahnsdorf hat ab 19. Januar einen neuen Namen und Betreiber. Es werden Bürobedarf, Schreibwaren und Zeitschriften angeboten, außerdem wie bisher die Dienstleistungen von Deutscher Post und DHL. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail...

  • Rahnsdorf
  • 17.01.19
  • 116× gelesen
Wirtschaft

Neu eröffnet
müggelig – schreiben & schenken

müggelig – schreiben & schenken: Schreibwaren, Bürobedarf und Zeitschriften in Rahnsdorf bieten die Gründer Alex und Arne Erichsen ab 19. Januar ebenso an wie die Bandbreite aller Dienstleistungen der Deutschen Post und DHL. Springeberger Weg 16, 12589 Berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Rahnsdorf
  • 14.01.19
  • 36× gelesen
Soziales
Priv.-Doz. Dr. med. Olaf Schulte-Herbrüggen und sein Team bieten psychotherapeutische Einzelgespräche an.

Traumaambulanz an der Friedrich von Bodelschwingh-Klinik eröffnet

Menschen, die Gewalt erlebt haben, können psychisch erkranken und leiden dann viele Jahre oder gar ihr ganzes Leben an den Folgen. Mit der neuen Traumaambulanz erweitert sich das Angebot für die Betroffenen. 2012 wurde die erste Berliner Traumaambulanz für erwachsene Opfer von Gewalttaten unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. med. Olaf Schulte-Herbrüggen, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie und Traumatherapeut, an der Psychiatrischen Universitätsklinik der Charité im St....

  • Wilmersdorf
  • 21.03.18
  • 1.197× gelesen
Politik

Bürgerbüro Maik Penn

Bürgerbüro Maik Penn: Maik Penn (MdA), Sozialpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion im Abgeordnetenhaus, eröffnete am 24. Februar sein Bürgerbüro im Köpenicker Hof. Stellingdamm 15, 12555 Berlin, 65 07 53 92, www.penn-tk.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Köpenick
  • 27.02.18
  • 29× gelesen
Wirtschaft

Neue Beratungsstelle eröffnet

Oberschöneweide. Am 12. September öffnet im Bezirk eine neue Beratungsstelle. Hier können sich Menschen mit seelischen Erkrankungen und ihre Angehörigen über Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten für diesen Personenkreis informieren. Die Beratungsstelle in der Wilhelminenhofstraße 34 wird dann jeden 2. und 4. Dienstag im Monat von 14 bis 16 Uhr geöffnet sein. Informationen bereits jetzt unter  535 01 68 oder  53 21 62 07. RD

  • Oberschöneweide
  • 04.08.17
  • 24× gelesen
WirtschaftAnzeige
Möbel Kraft eröffnete in der Pankstraße 32-39 in Wedding.
11 Bilder

Möbel Kraft eröffnete mit vielen Sonderangeboten in der Pankstraße

Wedding. Bis Sonntag, 4. September 2016, dürfen sich alle Interessierten auf viele Sonderangebote bei Möbel Kraft freuen, denn der Testsieger unter Berlins Möbelhäusern laut DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH) eröffnet in der Pankstraße 32-39. Nach einem "Warm up" für Kundenkartenbesitzer, am 10. August öffnete das Unternehmen am darauf folgenden Donnerstag für alle und präsentiert am neuen Standort die ganze Welt des "Schöner Wohnens". Auf insgesamt vier Ebenen und einer...

  • Gesundbrunnen
  • 12.08.16
  • 1.889× gelesen
WirtschaftAnzeige
Höffner eröffnet heute Sachsendamm 20.
11 Bilder

Höffner jetzt am Sachsendamm: Möbelhaus in neuen Dimensionen eröffnet

Das renommierte Möbelhaus eröffnete am heutigen Donnerstag, 4. August, seine Türen am Sachsendamm 20 und bietet auf vier Ebenen alles für ein schönes Zuhause. Hier sind Einrichtungsideen für jeden Wohnbereich und Geldbeutel erhältlich. Ein in Design und Qualität vielfältiges Sortiment gibt es für Wohn- und Schlafzimmer, Kinder-, Ess- und Bürozimmer gleichermaßen, wobei namhafte Hersteller wie Joop!, Rolf Benz oder Hülsta im Angebot sind. Preiswert und überwiegend gleich zur Mitnahme sind die...

  • Schöneberg
  • 04.08.16
  • 5.192× gelesen
WirtschaftAnzeige
„Unsere Kunden sind begeistert“, freut sich mömaX-Hausleiter Mario Kraus. Und er selbst? „Ein tolles Unternehmen mit tollen Produkten“, verweist er auf die Wohnwelten, die es in Niederschöneweide zu entdecken gilt.
13 Bilder

Neue Wohnideen bei mömaX: In der Schnellerstraße 132 werden Wohnträume wahr

Niederschöneweide. Ob es nun die Studentenbude ist, die Familienwohnung oder das Häuschen im Grünen – mömaX bringt neue Wohnideen nach Berlin und Schwung fürs Zuhause. Modernes Design, Landhausstil, Retro-Chic, Country-Look, Eleganz: „Wohnen ist genau so individuell wie Sie selbst“, findet man bei mömaX in der Schnellerstraße 132 und zeigt auch gleich, wie’s geht. Ganze 12 000 Quadratmeter auf zwei Etagen voller Wohnideen, Einrichtungskonzepte, Dekorationsartikel eroberten die Berliner am...

  • Niederschöneweide
  • 28.04.16
  • 1.672× gelesen
  •  1
Wirtschaft

GASAG-Kundenzentrum

GASAG-Kundenzentrum, Henriette-Herz-Platz 4, 10178 Berlin, Mo-Fr 10-18 Uhr Ab dem 10. September wird das Beratungsangebot des GASAG-Kundenzentrums am Hackeschen Markt durch den Service des Abrechnungszentrums aus der Frankfurter Allee ergänzt. Durch diese Zentralisierung bietet die GASAG ein Kundenzentrum für alle Kundenbedürfnisse. Auch An-, Ab- oder Ummeldungen und Einzahlungen können hier vorgenommen werden. my

  • Mitte
  • 07.09.15
  • 379× gelesen
LeuteAnzeige

Neue Bläserschule in Rahnsdorf

Der bekannte Musiker Steve Horn hat im Ortsteil Rahnsdorf die Bläserschule Köpenick eröffnet. Dort können Kinder, Jugendliche und Erwachsene Blasinstrumente, Blockflöte und Mundharmonika erlernen. Feste Öffnungszeiten gibt es noch nicht, weitere Informationen gibt es telefonisch oder im Internet. Bläserschule Köpenick, www.steve-horn.de, 54 73 60 00 Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de. RD

  • Rahnsdorf
  • 24.06.15
  • 160× gelesen
Wirtschaft

Hot Dog auch für Vegetarier

Seit Anfang Juni gibt es am S-Bahnhof Friedrichshagen ein neues Imbissangebot. Uwe Stamer hat seinen „Hot Dog“ direkt neben dem Bahnhofszugang am Fürstenwalder Damm eröffnet. Dort gibt es Hot Dog klassisch – mit Gurke und Zwiebeln, den scharfen Chili Dog und auch einen vegetarischen Hot Dog. Ebenfalls neu im Angebot ist das Rüherei für unterwegs, transportsicher im U-Brötchen verpackt. „Hot Dog“ am Bahnhof Fürstenwalder Damm, Mo-Sa 6-19 Uhr, So 10-15 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine...

  • Friedrichshagen
  • 16.06.15
  • 115× gelesen
Bildung

Bezirk hat 1,7 Millionen Euro in Gebäude für Musikschule investiert

Köpenick. Wer an dem alten Schulgebäude in der Freiheit 15 vorbeikommt, kann bei geöffneten Fenstern Flötentöne oder Klaviermusik hören. Jetzt wurde hier der neue Hauptstandort der bezirklichen Joseph-Schmidt-Musikschule eröffnet.Voller Stolz führen der zuständige Stadtrat Michael Vogel (CDU) und Schulleiterin Lucia Stark durch die Räume. Selbst im Dachgeschoss und im Keller wurden Probenräume eingerichtet. "Im Keller haben wir den Bereich Rock und Pop untergebracht, durch die dicken Decken...

  • Köpenick
  • 12.03.15
  • 203× gelesen
Sonstiges

IntoCare Homesitting

Dieser neu gegründete Service wendet sich an alle, die während ihres Urlaubs, ihrer Geschäftsreise oder eines Krankenhausaufenthaltes ihre Wohnung oder ihr Haus versorgt wissen wollen. Gearbeitet wird seriös, zuverlässig und diskret. IntoCare Homesitting, 691 66 81 oder 0176/72 60 32 83. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de. PR-Redaktion / P.R.

  • Mitte
  • 19.09.13
  • 526× gelesen