Nächtliche Verfolgungsjagd

Corona- Unternehmens-Ticker

Wedding.Als eine Funkstreifenbesatzung am 5. August um 1 Uhr nachts in der Müller-/Ecke Transvaalstraße einen Smart überprüfen wollte, gab der Fahrer Gas. Die Verfolgungsjagd ging teilweise auch über die Gegenfahrbahn und bei Rot über die Afrikanische und die Seestraße, über die Stadtautobahn bis zum Jakob-Kaiser-Platz und Siemensdamm. Zwei Polizeiautos stoppten hier die Flucht. Alle drei Autos wurden dabei beschädigt. Der 23-jährige Fahrer wurde vorübergehend festgenommen. Er war angetrunken und musste zur Blutentnahme. Der 20-jährige Beifahrer konnte gehen.

Dirk Jericho / DJ
Autor:

Dirk Jericho aus Mitte

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen