Anzeige

ADFC lädt zur Kieztour durch den Westen Steglitz-Zehlendorfs ein

Die Kieztouren des ADFC sind beliebt und auch für Kinder geeignet.
Die Kieztouren des ADFC sind beliebt und auch für Kinder geeignet. (Foto: ADFC)

Steglitz-Zehlendorf. Die Stadtteilgruppe Steglitz-Zehlendorf des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) lädt am Sonntag, 24. August, zur Kieztour durch den westlichen Teil des Bezirks ein.

Start ist um 14 Uhr am Rathaus Wannsee, Königstraße 42. Die Fahrt ist gedacht für Neuberliner, die Zehlendorf kennen lernen wollen, aber auch für alle, die Lust haben, ihren Kiez neu zu entdecken.

Der ADFC will auf der Fahrt günstige Wege zu Alltags- und Ausflugszielen zeigen und darauf hinweisen, wie man umweltfreundlich und gesundheitsfördernd ohne Auto mobil sein kann. Ortskundige Mitglieder der Stadtteilgruppe führen in gemütlichen, familienfreundlichen Tempo zu mehreren bemerkenswerten Orten - sie können versteckt, skurril oder historisch bedeutend sein. Die Strecke ist knapp 20 Kilometer lang, sie endet am S-Bahnhof Zehlendorf. Geradelt wird vorwiegend auf Nebenrouten.

Die Teilnahme ist kostenlos eine Anmeldung nicht notwendig. Die Kieztouren werden auch in anderen Bezirken am 24. August angeboten. Infos: www.kieztouren.radundtouren.de.
Ulrike Martin / uma
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt