Firmenfahrzeug angezündet

Wedding. In Berlin brennen seit Wochen wieder Autos. In verschiedenen Bezirken haben Brandstifter in diesem Jahr bereits 320 Fahrzeuge abgebrannt. In der Nacht zum 3. August brannte in Wedding ein geparktes Auto. Jetzt wurde am 7. August um vier Uhr morgens ein Auto einer Dienstleistungsfirma in Brand gesetzt. Ein Anwohner hatte den brennenden Opel an der Schöningstraße Ecke Edinburger Straße gesehen und die Feuerwehr alarmiert. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt wurde in die Ermittlungen involviert. Die Polizei hat vor kurzem die Ermittlungsgruppe „Nachtwache“ ins Leben gerufen, die solche Brandstiftungen an Autos aufklären soll. DJ

Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.