Puppentheater

Beiträge zum Thema Puppentheater

Kultur
Wo sind sie hin, die Farben? Da muss Kasper mit seinen Freunden auf die Suche gehen.

Kasper und der Farbenklau

Rudow. Wer fängt den Farbenklau? Gretel, der Polizist und das Krokodil? Kinder ab drei Jahren dürfen sich jedenfalls auf eine lustige Verfolgungsjagd in der „Kasperbude“ freuen. Die stellt das Kinder Theater Mobil am Sonntag, 19 Januar, in der Alten Dorfschule Rudow auf, Alt-Rudow 60. Das Puppenspiel beginnt um 16 Uhr und kostet 3,50 Euro Eintritt. Familien sollten sich vorher unter 66 06 83 10 oder per E-Mail an anmeldung@dorfschule-rudow.de anmelden. Infos gibt's unter...

  • Rudow
  • 12.01.20
  • 31× gelesen
Kultur

Puppenspiel mit Däumelinchen

Rudow. In der Alten Dorfschule, Alt Rudow 60, ist am Sonntag, 20. Januar, um 16 Uhr das Puppentheater ‚Zum Glück’ zu Gast. Für Kinder ab 3 Jahren gibt es das Märchen „Däumelinchen“ frei nach Hans-Christian Andersen. Weitere Informationen und Anmeldung unter 66 06 83 10, www.dorfschule-rudow.de, Eintritt: 3,50 Euro. KT

  • Rudow
  • 13.01.19
  • 12× gelesen
Ausflugstipps
Die kleinen Stars spielten ihre Rollen in Märchen, Sagen und Legenden.
6 Bilder

Fantasie an Fäden: Stippvisite bei den Puppen von Bad Liebenwerda

Sie residierten in Wohnwagen, spielten in Gasthöfen, Scheunen und Zelten, waren Komödianten, Unterhaltungskünstler und Nachrichtenüberbringer. Dem bunten Volk der fahrenden Marionettentheater hat das Kreismuseum Bad Liebenwerda ein liebevolles Denkmal gesetzt. Und zwar in Form einer ständigen Ausstellung, die Ihresgleichen sucht. „Es ist die Geschichte einer fast untergegangenen Welt“, sagt Ralf Uschner. Der Leiter des Museums ist begeistert vom deutschen Figurentheater, insbesondere vom...

  • Prenzlauer Berg
  • 15.11.17
  • 611× gelesen
Kultur
Prinzessin Lissy will ihren grünen Freund retten.

Der allerletzte Drache: Puppenstück in der Alten Dorfschule

Rudow. Für Kinder ab vier Jahren ist Sonntag, 19. März, um 16 Uhr ein Puppenspiel in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, zu erleben. Zu Gast ist „Die mobile Märchenbühne“. Sie zeigt das Stück „Der allerletzte Drache“. Dieser Drache lebt in Cornwall und ist tatsächlich der einzige seiner Art. Alle anderen Lindwürmer sind englischen Prinzen zum Opfer gefallen. Die mussten nämlich einen Kampf gegen einen Drachen gewinnen, um heiraten zu dürfen. Nun soll es auch dem letzten Drachen an den Kragen...

  • Rudow
  • 12.03.17
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.