Straßenbau

Beiträge zum Thema Straßenbau

Bauen

Vollsperrung auf Ostpreußendamm

Lichterfelde. Vom 19. Juli bis zum 9. August wird die Fahrbahndecke des Ostpreußendamms instandgesetzt. Dazu ist eine Vollsperrung im Abschnitt zwischen Boothstraße und Gärtnerstraße notwendig. Die Fahrbahndecke wird gefräst und und neu mit Asphalt belegt. Für die Buslinie 186 ist für die Dauer der Baumaßnahme in Richtung Steglitz eine Umleitungsstrecke mit Ersatzhaltestellen über Königsberger Straße, Jungfernstieg und Gärtnerstraße eingerichtet und in entgegengesetzter Richtung über...

  • Lichterfelde
  • 16.07.21
  • 651× gelesen
  • 1
  • 1
Bauen

Vollsperrung und Umleitungen über drei Wochen
In der Goerzallee wird die Fahrbahn vom 19. Juli bis 6. August erneuert

Die Fahrbahn auf der Goerzallee ist besonders im Abschnitt zwischen Lausanner Straße und Ortlerweg in einem desolaten Zustand. Ein Schlagloch reiht sich an das andere. Eine Sanierung ist dringend erforderlich. Sie beginnt am 19. Juli. Die Goerzallee ist in diesem Abschnitt bis zum 6. August voll gesperrt. In den drei Wochen wird auch eine alte Trinkwasserleitung ausgewechselt. Während der Bauarbeiten gibt es eine Umleitung über die Königsberger Straße, den Ostpreußendamm und die Wismarer...

  • Lichterfelde
  • 05.07.21
  • 919× gelesen
Bauen
Die Fahrbahndecke in der Heinersdorfer Straße wird saniert.

Vollsperrung wegen Straßenbau
Strabag AG erneuert Fahrbahn der Heinersdorfer Straße

Die Fahrbahn der Heinersdorfer Straße wird zwischen Osdorfer Platz und Koloniestraße am Saaleckplatz instandgesetzt. Gleichzeitig erfolgen Arbeiten an den Anlagen der Wasserbetriebe. Ab 28. Juni wird der Abschnitt komplett gesperrt. Während der Arbeiten wird der Verkehr zwischen Osdorfer Platz und Hildburghauser Straße über den Oberhofer Weg zur Hildburghauser Straße umgeleitet. Zwischen Hildburghauser Straße und Saaleckplatz erfolgt die Umleitung in beide Fahrtrichtungen über Steinheilpfad,...

  • Lichterfelde
  • 22.06.21
  • 188× gelesen
Bauen

Fahrbahn wird erneuert

Lichterfelde. Ab 26. Juni startet das Straßen- und Grünflächenamt mit der Fahrbahninstandsetzung der Potsdamer Straße. Zwischen Ringstraße und Baseler Straße wird die Fahrbahn zum Teil asphaltiert, um Radfahrern das Befahren der Straße zu erleichtern. Schulen in der Umgebung hatten diesen Wunsch geäußert. Zusätzlich wird an der Baseler Straße ein barrierefreier Übergang für Fußgänger angelegt. Die Arbeiten finden in zwei Bauabschnitten statt: vom 21. Juni bis 6. August von der Ringstraße bis...

  • Lichterfelde
  • 19.06.21
  • 28× gelesen
Bauen

Brauerstraße wird voll gesperrt
Ausbau der Fahrbahn beginnt am 31. August

Die Brauerstraße wird ab 31. August voll gesperrt. Grund ist der Ausbau der Fahrbahn im Rahmen des Fördermittelprogramms zur „Verbesserung der Infrastruktur für den Radverkehr“. Das Großpflaster wird am Ende asphaltiert. Im Zuge der Straßenbauleistungen erfolgen auch Arbeiten der Berliner Wasserbetriebe an den Versorgungsleitungen und Regenwasserabläufen. Die bestehenden Parksplätze bleiben erhalten und werden mitasphaltiert. Die Gehwege sind von der Baumaßnahme nicht betroffen und bleiben...

  • Lichterfelde
  • 13.08.20
  • 362× gelesen
Bauen

Tempo 30 trotz 1A-Fahrbahn

Lichterfelde. In der Hildburghauser Straße wurde vor Kurzem die Fahrbahndecke erneuert. Zur Freude vieler Autofahrer. Keine Schlaglöcher mehr, keine Unebenheiten – es fährt sich wie auf einer Autobahn. Allerdings gibt es einen Wermutstropfen. Die glatte Straße darf trotz 1A-Qualität weiterhin nur mit Tempo 30 befahren werden. Das zumindest fordern die Warnschilder „Tempo 30 – Straßenschäden“. Wurde also nur versäumt, die Schilder zu entfernen? Nein, teilt das Tiefbauamt auf Nachfrage mit. Die...

  • Lichterfelde
  • 19.06.20
  • 238× gelesen
Bauen

Sanierung der Hildburghauser Straße abgeschlossen

Lichterfelde-Süd. Die Straßenbauarbeiten in der Hildburghauser Straße, die am 30. März begannen, konnten am 5. Mai abgeschlossen werden. Das seien zwei Tage eher als geplant, teilte Stadträtin Maren Schellenberg (Grüne) mit. Die Bauarbeiten mussten pünktlich fertig werden, weil sich unmittelbar daran im Umfeld der Hildburghauser Straße Leitungsbauarbeiten der Berliner Wasserbetriebe anschließen. Die Hildburghauser Straße wird in diesem Zusammenhang als Umleitungsstrecke gebraucht. Mit den jetzt...

  • Lichterfelde
  • 20.05.20
  • 156× gelesen
Bauen

Zwei Jahre Stillstand
Ausbau der Hildburghauser Straße kann erst 2022 fortgesetzt werden

Der Ausbau und die Grundsanierung der Hildburghauser Straße kann nicht wie geplant fortgesetzt werden. Derzeit wird zwar die marode Fahrbahndecke erneuert, um das Befahren der stark ausgefahrenen Straße sicherer zu machen. In vollem Umfang kann die endgültige Instandsetzung vermutlich erst ab dem Jahr 2022 weitergehen. Das teilt Stadträtin Maren Schellenberg auf Anfrage der Berliner Woche mit. Das hätte damit zu tun, dass die Berliner Wasserbetriebe im Mai mit umfangreichen Leitungsbauarbeiten...

  • Lichterfelde
  • 24.04.20
  • 260× gelesen
Bauen
Die Sanierung des letzten Abschnitts der Hildburghauser Straße verzögert sich, aber die kaputte Straße erhält einen neuen Belag.
2 Bilder

Straßenausbau verzögert sich weiter
Fahrbahn in der Hildburghauser Straße erhält eine neue Deckschicht

Der weitere Ausbau und die Grundsanierung der Hildburghauser Straße verzögern sich erneut. Der Abschnitt vom Steinheilpfad bis zur Bezirksgrenze Tempelhof-Schöneberg soll nun laut einer Mitteilung des bezirklichen Tiefbauamtes zumindest verkehrssicher gemacht werden. Im Rahmen des Sonderprogramms Straßensanierung wird die marode und ausgefahrene Fahrbahndecke der Hildburghauser Straße seit Freitag, 3. April, in diesem Abschnitt mit einer sogenannten Deckenüberhöhung saniert. Der erste...

  • Lichterfelde
  • 06.04.20
  • 875× gelesen
  • 1
Bauen
In der Lorenzstraße wird derzeit die Fahrbahn erneuert.

Sanierung der Fahrbahn
Lorenz- und Mariannenstraße gesperrt

In den Straßenzügen Lorenzstraße und Mariannenstraße werden derzeit die Fahrbahndecken erneuert. Die Maßnahme wird im Rahmen des Sonderprogramms Straßensanierung durchgeführt. Die Baumaßnahme erfolgt in drei Bauabschnitten und soll spätestens bis zum 31. Oktober abgeschlossen sein. Der erste Bauabschnitt in der Lorenzstraße von Lankwitzer Straße bis Langestraße soll bis Ende September abgeschlossen sein. Der zweite Bauabschnitt schließt sich in der Lorenz- und Mariannenstraße zwischen...

