Preis für neue Materialidee

Weißensee. Über den Deutschen Nachhaltigkeitspreis in der Kategorie „Visionen“ kann sich Youyang Song freuen. Sie ist Absolventin im Fachgebiet Textil- und Flächendesign der Kunsthochschule an der Bühringstraße 20. Aus Bioabfällen wie Bananen- und Orangenschalen oder Resten von Sojamilch kocht sie Materialien, deren Haptik und Optik an weiches Leder erinnern. Diese Materialien zeichnen sich durch Zähigkeit, Haltbarkeit und Wasserbeständigkeit aus. Nähere Informationen dazu gibt es unter designfarmberlin.com/de/portfolio-item/cooking-materials. Die von der Stiftung Nachhaltigkeit prämierte Herstellungstechnik entstand im Rahmen des Greenlab-Projekts „GreenDesign 7.0 – Material Cycles“, das von Professorin Dr. Zane Berzina, Professorin Susanne Schwarz-Raacke, Professorin Dr. Lucy Norris und Essi-Johanna Glomb betreut wurde. Youyang Song entwickelte die Technik im Rahmen des Masterstudiums weiter und wurde von der DesignFarmBerlin der Kunsthochschule unterstützt. BW

Autor:

Bernd Wähner aus Pankow

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen