Stadtrat

Beiträge zum Thema Stadtrat

Politik

Sprechstunde mit Detlef Wagner

Wilmersdorf. Detlef Wagner (CDU), Stadtrat für Soziales und Gesundheit, bietet am Mittwoch, 15. Dezember, eine Bürgersprechstunde an. Im Pflegestützpunkt Bundesallee, Bundesallee 50, wird er von 15 bis 17 Uhr für Gespräche, Fragen und Antworten zur Verfügung stehen. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 902 91 43 02 oder der 902 91 43 01. KaR

  • Wilmersdorf
  • 19.11.21
  • 16× gelesen
Politik

Stadtrat lädt zur Sprechstunde

Wilmersdorf. Detlef Wagner (CDU), Stadtrat für Soziales und Gesundheit, lädt zur Bürgersprechstunde ein. Am Mittwoch, 3. November, wird er in der Seniorenfreizeitstätte Schlange, Schlangenbader Straße 11/12, von 15 bis 17 Uhr für Gespräche, Fragen und Antworten zur Verfügung stehen. Eine Anmeldung ist im Sekretariat unter der Rufnummer 902914302 oder 902914301 erforderlich. KaR

  • Wilmersdorf
  • 16.10.21
  • 9× gelesen
Politik

Sprechstunde beim Stadtrat

Wilmersdorf. Detlef Wagner (CDU), Stadtrat für Soziales und Gesundheit, bietet am Mittwoch, 28. Juli, eine Bürgersprechstunde an. In der Zeit von 15 bis 17 Uhr steht Wagner im Evangelischen Campus Daniel, Brandenburgische Straße 51, für Gespräche, Fragen und Antworten zur Verfügung. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer 902 91 43 02 oder der 902 91 43 01. KaR

  • Wilmersdorf
  • 09.07.21
  • 5× gelesen
Politik

Sprechstunde mit Stadtrat Detlef Wagner

Wilmersdorf. Detlef Wagner (CDU), Stadtrat für Soziales und Gesundheit, lädt zu einer Bürgersprechstunde in den Pflegestützpunkt Bundesallee, Bundesallee 50, ein. Am Mittwoch, 16. September, wird Detlef Wagner von 15 bis 17 Uhr für Gespräche, Fragen und Antworten zur Verfügung stehen. Eine Anmeldung ist erforderlich im Sekretariat bei Frau Stiller unter der Rufnummer 902 9 143-01 oder 902 9 143-02. my

  • Wilmersdorf
  • 01.09.20
  • 8× gelesen
Politik

Carolina Böhm wechselt den Bezirk

Charlottenburg-Wilmersdorf. Als neue Stadträtin für Jugend und Gesundheit wechselt Carolina Böhm ins Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf. Damit quittiert die SPD-Politikerin ihren Posten als Gleichstellungsbeauftragte in Charlottenburg-Wilmersdorf, den sie erst im Jahre 2015 angetreten hatte. Im September 2016 hatte Böhm in Halensee-Grunewald vergeblich für das Abgeordnetenhaus kandidiert. Auch ihre Bemühungen, einen Stadtratsposten im neuen Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf zu besetzen, hatte...

  • Charlottenburg
  • 02.02.17
  • 67× gelesen
Politik
Schruoffeneggers Aufstieg: Erst im Frühjahr hatte die damalige Vorsteherin Judith Stückler dem Grünen seine Stadtratsurkunde überreicht, als er für seine erkrankte Vorgängerin einsprang.

Bezirksverordnete wählen Bürgermeister und Stadträte

Charlottenburg-Wilmersdorf. Zur zweiten Sitzung der neu gewählten Bezirksverordnetenversammlung steht die Wahl der wichtigsten Rathausposten auf der Tagesordnung. Reinhard Naumanns zweite Amtszeit gilt als sicher. Am Donnerstag, 17. November, entscheiden die Kommunalpolitiker der sechs Parteien im Rathaus aber nicht nur darüber, ob der Amtsinhaber für die SPD weiterregiert, sondern auch darüber, welche Stadträte ihm zur Seite stehen. Ab 17 Uhr können Besucher das Prozedere auf der Tribüne des...

  • Charlottenburg
  • 14.11.16
  • 435× gelesen
Politik
Wie im Land, so im Bezirk: Michael Müller und Reinhard Naumann wollen Rot-Rot-Grün, um an der Macht zu bleiben.

Werden die Linken Naumann tolerieren? Bei Verhandlungen zu Rot-Rot-Grün geht es vor allem ums Bauressort

Charlottenburg-Wilmersdorf. Stärkste Fraktion und doch ein Spielball der Wahlverlierer: Die SPD will ihren Bürgermeister Reinhard Naumann gegen den Machtwillen der CDU verteidigen. Die würde einen Grünen-Rathauschef mitwählen. Naumann wiederum baut auf Rot-Rot-Grün. Aber wollen das die Linken? Ein Monat und eine Woche nach der Berlin-Wahl herrscht im Rathaus mehr Ungewissheit als am Wahlabend selbst. Und das liegt an Pokerspielen, die am 18. September kaum denkbar waren. Damals schienen in...

  • Charlottenburg
  • 24.10.16
  • 276× gelesen
Politik
Frisch vereidigt: BV-Vorsteherin Judith Stückler übergibt Stadtrat Oliver Schruoffenegger seine Urkunde.

Stadtrat für zwischendurch: Oliver Schruoffeneger (Grüne) ersetzt Elfi Jantzen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Rathausspitze wieder vollzählig: Die BVV kürt Oliver Schruoffeneger zum Stadtrat für Jugend, Familie, Schule, Sport und Umwelt. Er beerbt die erkrankte Elfi Jantzen und übernimmt ein anstrengendes Bündel aus Zuständigkeiten. Aber nur bis zur anstehenden Wahl. Vier Monate Zeit, um viele neue Namen zu lernen – und die Befindlichkeiten in einem fremden Bezirk. Oliver Schruoffeneger, 53 Jahre alt, mit Erfahrungen im Abgeordnetenhaus, in BVV-Sälen und Verwaltungen...

  • Charlottenburg
  • 09.05.16
  • 1.287× gelesen
  • 1
Politik

Kandidat für Stadtratsposten

Charlottenburg-Wilmersdorf. Der Kreisverband der Bündnisgrünen hat am 15. April Oliver Schrouffeneger als Nachfolger für die erkrankte Elfie Jantzen nominiert. Er soll bis zum Ende der Legislaturperiode im September den Stadtratsposten für Jugend, Familie, Schule, Sport und Umwelt übernehmen. Zurzeit ist Schrouffeneger Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses. sus

  • Charlottenburg
  • 20.04.16
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.