  • Lichterfelde
  • 20.09.19
  • 359× gelesen
Verkehr
 Lkw donnern in der Goerzallee über die abgesenkten Gully-Deckel. Selbst ein Ausweichen ist kaum möglich. Die Fahrbahn ist zu schmal.
2 Bilder

Ärger um abgesenkte Gully-Deckel
Wasserbetrieben ist die Reparatur der Straßenabläufe in der Goerzallee zu teuer

Seinen Nachmittagskaffee kann Norbert Tetzlaff auf der Terrasse seines kleinen Reihenhauses an der Goerzallee nicht wirklich mehr in Ruhe genießen. Laster und Schwertransporter machen einen Heidenlärm, wenn sie einen der zahlreichen Gullys auf der Fahrbahn erwischen. Die Gully-Deckel liegen so tief, dass sie Schlaglöchern gleichkommen. „Der Lärm ist nicht auszuhalten“, sagt Tetzlaff. Jedes Mal schrecke er zusammen, wenn wieder ein Sattelschlepper mit Kies beladen vom Stichkanal kommend durch...

  • Lichterfelde
  • 22.10.18
  • 316× gelesen
Bauen

An Kreuzung Finckensteinallee/Carstennstraße wird bis Ende November gebaut

Lichterfelde. Der Umbau der Kreuzung Finckensteinallee, Carstennstraße dauert nach Angaben des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf noch bis Ende November. Da bis dahin die Buslinie X 11 in beiden Fahrtrichtungen über die Baseler Straße, Altdorfer Straße, Hochbaumstraße, Dahlemer Weg umgeleitet wird, stehen weniger Parkplätze zur Verfügung. Die Straßenbauarbeiten in der Carstennstraße werden parallel weitergeführt. Diese Fahrbahn soll bis Ende 2018 fertiggestellt sein, heißt es weiter....

  • Lichterfelde
  • 10.09.18
  • 81× gelesen
Bauen

Kreuzungsumbau bis November

Lichterfelde. Noch bis Ende November wird an der Kreuzung Finckensteinallee, Carstennstraße gebaut und die Buslinie X 11 in beiden Fahrtrichtungen über die Baseler Straße, Altdorfer Straße, Hochbaumstraße und Dahlemer Weg umgeleitet. Aus diesem Grund stehen weniger Parkplätze zur Verfügung. Darauf macht das bezirliche Straßenbauamt aufmerksam. Die Straßenbauarbeiten in der Carstennstraße würden parallel weitergeführt und erst Ende des Jahres abgeschlossen sein. KaR

  • Lichterfelde
  • 21.07.18
  • 89× gelesen
Verkehr

Finckensteinallee gesperrt

Lichterfelde. Die Einbahnstraßenregelung im Dahlemer Weg ist am 5. Juli aufgehoben worden. Das konnte aufgrund des zügigen Bauablaufs drei Wochen früher erfolgen als geplant. Die Sperrung des Dahlemer Weges war notwendig, weil dort die Radwege auf die Fahrbahn verlegt und ein Fußgängerüberweg angelegt wurde. Allerdings stehen hier noch die Markierungsarbeiten für die Radwege aus. Über den genauen Beginn der Arbeiten könne noch kein genauer Zeitpunkt genannt werden, heißt es aus dem Tiefbauamt....

  • Lichterfelde
  • 14.07.18
  • 1.180× gelesen
Verkehr

Fahrradroute wird asphaltiert

Lichterfelde. Der Jungfernstieg erhält in diesem Sommer einen vier Meter breiten Asphaltstreifen in der Straßenmitte, um das Radfahren zu erleichtern. Die Straße ist Teil der bezirklichen Fahrradroute von Wannsee bis Lankwitz. Die Seitenbereiche der Fahrbahn werden wie bisher mit Großpflaster befestigt und das Parken der Fahrzeuge wird nach Beendigung der Bauarbeiten auch wieder am Fahrbahnrand möglich sein. Die Baumaßnahme im Abschnitt zwischen Königsberger Straße und Boothstraße wird durch...

  • Lichterfelde
  • 15.06.18
  • 126× gelesen
Bauen

Straßen werden 2018 wieder nur provisorisch ausgebessert

Das Drama spielt sich jedes Jahr neu ab. Nach der Frostperiode sind viele Straßen so löchrig wie ein Schweizer Käse. Nicht nur Autofahrer sind genervt vom schlechten Zustand der Straßen. Weil in den vergangenen Jahren nie richtig in den Unterhalt investiert wurde, kommt es auf vielen Straßen zum Sanierungsstau. Steglitz-Zehlendorf hat in diesem Jahr rund 3,4 Millionen Euro für die Straßenunterhaltung zur Verfügung, informiert Stadträtin Maren Schellenberg (Grüne) auf Nachfrage der Berliner...

  • Steglitz
  • 17.04.18
  • 256× gelesen
  • 1
Bauen
Auf der Hildburghauser Straße, an der Ecke Heinersdorfer Straße werden derzeit die Parktaschen angelegt. Bis Weihnachten könnte der Bereich bis zur Heinersdorfer Straße fertig sein.
3 Bilder

Sanierung der Hildburghauser Straße geht zügig voran

Die Sanierung der Hildburghauser Straße bis zur Bezirksgrenze ist seit Jahren ein Dauerthema. Nachdem jahrelang über Umfang und Finanzierung der Maßnahme diskutiert wurde, ging es im Frühjahr 2016 endlich los. Seitdem geht es sichtbar voran. Der erste Bauabschnitt ist „fix und fertig“, informiert Torsten von Grumbkow von der ausführenden Straßenbaufirma Matthäi Bauunternehmen. Die Hildburghauser Straße ist also von der Osdorfer Straße bis zum Blanckertsweg komplett fertiggestellt. An diesem...

  • Lichterfelde
  • 24.11.17
  • 1.746× gelesen
  • 3
Verkehr
Zwischen Dreieck Neukölln und Alt-Treptow ist die Verlängerung der Autobahn A 100 bereits im Bau.

Ja zum Weiterbau der A 100: Bundesverkehrswegeplan bis 2030 beschlossen

Alt-Treptow. Die im Bau befindliche Verlängerung der A 100 kann bis Lichtenberg weiter gebaut werden. Anfang August hat das Bundeskabinett den Bundesverkehrswegeplan 2030 beschlossen. Dort ist die 7,3 Kilometer lange Weiterführung der A 100 vom Dreieck Neukölln bis zur Storkower Straße unter „Fest disponierte Vorhaben“ aufgeführt. Das komplette Bauvorhaben, der bereits im Bau befindliche Abschnitt nach Alt-Treptow eingeschlossen, schlägt mit 848 Millionen Euro zu Buche. CDU und SPD in Berlin...

  • Köpenick
  • 04.08.16
  • 790× gelesen
Bauen
Die Appenzeller Straße behält ihr historisches Pflaster.
3 Bilder

In der Carstenn-, Luzerner- und Appenzeller Straße wird gebaut

Lichterfelde. Der Straßenzug Carstennstraße-Luzerner Straße-Appenzeller Straße ist dem starken Kfz-Verkehr nicht mehr gewachsen. Bis Ende 2018 sollen daher die stark befahrenen Straßen umfassend saniert werden. Die Arbeiten haben jetzt begonnen. Fast 6000 Fahrzeuge passieren täglich von 7 bis 19 Uhr in beiden Richtungen die Appenzeller Straße. Rund 200 davon sind Lkw und 161 Busse. Das haben Verkehrszählungen des Fachbereichs Tiefbau im Bezirk an der Kreuzung Goerzallee/Apppenzeller Straße...

  • Lichterfelde
  • 12.12.15
  • 202× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.