Tollensesee

Beiträge zum Thema Tollensesee

Ausflugstipps
Neubrandenburgs berühmte Wiekhäuser sind in die Stadtmauer integriert.
2 Bilder

Mit dem Rad rund um den Tollensesee

Der Name stammt wie viele Ortsbezeichnungen in der Region aus dem Slawischen: Dolenzia steht für Talniederung und weist darauf hin, dass der Tollensesee bei Neubrandenburg eigentlich ein Gletscherzungenbecken ist.Es entstand in der letzten Eiszeit vor rund 15 000 Jahren und bildet heute als abwechslungsreiche Landschaft in sonst eher flacher Umgebung einen besonderen Anziehungspunkt für Wanderer und Radfahrer. So startet zum Beispiel in Neubrandenburg, der Stadt der vier Tore, einer der...

  • Mitte
  • 17.05.13
  • 260× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.