"Spachtelbude"

Nach Umbau- und Renovierungsarbeiten hat kürzlich der Imbiss "Spachtelbude", etwas versteckt auf dem Hof von Bito, neu eröffnet. Im Angebot sind hausgemachte Salate und Buletten, gebratene Putenschnitzel, belegte Brötchen und ein täglich wechselndes Mittagsgericht (ab 11 Uhr), beispielsweise Soljanka, Gulasch oder Geschnetzeltes. Bistrotische laden auch zum Verzehr vor Ort ein. Es. Des Weiteren wird auf Wunsch ein Catering angeboten.

"Spachtelbude", Bielefelder Straße 6, 10709 Berlin, Mo-Fr 6-14.30 Uhr

Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.
/ P.R.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen