Der doppelte Enrico Schütt

Weißensee. Mit einem 2:1 (2:0)-Heimsieg über den VfB Friedrichshain sind die „Blau-Gelben“ erfolgreich in die Saison gestartet. Nach Möglichkeit frei von Abstiegssorgen zu bleiben – dies ist nach Rang zehn aus der Vorsaison das erklärte
Ziel. Einen ersten Teil dazu bei trug Enrico Schütt. Dem gelang in der starken Startphase gleichmal ein Doppelpack (21., 33.). Der VfB konnte wusste erst spät (83.) durch Baltruschat zu verkürzen.

Am kommenden Sonntag (13.15 Uhr, Wilhelmstraße) erwarten die hoch gehandelten Blau-Weißen aus Spandau den SV. Die Spandauer kamenzum Auftakt nicht über ein 1:1 beim TSV Mariendorf II hinaus.

Autor:

Fußball-Woche aus Tiergarten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.