Anzeige

Ein Punkt für Rehberge

Wedding. Rehberge war in der Landesliga auf dem besten Weg zu einem Dreier, El-Ali hatte in der 48. Minute getroffen. Doch Stern Marienfelde gelang durch Ünal der Ausgleich (81.) Kurz danach sah Klötzing (Stern) Gelb-Rot. „Ich bin sehr zufrieden mit dem Punkt“, sagte Rehberges Coach Thomas Heidbreder. Seine Mannschaft tritt am Sonntag um 12.45 Uhr beim Frohnauer SC an (Poloplatz).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt