Anzeige

Degewo fährt mit Elektroautos

Wedding. Das kommunale Wohnungsunternehmen hat drei Elektroautos angeschafft. Die Dienstfahrzeuge werden an eigenen Ladesäulen aufgeladen, die ihren Solarstrom von mehreren Photovoltaikanlagen auf dem Dach der degewo-Unternehmenszentrale in der Potsdamer Straße bekommen. "Die neuen Elektroautos sind ein weiterer Schritt, um den Klima- und Umweltschutz zu unterstützen", sagt degewo-Vorstandsmitglied Frank Bielka. Er könne sich vorstellen, "dass die E-Autoflotte bei der degewo weiter wächst."

Dirk Jericho / DJ
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt