Fahrradschloss mit Axt geknackt

Corona- Unternehmens-Ticker

Wilhelmstadt. Die Polizei konnte einen mutmaßlichen Fahrraddieb festnehmen. Der Tatverdächtige ist 73 Jahre alt. Mit einer Axt soll er das Seilschloss eines abgestellten Fahrrades an der Pichelsdorfer Straße durchtrennt haben. Die Tat geschah um die Mittagszeit des 13. Mai herum. Wegradeln konnte der Dieb allerdings nicht. Der Security-Mann eines Lebensmittelgeschäftes hatte ihn beobachtet und daran gehindert zu flüchten. Die alarmierten Einsatzkräfte legten dem aggressiven Mann Handschellen an. Während die Polizeibeamten den Sachverhalt aufnahmen, beleidigte der Tatverdächtige den Sicherheitsmitarbeiter und einen Polizisten rassistisch. Angeblich soll das Fahrrad ihm gehört haben und gestohlen worden sein. Einen Besitznachweis konnte er jedoch nicht vorlegen. Ein Atemalkoholtest ergab, dass der Mann 1,8 Promille intus hatte. Jetzt muss er sich wegen versuchten Diebstahls und fremdenfeindlicher Beleidigungen verantworten. uk

Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen