Alles zum Thema NFC Rot-Weiß

Beiträge zum Thema NFC Rot-Weiß

Sport

WFC zittert gegen dezimierten Gegner

Weißensee. Der Weißenseer FC hat das Bezirksliga-Duell gegen den NFC Rot-Weiß am vergangenen Sonntag mit 3:2 gewonnen. Mit dem vierten Spiel in Folge ohne Niederlage hält der Aufwärtstrend des WFC an. Dabei war die Partie beileibe kein Zuckerschlecken. Die Führungstreffer von Seckler (3.) und Schulz (60.) konnte der NFC jeweils ausgleichen, ehe Szarwak per Fallrückzieher zum Sieg traf (90.). „Wir sind haarscharf an einer Blamage vorbeigeschrammt“, sagte Trainer Alexander Scharsig nach dem Sieg...

  • Weißensee
  • 04.11.15
  • 25× gelesen
Sport

VfB/Einheit geht unter

Niederschönhausen. Was vielleicht vor einigen Wochen als Krimi im Kampf gegen den Abstieg getaugt hätte, erwies sich als glasklare Angelegenheit. Nahezu ohne Gegenwehr ging der VfB/Einheit zu Pankow, ohnehin schon als Absteiger feststehend, beim NFC Rot-Weiß mit 1:5 (0:3) unter. Selbst Erhan Aydin, der Trainer des Siegers, stellte fest: "Pankow hat es uns leicht gemacht." Bereits zur Pause war die Partie entschieden. Fünf Minuten vor dem Ende und beim uneinholbaren 0:5-Rückstand gelang Paul...

  • Niederschönhausen
  • 02.06.15
  • 26× gelesen
Sport

Pankow nicht wie ein Absteiger

Niederschönhausen. Warum nicht immer so, VfB? Obwohl der Abstieg inzwischen besiegelt ist, spielte der VfB/Einheit zu Pankow trotz der 2:3-Niederlage bei Hertha BSC Amateure II nicht wie ein Absteiger. Dass es jedoch wieder nicht zu mindestens einem Punkt reichte, lag am schlechten Beginn der 2. Halbzeit. Die Gastgeber, bei denen es in der Kabine recht laut geworden war, drehten innerhalb von elf Minuten Pankows 1:0-Führung durch Nico Aust (30.) zur 3:1-Vorentscheidung, dem der VfB durch Aust...

  • Niederschönhausen
  • 19.05.15
  • 88× gelesen
Sport

Pankow mit fliegenden Fahnen abgestiegen

Niederschönhausen. Wenn schon untergehen, dann mit fliegenden Fahnen. So ist es dem VfB Einheit zu Pankow beim turbulenten 4:5 (3:2) gegen die Zweite von Fortuna Biesdorf passiert. Dass es trotz der schnellen 2:0-Führung durch Tore von Aust (10.) und Herrmann (20.) sowie einem Doppelpack von Diaz Donado (42., 68.) nicht einmal zu einem Punkt reichte, war Nachlässigkeiten vor allem in der Defensive geschuldet. Trotz des Aufbäumens ist es nach dieser erneuten Heimschlappe aber endgültig: Die...

  • Niederschönhausen
  • 12.05.15
  • 31× gelesen