Turnier geht in die heiße Phase
Die Fußballjugend sucht ihre Hallenmeister

Die Pankower Fußball-AG hat erneut das Turnier um den Nord-Ost-Pokal der Jugendmannschaften organisiert.

80 Jugendmannschaften aus 16 Fußballvereinen nehmen teil. DasTurnier findet zum 20. Mal statt. Ausrichter ist der VfB Einheit zu Pankow. Knapp 900 junge Fußballspieler aus allen Altersklassen treten an. Vor- und Endrunde haben im Dezember bereits die jüngsten Fußballer des Bezirks absolviert, die aus der G-Jugend (Geburtsjahr 2012 und jünger). In dieser Altersklasse gewann die Mannschaft der SG Rotation Prenzlauer Berg den Pokal. Auf Platz zwei landete das Team des VfB Einheit zu Pankow.

Ab 13. Januar stehen weitere Vor- und Endrundenspiele an. Diese finden überwiegend in der Sporthalle der Grundschule am Birkenhof an der Arnouxstraße 17 statt, einige auch in der Turnhalle der Robert-Havemann-Oberschule an der Achillesstraße 79. Zuschauer sind willkommen.

Die nächsten Termine: Am 13. Januar findet die Endrunde der C-Jugend in der Halle an der Arnouxstraße 17 statt. Vor- und Endrunde der B-Jugend werden am 19. Januar in der Halle an der Achillesstraße 79 ausgespielt. Und am 20. Januar ermitteln die Mannschaften der A-Jugend ihren Hallenmeister. Los geht es jeweils gegen 11 Uhr. Ende Januar und den Februar über finden die Vor- und Endrundenspiele der E- und D-Jugend statt.

Die Gewinner werden am 24. Februar feststehen. Nähre Informationen bei Einheit Pankow-Jugendleiter Heinz Schmidt über heinzdeluxe@hotmail.de sowie beim sportlichen Leiter Raphael Bärhold über rephael.baer@yahoo.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen