U17-Fußballspiel zum Gedenken

Westend. Die U17-Fußball-Teams von Hertha BSC und dem Liverpool FC treffen sich am 16. November um 18.30 Uhr Uhr im Amateurstadion des Olympiaparks zu einem Freundschaftsspiel. Das Spiel mit Unterstützung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge ist Höhepunkt eines größeren Projektes, das die Jugendlichen von den Kriegsgräbern des Ersten Weltkrieges bis zur Gedenkstunde im Bundestag am 18. November führt. Hintergrund für die Idee des Kicks ist das historische "Christmas truce", als sich deutsche und britische Soldaten zwischen den Schützengräben an Weihnachten 1914 zum Fußballspielen trafen. Der Eintritt ist frei, das Stadion öffnet eine Stunde vor Anpfiff, der Zugang erfolgt ausschließlich über die Friedrich-Friesen-Allee. maz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen