Rückkehr zur Eleganz
Blau und Weiß erleben ein Comeback in Mode und Make-up

Die Beauty-Experten René Koch (links) und Christian Schmid stylten Sabine in eine Lady. Midnight Blue kombiniert mit Weiß: klassisch, elegant, zeitlos. Gerade richtig für Frauen 50plus.
  • Die Beauty-Experten René Koch (links) und Christian Schmid stylten Sabine in eine Lady. Midnight Blue kombiniert mit Weiß: klassisch, elegant, zeitlos. Gerade richtig für Frauen 50plus.
  • Foto: Dieter Stadler
  • hochgeladen von Manuela Frey
Corona- Unternehmens-Ticker

Wiederholt sich die Geschichte des Make-ups? Ist alles schon einmal da gewesen? Nein, auch wenn es uns so vorkommt. Jedes Jahr, jede Saison hat ihren eigenen, ganz speziellen Look. So ist Blau in diesem Frühjahr/Sommer die Farbe der Farben – kombiniert mit Weiß, der Mode- und Make-up-Hit überhaupt.

Also, wer 2020 in und trendy sein möchte, kauft sich etwas Blaues: ein Kostüm, einen Blazer, einen Lidschatten oder auch eine Brille oder eine Handtasche.

So hat auch logischerweise das USA-Farbbestimmungsunternehmen Pantone Matching System (PMS) nach Recherchen, Umfragen und Zeitströmungen „Classic Blue“ zur Farbe des Jahres 2020 erklärt. Übrigens, im vergangenen Jahr war es „Living Coral“. Die Neue Zürcher Zeitung ging sogar so weit, diese aktuelle Trendfarbe zum „Anti Angst-Blau“ zu deklarieren.

So erklären auch die internationalen Face-Designer und Visagisten die Lidschattenkombination Blau-Weiß zum absoluten Muss. Vielleicht gerade deswegen, weil in so unruhigen Zeiten wie im Moment „Classic-Blue“ uns Ruhe und Beständigkeit vermitteln soll. Blau ist nun mal die Farbe der Treue.

Die Kosmetik- und Mode-Industrie hat sich, wie auf den Fashion Weeks in London, New York und Berlin zu sehen war, voll darauf eingestellt. Wird das Blau noch mit Weiß kombiniert, ist der Modeklassiker perfekt. Aber auch in Sachen Augen-Make-up ist Blau in allen Variationen wieder voll da. Vom leuchtenden Himmelblau über dezentes Graublau bis zu dramatischem Midnight Blue. Aber auch hier gilt, den blauen Lidschatten mit cremefarbenem oder weißem zu kombinieren. Also, den Augeninnenwinkel hell schminken und nach außen dunkler werden. Auch Kajal, Lidstrich und Wimperntusche sind in Blau wieder up to date. Schwarz umrandete „Smokey Eyes“ sind out und werden durch Blauvarianten in die legendären „Blue Eyes“ abgewandelt.

Der Teint erstrahlt dazu nicht wie bisher in Schneewittchenweiß, sondern in einem lebensbejahenden, leicht sonnigen Touch. Das lässt sich ganz einfach mit Cake-Powder schminken, ohne geschminkt auszusehen. Puder feiert ohnedies sein Comeback, so hat die Lady 2020 neben dem Handy eine Kompaktpuderdose in der Handtasche griffbereit. Die neuen Puder-Moleküle haben mit dem Reispuder von früher nichts mehr zu tun, sondern sie glätten die Haut und reflektieren das Licht. Ein strahlender Teint ist garantiert. Das i-Tüpfelchen dieses Make-ups sind die Lippen und Wangen, die in leuchtenden Rosé- oder raffinierten Hibiskusnuancen den Ton angeben. So geschminkt und gestylt kann der Modefrühling und -sommer kommen. Ein Versuch lohnt sich.

Autor:

Manuela Frey aus Charlottenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen