Anzeige

Fliegerbombe entschärft

Wo: Joihannesstraße, Johannesstraße, 14165 Berlin auf Karte anzeigen

Zehlendorf. In den Morgenstunden, Donnerstag, 24. November, wurde in der Johannesstraße eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Sie konnte noch am Abend entschärft werden. Der Sprengkörper wurde zum Sprengplatz Grunewald gebracht. Rund 500 Menschen, die vorsorglich in Sicherheit gebracht wurden, konnten daraufhin in ihre Wohnungen zurück. Die 250 Kilogramm schwere Bombe war bei Bauarbeiten gefunden worden. Rund um den Fundort richtete die Polizei einen Sperrkreis mit einem Radius von 300 Metern ein. In diesem Kreis liegen unter anderem drei Schulen, Kitas, das Behring-Krankenhaus und ein Seniorenheim. uma

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt