Anzeige

Souveräner Auswärtssieg

Wedding. Meteor 06 spielte in dieser Bezirksligapartie alles andere als brillant, gewann aber relativ problemlos 2:0 (1:0) beim SV Buchholz. Hamlecioglu traf in der 23. Minute, Cissé sorgte in der Schlussphase für die Entscheidung (84.). „Wir hatten im gesamten Spielverlauf vielleicht eine echte Torchance, ansonsten hätte uns in der Verfassung wahrscheinlich jeder geschlagen“, sagt Buchholz-Trainer Jörn Kammer. Meteor spielt am Sonntag beim Grünauer BC (14 Uhr, Buntzelberg).

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt