Rundgang

Beiträge zum Thema Rundgang

Leute

Besuch berühmter Gräber

Westend. Zu einem kulturhistorischen Spaziergang zu Ehren- und Prominentengräbern lädt Stadtführer Ulrich Thom am Freitag, 2. Juli, ein. Ab 16 Uhr geht es auf dem Waldfriedhof Heerstraße zu Gräber von bekannten Künstlern und Politikern. Treffpunkt ist am Haupteingang Trakehner Allee 1. Teilnehmen dürfen maximal sechs Personen, es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Die Kosten betragen zwölf Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich bei Ulrich Thom unter der Rufnummer 305 57 96. Bei Regen fällt der...

  • Westend
  • 15.06.21
  • 9× gelesen
Bauen

Kaiserdamm IG lädt zum Stadtspaziergang

Im Umfeld des Messegeländes stehen schon sehr bald umfangreiche bauliche Veränderungen an, die Auswirkungen auf den Kaiserdamm haben. Neben umfangreichen Planungen am Autobahndreieck Funkturm, ICC, Zentralen Omnibusbahnhof, auf den ehemaligen Bahnflächen stehen darüber hinaus neue Autobahnauffahrten auf den Kaiserdamm zur Diskussion. Auf dem Stadtspaziergang der der Kaiserdamm IG werden Dipl. Ing. Hans-Ulrich Riedel und Dipl. Ing. Wolfgang Jarnot, Planungsbüro Stadt-Um-Bau über diese Planungen...

  • Charlottenburg
  • 22.05.18
  • 193× gelesen
Bildung

Kiezspaziergang mit Reinhard Naumann

Charlottenburg. Der nächste Kiezspaziergang mit Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD), findet am Sonnabend, 12. Mai, statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr am nordöstlichen Ausgang des U-Bahnhofs Bismarckstraße. Ein Teil der Wilmersdorfer Straße wird erkundet. Letzte Station ist die Verwaltungsbücherei im Rathaus. maz

  • Charlottenburg
  • 05.05.18
  • 44× gelesen
Politik

Rundgang zu den Religionen

Wilmersdorf. Am 11. Mai lädt der Abgeordneter des Wahlkreises Charlottenburg-Wilmersdorf, Klaus-Dieter Gröhler (CDU), um 17 Uhr zum Religionsspaziergang rund um das Bürgerbüro „Café Wahlkreis“, Zähringerstraße 33, ein. Besucht werden der evangelische Campus Daniel, das jüdische Bildungs- und Familienzentrum Chabad Lubawitsch und die Moschee in der Brienner Straße. „Ziel ist, die religiöse Vielfalt kennenzulernen“, so Klaus-Dieter Gröhler. Treffpunkt ist an der Brandenburgischen Straße/Ecke...

  • Wilmersdorf
  • 03.05.17
  • 26× gelesen
Kultur

Ateliertour beim Kunst-Detektor

Charlottenburg. Unterstützt vom Kulturamt, geht der Kunst-Detektor, eine Veranstaltung zur Bekanntmachung der Kreativszene im Bezirk, in die nächste Runde. Am Freitag, 28. Oktober, von 19 bis 21 Uhr, am Sonnabend, 29. Oktober, von 14 bis 20 Uhr und am Sonntag, 30. Oktober, ab 12 Uhr winken Einblicke in Ateliers von teilnehmenden Künstlern. Zudem gibt es am Sonntag ab 12 Uhr geführte Rundgänge mit Kuratoren. Im Rahmen des Kunst-Detektors lässt sich die Bandbreite der bezirklichen Kunstszene...

  • Charlottenburg
  • 24.10.16
  • 54× gelesen
Politik

Zwei Bürgermeister auf einen Streich: Rundgang und Gespräch am Lietzensee

Charlottenburg. Die SPD lädt ein: Anwohner des Lietzensees und andere Interessierte können am Sonnabend, 16. April, eine Tour mit Bürgermeister Reinhard Naumann unternehmen. Danach kommt der Regierende Bürgermeister Michael Müller zu Wort. Treff ist um 13.30 Uhr vor dem Büro der SPD-Abgeordneten Ülker Radziwill an der Friedbergstraße 36. Um 14 Uhr startet ein Spaziergang rund um den Lietzensee. Reinhard Naumann übernimmt die Leitung und wird über denk(mal)würdige Orte und Begebenheiten...

  • Charlottenburg
  • 12.04.16
  • 145× gelesen
Bildung

Führung durch Villenkolonie

Grunewald. Welche Geheimnisse in der Villenkolonie Grunewald schlummern, erfahren Teilnehmer eines Rundgangs am Sonnabend, 15. August. Ab 14 Uhr führt die Historikerin Birgit Jochens Neugierige durch die Straßen und erzählt von glänzenden und dunklen Zeiten des Millionärsviertels. Man trifft sich am S-Bahnhof Grunewald vor dem Haupteingang/Ecke Trabener Straße, muss sich aber zuvor anmelden unter  90 29 24106. tsc

  • Charlottenburg
  • 07.08.15
  • 84× gelesen
Kultur

Rundgang auf dem Friedhof

Westend. Welche bekannten Persönlichkeiten auf Friedhöfen begraben liegen, erzählt die biografiebegeisterte Zehlendorferin Debora Paffen auch in diesem Jahr. Die Saison ihrer Rundgänge startet am Sonntag, 29. März, auf dem Luisenkirchhof III, Fürstenbrunner Weg 37-67. Ab 14 Uhr empfängt Paffen Interessenten am Haupteingang und geht mit ihnen gegen einen kleinen Spendenbeitrag zwei Stunden lang die Gräber ab. Thomas Schubert / tsc

  • Charlottenburg
  • 23.03.15
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.