Verdauung

Beiträge zum Thema Verdauung

Bildung

Preis für junge Forscher

Friedrichshain. Die Kita Fröbelspatzen in der Palisadenstraße wurde Berliner Landessieger des Wettbewerbs "Forschergeist" für frühkindliche Bildung. Die Fröbel-Kinder beschäftigten sich in ihrem Beitrag mit dem Thema Verdauung. Was passiert mit dem Essen in unserem Körper? Um das nachzuvollziehen, wurde Zwieback mit Wasser zerkleinert und damit eine Plastiktüte gefüllt, die den Magen simulieren sollte. Versetzt mit einer selbstgemachten "Magensäure" aus Essigessenz und Backpulver wurde der Brei...

  • Friedrichshain
  • 07.04.20
  • 64× gelesen
Kultur
In der neuen Ausstellung können sich die Besucher solche Klo-Monster basteln.
4 Bilder

Ausflug ins Pipi-Kacka-Land
Neue Sonderausstellung zum Thema Verdauung im MachMit! Museum

In der ehemaligen Kirche in der Senefelderstraße 5, in die das Museum vor 15 Jahren einzog, ist bis Juni die Ausstellung „Der weite Horizont. Indianische Kulturen & die Kunst des Kennenlernens“ zu besichtigen. Aber bis zum 3. März gibt es nun noch eine Sonderausstellung. Sie hat den Titel „Pipapo – Ausflug ins Pipi-Kacka-Land“ und richtet sich an die jüngeren Besucher. Es geht um die Verdauung. „Alle müssen aufs Klo. Also reden wir einmal darüber“, sagt Uta Rinklebe. Vor allem kleine Kinder...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.12.18
  • 832× gelesen
Gesundheit und Medizin

Volksleiden Reizdarm: Ernährung spielt eine wichtige Rolle

Bei vielen Reizdarmsyndrom-Patienten reagiert der Darm wegen der Dehnung durch blähende Gase empfindlich. Nahrungsmittel wie Zwiebeln oder Lauch können also Auslöser für die Beschwerden sein. Die Symptome für das Reizdarmsyndrom sind aber ganz unterschiedlich: Schmerzen, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung. Betroffene, die unter Verstopfung leiden, sollten auf eine ballaststoffreiche Ernährung setzen. Bei Blähungen verzichtet man besser auf faserreiche Kost. Darauf weist die Deutsche...

  • Mitte
  • 22.02.16
  • 144× gelesen
  • 1
Gesundheit und Medizin

Behagen im Magen

Kräuter behagen dem Magen. Fencheltee hilft zum Beispiel bei Verdauungsproblemen, Kamillentee bei Magenbeschwerden. Auch viele Speisen werden dadurch bekömmlicher. Das hat inzwischen selbst die Spitzen-Gastronomie erkannt und reicht Tee als alkoholfreie Alternative zu Wein – ein Trend, der sich zunehmend in Deutschland ausbreitet, so die Beobachtung der Wirtschaftsvereinigung Kräuter- und Früchtetee. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 23.07.15
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.