Anzeige

Planschvergnügen verlängert

Kaltes, klares Wasser: die beliebten Zwillingsrutschen im Sommerbad Seestraße.
Kaltes, klares Wasser: die beliebten Zwillingsrutschen im Sommerbad Seestraße. (Foto: Dirk Jericho)

Wedding. Für die Berliner Bäderbetriebe war dieser Sommer der Knaller. Mit über zwei Millionen Gästen erzielen die kommunalen Poolbetreiber ihr bisher zweitbestes Ergebnis einer Freibadsaison. Nur 2003 kamen mit 2,07 Millionen etwas mehr Gäste. Weil der Megasommer nicht enden will, verlängern die Bäderbetriebe die Saison in vier Freibädern. Das Sommerbad Seestraße bleibt bis einschließlich 21. September geöffnet. DJ

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt