Straßensperrung

Beiträge zum Thema Straßensperrung

Verkehr

Fünf Kubikmeter Erdreich fehlten

Schöneberg. Seit dem 5. Mai sind Teile der Kreuzung Haupt- und Dominicusstraße abgesperrt. Auslöser war das plötzliche Absinken von Gehwegplatten und des Bordsteins. Was war der Grund? Die bezirkliche Straßenverkehrsbehörde veranlasste eine Suchgrabung in bis zu vier Metern Tiefe. Als nichts gefunden wurde, grub eine beauftragte Tiefbaufirma weiter. Immerhin fehlten rund fünf Kubikmeter Boden unter der Fahrbahnfläche. Gefunden wurde dann schließlich eine Einleitung zum Abwasserkanal, die nicht...

  • Schöneberg
  • 24.06.20
  • 67× gelesen
Verkehr

Gleditschstraße am 2. Mai gesperrt

Schöneberg. Der Wochenmarkt auf dem Winterfeldtplatz ist gut besucht. Die zur Eindämmung des Corona-Virus notwendigen Abstandsregeln werden nur selten eingehalten. Das Bezirksamt zieht die Notbremse und sperrt deshalb am 2. Mai ab 6 Uhr die Gleditschstraße entlang der Sankt-Matthias-Kirche und des Platzes. KEN

  • Schöneberg
  • 27.04.20
  • 36× gelesen
Kultur

Ungestörtes Weihnachtssingen
SPD und Grüne wollen Autoverkehr ruhen lassen

Das Weihnachtssingen vor dem Rathaus Schöneberg ist ein schöner Brauch. Es leidet aber unter Verkehrslärm. Das soll sich mit diesem Jahr ändern. Sozialdemokraten und Grüne in der Bezirksverordnetenversammlung wollen eine „angemessene Ruhe“ und ein ungestörtes Weihnachtssingen am Nachmittag des Heiligen Abends. Die Veranstaltung würde so noch attraktiver. Gleichzeitig könnten die Musikerinnen und Musiker ungestört gehört und ihre Darbietung gewürdigt werden, sagt SPD-Mann Axel Seltz. Auch...

  • Schöneberg
  • 30.09.19
  • 146× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.