Anträge für 19 nextbike-Orte

Tempelhof-Schöneberg. Der Fahrradleihanbieter „nextbike“ hat im Bezirk 19 Standorte für Entleihstationen außerhalb des S-Bahnrings beantragt. Das hat die für Straßen zuständige Stadträtin Christiane Heiß (Grüne) auf eine Einwohnerfrage in der Bezirksverordnetenversammlung geantwortet. „Die Mitarbeiter des Fachbereichs Straßen überprüfen die Standorte in Hinblick auf die Einhaltung der Verkehrssicherheit, bevor sie genehmigt werden können“, so Heiß. Aufgrund längerfristiger krankheitsbedingter Ausfälle von Mitarbeitern sowie einiger nicht besetzter Stellen und einer insgesamt weiter steigenden Menge von Anträgen auf Sondernutzung dauere die Prüfung noch an. „Eine Genehmigung von Anträgen kann erst in den nächsten Wochen und auch nur nach und nach erfolgen“, erklärte die Stadträtin. PH

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen