Alles zum Thema Make-up

Beiträge zum Thema Make-up

Leute
René Koch hilft Hannah dabei, wie und wo sie Rouge platzieren soll. Die Sprachwissenschaftlerin ist von Geburt an blind und wünscht sich für ihren Berufsalltag ein typgerechtes Make-up.

„Blind Date“ mit René Koch
Kostenloses Schminkseminar für Blinde

Der Berliner Starvisagist René Koch und Erfinder des „Ertastbaren Schminkens“ macht anlässlich des Festivals „Berlin leuchtet“ seinen traditionellen kostenlosen Beauty-Workshop für blinde und sehbehinderte Frauen. "Auch sie wünschen sich ein gepflegtes und modisches Aussehen", sagt der Schminkmeister. Eine der interessierten Teilnehmerinnen bringt es sogar noch direkter auf den Punkt: „Wir können zwar nicht sehen, aber wir wollen gesehen werden.“ Innerhalb dieses Seminars zeigt René Koch...

  • Wilmersdorf
  • 09.09.18
  • 63× gelesen
Soziales

Seminar für Krebspatientinnen

Köpenick. Am 13. August findet in den DRK-Kliniken Köpenick ein Kosmetikseminar für Krebspatientinnen statt. Gemeinsam mit DKMS Life wird vermittelt, wie von Krebs betroffene Frauen die optischen Auswirkungen von Krankheit, Bestrahlung und Chemotherapie mit kosmetischen Mitteln mildern oder verdecken können. Dabei geht es unter anderem um Hautpflege, das Nachzeichnen von ausgefallenen Wimpern, Abdecken von Hautflecken und den Einsatz von Tüchern und Kopfschmuck. Das Seminar ist kostenlos und...

  • Köpenick
  • 29.07.18
  • 20× gelesen
Leute
Happy Birthday Lippenstift: René Koch mit XXL-Lippenstift. Sein Credo: Frauen traut euch, greift zum Lippenrot als weibliche Waffe.
3 Bilder

135 Jahre rote Verführung: Der Lippenstift hat Geburtstag

1883 ahnte wohl niemand, als das Lippenrot zum ersten Mal in Stiftform auf der Amsterdamer Weltausstellung vorgestellt wurde, dass der rote Winzling zum meistgekauften Schönheitsprodukt der Welt avancieren würde. Nun wird der Lippenstift 135 Jahre. Von Afrika über Asien, Amerika und Europa hat dieser emanzipatorische Zauber-“Stift“ die Herzen, aber auch die Lippen der Frauen erobert. Eine aktuelle Statistik besagt sogar, dass Frauen, die Lippenstift tragen, von Männern länger betrachtet...

  • Wilmersdorf
  • 01.04.18
  • 231× gelesen
Soziales

Kosmetikseminar für Krebskranke

Wilmersdorf. Am St. Gertrauden Krankenhaus, Paretzer Straße 12, bietet die DKMS Life am Donnerstag, 1. März, 11 Uhr wieder ein Kosmetikseminar für Krebspatientinnen an. Dabei geht es nicht um das perfekte Make-up, sondern um ein natürliches und frisches Aussehen für den Alltag und ein Stück Normalität. Die Teilnehmerinnen werden ermutigt, wieder einen Blick in den Spiegel zu werfen, denn für Krebspatientinnen ist Kosmetik oft viel mehr als nur Make-up – sie kann Therapie und Lebenshilfe sein....

  • Wilmersdorf
  • 07.02.18
  • 52× gelesen
Leute
Fest-Make-up darf glänzen. Für den Party-Style zum Beispiel mit Lametta im Haar. Oder sexy mit Zylinder und Corsage für die Silvester-Sause, wie hier zu sehen an Rebecca Ottke.

Weihnachten, Silvester, Ballsaison: Starvisagist René Koch zum Fest-Make-up

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Das Angebot ist im Moment größer denn je: von Christmas-Events über Silvesterparties bis hin zu all den tollen Winterbällen. "Doch denken Sie daran", sagt René Koch: "Abendgesichter dürfen sich in puncto Make-up mehr leisten als Bürogesichter." Denn Kerzenschein, Kunstlicht und Ballbeleuchtung schlucken Farbe und so rät der Beauty-Experte: "Entweder begeben Sie sich in professionelle Hände oder wenn do it yourself, dann schminken Sie sich nicht...

  • Charlottenburg
  • 19.12.17
  • 495× gelesen
LeuteAnzeige

Beauty-Lesson mit Boris Entrup bei ROSSMANN

Charlottenburg. Wenn jemand weiß, was Frau mit Make-up bewirken kann, dann ist es Boris Entrup. Bekannt geworden ist er vor zehn Jahren durch die Castingshow Germany‘s Next Topmodel. Mittlerweile kennt man ihn als Head of Make-up bei Maybelline New York. Der charismatische Beauty-Experte ist national wie international bei Shootings und Fashionshows gefragt. Stars wie Gigi Hadid, Lena Gercke und Caro Daur verlassen sich auf die Erfahrung des renommierten Hair und Make-up Artists. In...

  • Schöneberg
  • 22.11.17
  • 230× gelesen
Wirtschaft

NYX Cosmetics

NYX Cosmetics, LP12 Mall of Berlin, Leipziger Platz 12, 10117 Berlin, Mo-Sa 10-21 Uhr Berlin. Am 28. September eröffnete NYX Cosmetics in der Mall of Berlin. Der Kosmetikhersteller bietet alles für ein professionelles Make up. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 05.10.17
  • 16× gelesen
Wirtschaft

Kosmetikinstitut "Beauty Zauber Ljudana"

Kosmetikinstitut "Beauty Zauber Ljudana", Kastanienallee 14, 12627 Berlin, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa nach Vereinb., 992 83 532 Das Institut wird seit Kurzem von neuen Inhabern betrieben. Zum Leistungsspektrum gehören u.a. Kosmetikbehandlungen, Maniküre, Pediküre, Nagelmodellage. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Hellersdorf
  • 07.08.17
  • 245× gelesen
Wirtschaft

Marco Mannozzi Make-up Store

Marco Mannozzi Make-up, Propststraße 1, 10178 Berlin, 23 45 99 70, www.marcomannozzi.com Seit 3. Juni ist der Flagship Store mit Make-up Lounge im Nikolaiviertel geöffnet. Marco Mannozzi hat in Zusammenarbeit mit Dermatologen und Chemikern eine eigene Make-up-Linie kreiert. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 20.07.17
  • 239× gelesen
Wirtschaft

Friseur Kopfart

Kopfart, Kurfürstendamm 156, 10709 Berlin, Mo-Fr 10-19 Uhr, Do bis 21 Uhr, Sa bis 16 Uhr, Tel. 23 39 77 97 Der neu eröffnete Friseursalon bietet nicht nur die neustes Haartrends an, sondern sorgt auch für ein individuelles Brautstyling sowie ein typgerechtes Make up. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilmersdorf
  • 18.05.17
  • 40× gelesen
Leute
Zentimeter für Zentimeter schöner. Starvisagist René Koch rät, vor dem Permanent-Make-up das Gesicht vermessen zu lassen.

Permanent-Make-up: Starvisagist René Koch sagt, was sie beachten sollten

Oben ohne heißt der Make-up-Trend in diesem Sommer. Immer mehr Promi-Ladies trauen sich, ihre nackte Gesichtswahrheit zu zeigen. Aber ist da wirklich alles nur Natur oder doch ein bisschen nachgeholfen, also ungeschminkt aussehen und trotzdem top geschminkt sein? Kein Problem im Zeitalter des Permanent-Make-ups. Mit dieser dauerhaften Schminkmethode für zauberhafte Lidstriche, gestrichelte Augenbrauen oder perfekte Lippenkonturen können Sie bedenkenlos Sport treiben, in die Sauna gehen –...

  • Charlottenburg
  • 01.05.17
  • 502× gelesen
  •  1
Wirtschaft

AfGB Akademie für Ganzheits Beautyberufe

AfGB Akademie für Ganzheits Beautyberufe, Nestorstraße 36, 10709 Berlin, 48 48 20 78, www.afgb-berlin.de Die AfGB ist ein neuer Bildungsträger in der Aus- und Weiterbildung in Beauty-Berufen. Sie bietet Kurse in Nagelmodellage, Maniküre, Pediküre, Visagistik, Hairstyling und Make-up sowie Sprachkurse "Deutsch im Beauty- und Wellnessbereich" an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Wilmersdorf
  • 09.11.16
  • 237× gelesen
Sonstiges
Ingrid S. (75) geht es wie vielen älteren Menschen: Durch Einnahme von Blutverdünnern bekommt sie schnell unansehnliche Blutergüsse an den Unterarmen, vor allem, wenn sie sich gestoßen hat. Kosmetiker René Koch demonstriert, wie einfach das Abdecken mit Camouflage ist.

Makellose Haut: Flecken einfach wegschminken

Medizinische Entwicklung, gesündere Lebensweise und Fortschritte in der Altersforschung lassen uns immer älter werden. Aber viele Medikamente für Menschen über 60, wie Blutverdünner, Cortison oder Antibiotika hinterlassen oft Nebenwirkungen auf der Haut. Bei regelmäßiger Einnahme von Marcumar und ähnlichen Präparaten können sich bei kleinsten Stößen während der Hausarbeit blaulila Blutergüsse (Hämatome) unter der Haut bilden. Oder nach langfristiger Cortison-Verwendung kann die behandelte...

  • Mitte
  • 28.09.16
  • 75× gelesen
Leute
Musical-Star Angelika Milster und Promi-Friseur Udo Walz sowie Visagist René Koch trafen sich zum Beauty-Talk. „Day by Day“ heißt das neue Musical im Schlosspark Theater, wo die Milster ab Anfang September zu sehen und zu hören sein wird – natürlich in blond und mit Lidstrich sowie vielen Evergreens aus den 60er-Jahren.

Viva la Diva: Im Herbst geht nichts ohne Lidstrich und Blondschopf

Hieß es noch im letzten Herbst, das Make-up ist tot, so rufen internationale Visagisten für die bevorstehende Saison mit vereinter Stimme: „Es lebe das Make-up!“ Der gute alte Lidstrich ist wieder da. Ach herrjeh, werden die Älteren sagen und sich an das unverwechselbare Augen-Make-up einer Marilyn Monroe oder Doris Day erinnern. Wahrlich kein Kinderspiel, den Lidstrich perfekt aufzutragen. René Koch zeigt: "So gelingt jeder Lidstrich." Anfänger sollten sich zunächst mit einem Kajalstift...

  • Wilmersdorf
  • 29.08.16
  • 110× gelesen
Fitness und Schönheit
Schöne Augen hinter den Gläsern: Damit die Brille zum perfekten modischen Accessoire wird, kommt es auf das richtige Make-up an.

Voll auf die Augen: Brillenträger dürfen mehr Make-up auftragen

Eine Brille schluckt das Augen-Make-up. Daher dürfen Brillenträgerinnen gerne etwas mehr auftragen, erklärt Visagist Peter Arnheim. "Generell gilt beim Make-up für Brillenträgerinnen der gleiche Grundsatz wie für alle anderen Frauen: Entweder man legt den Fokus auf die Augen oder auf die Lippen", ergänzt aber Make-up-Artist Michaela Ioannidou. Brillen für Kurzsichtige verkleinern das Auge optisch, Modelle mit Plus-Dioptrin, also für Weitsichtige, vergrößern es. Danach sollten sowohl Texturen...

  • Mitte
  • 28.04.16
  • 124× gelesen
Wirtschaft

Make-up Designory

Make-up Designory (MUD), Oderberger Straße 48, 10435 Berlin, 23 90 69 00, Di-Fr 11-19 Uhr, Sa 11-18 Uhr In Prenzlauer Berg präsentiert die Make-up-Spezialistin ihr MUD Studio ab sofort in noch größeren Räumlichkeiten. Hier können angehende oder erfahrene Stylisten die Kunst des Schminkens und Stylens erlernen beziehungsweise sich weiterbilden. Das Angebot umfasst auch Workshops für Laien und einen Concept Store. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.03.16
  • 21× gelesen
Wirtschaft

The Body Shop

The Body Shop, Tauentzienstraße 13, 10789 Berlin The Body Shop bietet am neuen Standort von der Natur inspirierte Hautpflege-, Haarpflege- und Make-up-Produkte, die ethisch und nachhaltig produziert werden. An elf Beratungsstationen können im neuen Flagshipstore Hautpflege- und Make-up-Produkte ausprobiert werden. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Schöneberg
  • 22.03.16
  • 26× gelesen
WirtschaftAnzeige

10 Jahre Donner – Haare & Kosmetik

Sonnabend, 4. März 2006, 7.30 Uhr: Nach gut 2 Monaten planen und bauen werden in der Hönower Straße 214 die ersten Kunden bedient. Eine eher aus der Not heraus geborene Idee. „Mann“ wie auch Frau musste in die erste Etage gehen, denn erst dort erwartet Sie die Wellnessoase, um den kleinen Kurzurlaub vom Alltag zu genießen. Hier, wo Service und Qualität der Arbeit im Mittelpunkt stehen, hat sich Nicole Donner auf 78 Quadratmetern ihren Traum vom eigenen Salon erfüllt. Heute – zehn Jahre...

  • Mahlsdorf
  • 07.03.16
  • 167× gelesen
Fitness und Schönheit

Rundliches Gesicht: Schmaler schminken mit Face Sculpting

Make-up kann alles. Sogar ein rundliches Gesicht schmaler und konturenreicher schminken. Das gelingt mit einer Technik namens Face Sculpting. "Wichtig ist, die Konturen des Gesichts mit bestimmten Techniken, etwa einem Highlighter und einem Bronzer, zu beeinflussen", erläutert der Visagist Michael Hannemann aus Bremen. Los geht es aber zunächst mit der richtigen Foundation. Sie muss den gleichen Farbton wie die Haut haben und möglichst gleichmäßig verteilt werden. Anschließend kommen die...

