Jugendnotmail sucht Berater

Zehlendorf. Der Verein Jungundjetzt sucht für sein Beratungsangebot Jugendnotmail Ehrenamtliche, die Kinder und Jugendliche bis 19 Jahre für einige Stunden in der Woche online beraten. Die Themen reichen von Suizidgedanken und Depressionen über Essstörungen und Sucht bis Missbrauch oder Selbstverletzung. Daher werden beratungserfahrene Personen gesucht, die einen akademischen Abschluss in Psychologie, Sozialpädagogik oder eine Zentralausbildung haben. Voraussetzung ist ein eigener PC und Internetzugang, da die Beratung von Zuhause durchgeführt wird. Bewerbungen sind zu richten an Monika Gallien, Beraterkoordination, jungundjetzt e.V., Chausseestraße 28, 14109 Berlin, gallien@jugendnotmail.de. bist

Autor:

Bianca Strasser aus Tegel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.