Makkabi zieht in den Olympiapark

Westend. Der jüdische Sportverband Makkabi Deutschland hat am 17. Oktober sein neues Hauptstadtbüro in der Friedrich-Friesen-Allee im Olympiapark eröffnet.

LSB-Präsident Thomas Härtel sagte: „Wir begrüßen unseren neuen Nachbarn und Partner und freuen uns sehr auf die gemeinsame und enge Zusammenarbeit. In Zeiten des wachsenden Antisemitismus stehen wir erst recht an seiner Seite und bieten unsere Unterstützung an." Schon bei den European Maccabi Games 2015, der größten jüdischen Sportveranstaltung in Europa, hatte der Landessportbund bei der Organisation im Olympiapark geholfen. "Dabei sind wertvolle Kontakte entstanden, die wir weiter ausgebaut haben", so Härtel weiter. "Wo bei den Olympischen Spielen 1936 jüdischen Athletinnen und Athleten vom Nazi-Regime die Teilnahme verwehrt wurde, eröffnet der Verband jetzt sein Hauptstadtbüro. Das ist ein sehr schönes Zeichen für die Entwicklung und Vielfalt des Sports." Makkabi ist der einzige jüdische Turn- und Sportverband in der Bundesrepublik und Teil der weltweiten Sportbewegung Maccabi. Mit über 4000 Mitgliedern und 38 Ortsvereinen in ganz Deutschland bieten die Vereine eine Vielzahl von Sport- und Spielarten an. maz

Autor:

Matthias Vogel aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.