Zweistelliger Auswärtssieg

Wedding. Die Torchancen konsequent genutzt und immer konzentriert geblieben – so präsentierte sich der BFC Tur Abdin am vergangenen Sonntag in der Bezirksliga beim Spandauer FC Veritas. Am Ende stand ein kaum für möglich gehaltener 10:4-Erfolg; zur Halbzeit hieß es bereits 3:1 für die Weddinger. Kurz nach der Pause geriet Veritas in Unterzahl – und fiel auseinander. Der starke Momo Tahmaz steuerte vier Tore zum Erfolg bei, die weiteren Treffer erzielten Enani (2), Öztürk, Baysal und Schöwel. Zudem unterlief den Gastgebern ein Eigentor. So darf es natürlich gern weitergehen.

Die Chance, in der Tabelle weiter noch oben zu klettern, ergibt sich am kommenden Sonntag, wenn der BFC Tur Abdin an der Lüderitzstraße BW Mahlsdorf/Waldesruh empfängt. Der Anstoß erfolgt um 12.30 Uhr.

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen