Hagen Kliem

Rasenheizung und Flutlicht: FC Viktoria 1889 braucht drittligataugliches Stadion

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 10.05.2017 | 58 mal gelesen

Tempelhof. Der FC Viktoria 1889 spielt in der Regionalliga Ost (vierte Liga) und möchte in die dritte Liga. Heimspiele wären aber kaum möglich.Das Problem: Bei Einreichung der Lizenzunterlagen für die dritte Liga wurde festgestellt, dass es in Berlin überhaupt nur zwei Stadien gibt, Olympiastadion und Alte Försterei, die die Anforderungen des Deutschen Fußballbunds für die Dritte Liga erfüllen. Zu den Drittligarichtlinien...

1 Bild

Verschwinden die öffentlichen Toiletten?

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 13.03.2017 | 60 mal gelesen

Tempelhof-Schöneberg. Anfang 2016 wurde offiziell verkündet, dass 2018 der Vertrag für den Betrieb öffentlicher Toiletten zwischen dem Land Berlin und der Wall AG ausläuft. Von einer Verlängerung ist bislang nicht die Rede. Nach dem Stand der Dinge werden viele Hauptstadt-Toiletten also demnächst voraussichtlich abgebaut, weil sie aus Senatssicht unrentabel sind. Nach den Senatskriterien rechnet sich eine dieser stets sauber...

1 Bild

Politiker fordern Sanierungskonzept für das Gemeinschaftshaus Lichtenrade

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 10.02.2017 | 86 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Das 1990 fertiggestellte Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11/Ecke Lichtenrader Damm, ist als Veranstaltungsort im Laufe der vergangenen Jahre und Jahrzehnte ziemlich abgewirtschaftet und nicht mehr unbedingt attraktiv.Das möchten drei Tempelhof-Schöneberger CDU-Bezirksverordnete (BVV) aus Lichtenrade – Hagen Kliem, Patrick Liesener und Christian Zander – nun gern ändern. Zu diesem Zweck, „um das...

1 Bild

BVV gegen Bahnpläne, Pkw-Stellplätze abzuschaffen

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 30.03.2015 | 111 mal gelesen

Marienfelde. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ist einer Empfehlung des Ausschusses für Verkehr und Grünflächen gefolgt und hat beschlossen, dass am S-Bahnhof Buckower Chaussee mehr Autostellplätze zur Verfügung gestellt werden. Vor allem sollen aber mehr Fahrradbügel zum Anschließen der Drahtesel angeboten werden.Auf Antrag der CDU-Fraktion muss sich das Bezirksamt nun darum kümmern und soll bei den zuständigen Stellen...