BSC Rehberge spielt nur 1:1

Wedding. Der BSC Rehberge hat das Siegen offensichtlich verlernt. Gegen den VfB Friedrichshain reichte es am vergangenen Sonntag nur zu einem 1:1-Unentschieden. Der Weddinger Bezirksligist spielte zwar durchaus engagiert

und war über 90 Minuten durchgängig im Angriff, aber die Friedrichshainer Abwehr gab sich keine Blöße. Hinzu kam, dass die Gäste schon nach zehn Minuten durch Zarinwall in Führung gingen, die bis sieben Minuten nach der Pause Bestand hatte. Dann verwandelte Erdil einen Foulelfmeter wenigstens zum Ausgleich. Mehr ließ die starke Abwehr des VfB nicht zu.

Am Sonntag trifft der BSC Rehberge im eigenen Stadion auf den SC Staaken II (Anstoß um 14.15 Uhr).

Fußball-Woche / RF

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen