Wieder Kunst in der Südhalle des Rathauses
Farbjongleure zeigen ihre Werke

Maria-Illona Pagallies stellte sich mit dem Werk aus Acryl und Sand schon 2002 den stillgelegten Flughafen "TXL" vor.
2Bilder
  • Maria-Illona Pagallies stellte sich mit dem Werk aus Acryl und Sand schon 2002 den stillgelegten Flughafen "TXL" vor.
  • Foto: Maria-Illona Pagallies
  • hochgeladen von Christian Schindler

In der Südhalle des Rathauses, Eichborndamm 215-239, wird am Donnerstag, 13. Februar, um 18.30 Uhr die Ausstellung "Stadt. Land. Mensch." der Malgruppe „Farbjongleure“ eröffnet.

Damit wird die Halle nach mehreren Jahren erstmals wieder als Ausstellungsort genutzt. „Ich freue mich, dass wir damit Künstlern die Möglichkeit geben, ihre Werke einem breiten Publikum zu präsentieren“, sagt Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU).

Im Rahmen der Ausstellungsreihe „Kunst neben Beruf“ werden malerische Arbeiten der Gruppe „Farbjongleure“ präsentiert, zu der die Kunstschaffenden Khac Vinh Huynh, Friedrich Kater, Brigitta Osterland und Maria-Ilona Pagallies gehören. Gezeigt werden Landschaftsdarstellungen, Stadtansichten und Portraits.

Die Gemälde von Brigitta Osterland zeigen abstrahierte Landschaften und Stadtansichten. Daneben stehen die in dezenten Farben gehaltenen Traumlandschaften von Maria-Ilona Pagallies. Feine und filigrane, fast kaligrafische Aquarelle und Gemälde zeigt der Architekt Khac Vinh Huynh. Im Kontrast dazu stehen die abstrahierten Landschaften und expressiv-farbigen Portraits von Friedrich Kater.

Die Ausstellung ist bis zum 24. Mai montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt zu sehen.

Maria-Illona Pagallies stellte sich mit dem Werk aus Acryl und Sand schon 2002 den stillgelegten Flughafen "TXL" vor.
Friedrich Katers Acrylgemälde "Nana" stammt aus dem Jahr 2018.
Autor:

Christian Schindler aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.