Spezialeinsatzkommande

Beiträge zum Thema Spezialeinsatzkommande

Blaulicht

SEK verhindert Selbsttötung

Tempelhof. Ein Spezialeinsatzkommando der Polizei überwältigte am 9. März gegen 21.40 Uhr einen Mann im Wenckebach-Krankenhaus. Der 33-Jährige hatte sich zunächst auf einer Station der Klinik mit einer Rasierklinge verletzt und drohte, sich das Leben zu nehmen. Alarmierte Polizisten versuchten zunächst, den Mann von seinem Vorhaben abzuhalten. Dazu setzten sie auch Pfefferspray ein. Trotzdem hielt sich der Mann eine Rasierklinge an den Hals und drohte weiter, sich umzubringen. Daraufhin wurde...

  • Tempelhof
  • 12.03.15
  • 261× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.