Pferde

Beiträge zum Thema Pferde

Umwelt
Skuddenschafe sind schon seit Längerem auf dem Tempelhofer Feld beheimatet.

Noch mehr tierische Rasenmäher
Seltene Rinder und Pferde sollen auf dem Tempelhofer Feld überwintern

Die Skuddenschafe bekommen tierische Gesellschaft: Zum ersten Mal weiden Pferde und Rinder auf dem Tempelhofer Feld. Sie helfen, die Grasfläche zu erhalten und zu pflegen. Dank der Tiere kann nämlich auf eine maschinelle Mahd im Winter verzichtet werden. So wird der Boden nicht so stark verdichtet, das ist gut für Flora und Fauna. Daneben bietet der Dung wichtige Nährstoffe für kleine Lebewesen und Pflanzen. Die drei Dülmener Pferde und die fünf Rinder – sie gehören zum Roten Höhenvieh – sind...

  • Tempelhof
  • 19.11.20
  • 204× gelesen
Verkehr

Tierschutzverein für Berlin fordert komplettes Verbot

Berlin. Eine Fahrt mit Pferden, Wagen und dem Kutscher auf dem Bock hat eigentlich etwas Romantisches. Mit der Pferdekutsche Berlin zu erkunden, ist für Touristen ein besonderes Erlebnis. Doch die Fahrten geraten in die Kritik.Der Tierschutzverein für Berlin fordert sogar ein komplettes Verbot gewerblicher Anbieter. Bereits seit 2009 gibt es klare Regelungen für die Betreiber von Kutschfahrten, die durch die Innenstadt führen. Als Zugpferde dürfen nur gesunde, gut genährte und gepflegte Tiere...

  • Charlottenburg
  • 06.08.14
  • 146× gelesen
  • 1
Sport
Sven Block, seine Mitarbeiterin Katja Neudeck und Maik Esper (von links) mit Ganystar.

Rennstall "Living Dream" ist Berlins große Traberhoffnung

Mariendorf. Sie sind Fachleute, wenn es um Schnelligkeit geht: Mit ihrem Unternehmen BKE haben Dirk Schüller und Sven Block bereits Tausende Berliner und Brandenburger mit Breitband-Kabelanschlüssen und Multimedia-Anlagen versorgt.Doch nicht nur im Beruf, sondern auch im privaten Leben dreht sich bei ihnen alles um hohes Tempo. Im Jahr 2012 gründeten beide ihren einen eigenen Trabrennstall und gaben ihm den Namen "Living Dream". Sven Block: "Der Name drückt genau das aus, was wir fühlen: Denn...

  • Marienfelde
  • 09.05.14
  • 1.535× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.