Bauen

Beiträge zum Thema Bauen

Politik

Berliner Politik
Politischer Druck, Verzicht auf Sport und Schule und 25 Jahre Leerstand im Denkmal am Osteweg

Die Berliner Morgenpost und der Tagesspiegel haben zu den Vorgängen rund um den Osteweg berichtet. Offensichtlich hat allerdings der Pressesprecher des LAF, Sascha Langenbach, gegenüber der Morgenpost  nicht die ganze Geschichte erzählt. Tatsächlich steht die Untere Denkmalschutzbehörde, also die im Bezirk Steglitz-Zehlendorf, nach wie vor zu ihrer Ablehnung des Bauantrages und hat mitnichten von sich aus eine Genehmigung für den Bau der MUF am Osteweg erteilt. Ihre Ablehnung hatte sie der...

  • Lichterfelde
  • 11.10.19
  • 5.647× gelesen
  • 4
Politik

Skandalöses Verhalten der Senatsverwaltungen
Senat bricht Baurecht und biegt den Denkmalschutz

Der rot/rote Senat erklärt im Februar 2018, eine große Modulare Unterkunft für Flüchtlinge (MUF) für bis zu 500 Personen am Osteweg errichten zu wollen. Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf widerspricht, das Grundstück sei mit 5.000 qm viel zu klein und wir brauchen das Areal für eine Sporthalle und das daneben liegende denkmalgeschützte, seit 25 Jahren leerstehende Areal für eine Schule. Beide Grundstücke sind im Eigentum des Landes Berlin. Beide Areale fordert der Bezirk bereits seit 2015 vom Senat...

  • Lichterfelde
  • 09.10.19
  • 7.799× gelesen
  • 2
  • 7
Verkehr

Böse Überraschungen: Bautätigkeit an den U-Bahnhöfen dauert noch rund drei Jahre

Seit über drei Jahren wird an den U-Bahnhöfen Schloßstraße und Rathaus Steglitz gebaut. Nutzer und Anwohner sind von der langen Bauzeit genervt. Doch die Umbaumaßnahme hat es auch in sich. Und das gleich mehrfach, informierte kürzlich Uwe Kutscher von der BVG. Kutscher spricht von noch etwa drei Jahren, die sich die U-Bahn-Nutzer noch gedulden müssten. Warum es sich hier so kompliziert bauen lässt, erklärte der BVG-Bauchef auf einer Info-Veranstaltung zum Kreisel (wir berichteten). Bei der...

  • Steglitz
  • 05.05.18
  • 1.711× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.