  • Mitte
  • 29.01.16
  • 56× gelesen
Gesundheit und Medizin

Knutschfleck mit Eis lindern

Auf einen Knutschfleck ist man mit 16 stolz, im Erwachsenenalter ist das einem eher peinlich. Daher: Einen frischen Knutschfleck rasch und ausgiebig kühlen, dann lässt er sich zumindest minimieren, sagt Visagist Peter Arnheim aus Berlin. Ist der Fleck schon mehrere Stunden alt, geht das kaum noch. Dann helfen nur noch Kosmetika weiter, die den Knutschfleck möglichst gut überdecken. Dafür ist Camouflage-Make-up wegen seiner hohen Farbpigmentdichte gut geeignet. mag

  • Mitte
  • 11.01.16
  • 51× gelesen
Kultur
René Koch ist museumsreif: Das Sammelsurium aus Bildern, Kunstwerken und lyrischen Beiträgen belegt den Werdegang eines West-Berliner Originals.
3 Bilder

Hommage an einen Hübschmacher: Das Schwule Museum huldigt René Koch

Tiergarten. Zum 70. Geburtstag eine große Revue: Das Leben und Wirken des Star-Visagisten René Koch ist Gegenstand einer neuen Schau unter dem Titel „Die Kunst des schönen Scheins“. Und wer mag, hinterlässt dort einen Knutschfleck. Ja, Federboas können die große Freiheit bedeuten. René Koch wirkt im Rentenalter so frei, wie manche Studenten nicht mehr. Und für alle, die sich keinen teuren Fummel leisten können, erfand er unlängst den Halsschmuck aus Kreppapier. Auch ihn findet man in Kochs...

  • Tiergarten
  • 29.12.15
  • 244× gelesen
Fitness und Schönheit
René Koch und Udo Walz demonstrieren den neuen „Mach-Mich-Jünger-Look“. Im MDR-TV in der Sendung „Hier um vier“ sind die Beauty-Experten wieder aktiv.

Haut und Haar im Herbst: René Koch und Udo Walz geben Tipps für Frauen über 40

Nun ist es so weit, der Herbst ist da. Blumen welken, Blätter fallen. Wald und Wiesen wechseln wieder mal ihr Kleid. Und auch für uns gilt: Herbstzeit ist Pflegezeit. Denn auch unsere Haut ist im Umbruch, um sich auf kältere Temperaturen und windige Tage einzustellen. Die Cremes dürfen jetzt etwas fetthaltiger sein. Den Fettgehalt einer Creme können sie mit einem einfachen Trick ganz schnell selbst testen: Geben Sie einen kirschgroßen Klecks der Creme in ein Glas, gießen etwas kaltes Wasser...

  • Mitte
  • 15.09.15
  • 201× gelesen
Fitness und Schönheit
Sommerwetter! Wenn nur nicht das leidige Schwitzen und damit der Glanz im Gesicht wäre.

Schöner schwitzen: Das Make-up für heiße Sommertage

Wenn der Schweiß rinnt, bleibt kein Make-up schön. Doch es gibt ein paar Tricks, um das Styling an heißen Sommertagen besser zu schützen. Die beste Basis für ein tolles Make-up ist die Pflege. „Damit sich bei hohen Temperaturen kein Wärmestau bildet, sind jetzt leichte Cremes und Lotionen ideal, bei denen pflegende Lipide in wässrigen Lösungen verarbeitet wurden“, erklärt Prof. Volker Steinkraus, Dermatologe aus Hamburg. Das gilt natürlich umso mehr, wenn Foundation und Co. auf die gepflegte...

  • Mitte
  • 02.09.15
  • 80× gelesen
Fitness und Schönheit
Visagist René Koch plädiert in diesem Frühjahr/Sommer für kosmetische Natürlichkeit.

"Nude-Look" kehrt zurück: René Koch gibt Tipps zum Frühjahrs-Make-up

Noch nie waren sich die internationalen Visagisten und Facedesigner so einig wie in diesem Frühjahr. "Wer kosmetisch auf dem Laufenden sein will", sagt der Berliner Visagist René Koch, "trägt sozusagen wenig Farbe im Gesicht, zeigt sich als Nackedei’ im wiederentdeckten Nude-Look." Doch das ist gar nicht so einfach, wie frau vielleicht denkt.Kaum Make-up heißt nicht kein Make-up, ergänzt der Make-up-Künstler. Zurückhaltend, klar, natürlich, ungekünstelt sind die Schlagworte der Saison. Vorbei...

  • Mitte
  • 27.05.15
  • 213× gelesen
  • 1
  • 2