Theaterstück

Beiträge zum Thema Theaterstück

Kultur
Plötzlich ist die Mauer keine Mauer mehr.

Leben hinter der Mauer
"Theater Strahl" zeigt das neue Stück "#BerlinBerlin"

Von Mauern und Menschen erzählt das neue Stück im „Theater Strahl“. Gezeigt wird es am 29. und 30. September. Für Ingo ist die Berliner Mauer alles andere als ein „Wimpernschlag der Geschichte“. 1961 wurde er am Tag des Mauerbaus geboren. Der „antifaschistische Schutzwall“ bestimmt sein gesamtes Leben in Ost-Berlin. Auf seinen Vater wartet Ingo vergebens, denn der lebt längst mit einer neuen Familie in West-Berlin. Seine Mutter schweigt und verdrängt, und sein Heimatland, die DDR, mauert...

  • Schöneberg
  • 20.09.20
  • 59× gelesen
Kultur
Die Schauspieler des Stücks #BerlinBerlin.

Die Frage nach dem Sinn von Mauern
"#BerlinBerlin" open air im Garten der Weißen Rose

Das Theater Strahl lädt am 22. August, 19.30 Uhr in den Garten der Weißen Rose, Martin-Luther-Straße 77, ein. Auf dem Programm steht „#BerlinBerlin. Von Mauern und Menschen". Erzählt wird die Geschichte von Ingo und seiner Familie, die durch die Mauer getrennt wird, begleitet Rockmusik aus zwei Deutschlands und drei Jahrzehnten. Die Story: Für Ingo, geboren am 13. August 1961, wird die Berliner Mauer ein bestimmendes Element in seinem Leben. Auf seinen Vater wartet es vergebens, seine Mutter...

  • Schöneberg
  • 17.08.20
  • 127× gelesen
Soziales

Schulpiraten unterwegs

Schöneberg. In fünf Monaten haben rund 50 Kinder als "Schulpiraten" ihren Kiez erforscht. Sie besuchten eine Bibliothek, die Polizei, ein Museum und erkundeten die Rudolf-Wissell-Grundschule in Wedding und die Spreewald-Grundschule in Schöneberg. Aus der aufregenden Reise sind Theaterstücke entstanden. Am 3. Juli 15 Uhr kommen sie in der Aula der Spreewald-Grundschule, Pallasstraße 15, zur Aufführung. Pädagogischer Hintergrund des Projekts ist der Übergang von der Kita in die...

  • Schöneberg
  • 30.06.14
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.