Zum Henker

Beiträge zum Thema Zum Henker

Politik
Die Initiatoren vom Beirat Schöneweide, darunter Bürgermeister Oliver Igel (SPD).
2 Bilder

Beirat Schöneweide gegen Rechts: „Rassismus ist Schweineöde"

Niederschöneweide. Fünf Jahre lang war die Brückenstraße in der Nähe des Bahnhofs Schöneweide keine gute Adresse. Bis März 2013 residierte hier die Neonazikneipe „Zum Henker“. Jetzt hat sich das Bild der Straße gewandelt. Über den Bezirk hinaus galt die Brückenstraße als „Braune Straße“. Neben dem erwähnten Lokal gab es weitere Geschäfte im Besitz von Rechtsextremen und Wohngemeinschaften von Rechten, darunter auch von NPD-Mitgliedern. Heute hängen in der Straße Plakate mit dem Slogan...

  • Niederschöneweide
  • 31.07.16
  • 229× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.