Bezirk Reinickendorf - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Das Team 2 der Flamingos, das jüngst die Berlin-Brandenburger Meisterschaft verteidigen konnte, ist in die 2. Bundesliga aufgestiegen.

Flamingos spielen künftig 1. und 2. Bundesliga
Die Nummer eins im Nordosten

Eine großartige Spielzeit und ein herausragendes Sportjahr 2019 liegen hinter den Baseballern der Berlin Flamingos. Nachdem die erste Mannschaft den direkten Wiederaufstieg in die 1. Bundesliga geschafft hat, konnte nun auch das Team 2 die Berlin-Brandenburger Meisterschaft ein weiteres Mal gewinnen und wird in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga antreten. Damit für den Klub aus dem Märkischen Viertel der Klassenerhalt in der Eliteliga im zweiten Anlauf gelingen wird, haben sowohl der...

  • Märkisches Viertel
  • 15.10.19
  • 192× gelesen
Dem Nordberliner SC (gelb) wurden beim 0:5 gegen den Tabellenführer SC Charlottenburg deutlich die Grenzen aufgezeigt.

Nordberliner SC unterliegt dem Spitzenreiter
Eine Nummer zu groß

Der Nordberliner SC hat am 7. Spieltag in der Fußball-Landesliga, Staffel zwei eine deutliche Pleite hinnehmen müssen: Beim Spitzenreiter SC Charlottenburg unterlag die Truppe um Trainer Michael Linde klar mit 0:5. Der SCC sei eine Nummer zu groß gewesen, ließ der Coach nach der Partie verlauten. Neutrale Beobachter attestierten zudem, dass die Heiligenseer mit diesem Ergebnis noch gut bedient gewesen seien. Dabei hielten die Gelb-Blauen vom Elchdamm in der ersten Halbzeit gut mit,...

  • Heiligensee
  • 10.10.19
  • 47× gelesen
Sportstaatssekretär Aleksander Dezembritzki (3. von links) mit Vereinsvertretern und Thomas Laurisch (rechts), Bereichsleiter Private Kunden der Berliner Volksbank.

"KARAMBA – Seniorensport war gestern" wurde ausgezeichnet
TSV-Erfolg bei den Sternen des Sports

Der TSV Wittenau hat beim Landesentscheid des Wettbewerbs „Sterne des Sports“ den dritten Platz und damit ein Preisgeld von 1500 Euro gewonnen. Der Wettbewerb „Sterne des Sports“ wurde vom Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken und dem Deutschen Olympischen Sportbund initiiert. In Berlin sind die Berliner Volksbank und der Landessportbund die Initiatoren.  Der TSV Wittenau wurde für sein Konzept „KARAMBA – Seniorensport war gestern“ ausgezeichnet. Das umfasst...

  • Wittenau
  • 26.09.19
  • 91× gelesen

Flamingos wieder aufgestiegen

Märkisches Viertel. Im Namen des Bezirksamtes gratulieren Bürgermeister Frank Balzer (CDU) und Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für die CDU) den Berlin Flamingos zum Wiederaufstieg in die 1. Baseball-Bundesliga. Nach einer Saison mit 29 Siegen aus 30 Spielen können sich die Baseballer aus dem Märkischen Viertel nicht nur Meister der 2. Bundesliga Nordost nennen, sondern sich zudem als Wiederaufsteiger in die deutsche Baseball-Bundesliga feiern lassen. Vor 700 Zuschauern setzten sich die...

  • Märkisches Viertel
  • 25.09.19
  • 103× gelesen

Kostenloses Fußballcamp

Der 1. FC Lübars bietet für Kinder im Alter von sieben bis 12 Jahren in den Herbstferien auf dem Sportplatz an der Schluchseestraße ein kostenloses Trainingscamp an. Von Dienstag, 8. Oktober, bis Donnerstag, 10. Oktober, jeweils in der Zeit von 10 bis 16 Uhr werden interessierte Nachwuchskicker von Jugendtrainern des 1. FC Lübars betreut und spielerisch an den Fußball herangeführt. Das Mittagessen wird ebenfalls kostenlos sein. „Fußball hat bei Kindern und Jugendlichen einen hohen...

  • Lübars
  • 21.09.19
  • 31× gelesen

32 Turniere für Standardtänzer

Tegel. Das Tanzsportzentrum Blau Gold Berlin veranstaltet von Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. September, die Tegeler See Trophy im Palais am See, Wilkestraße 1. Amateure ab 30 Jahre treten in 32 Turnieren auf zwei Flächen in den Standardtänzen an. Beginn ist am Freitag um 18 Uhr, am Sonnabend und Sonntag jeweils ab 10 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro, Schüler und Studenten zahlen fünf Euro. Weitere Informationen unter www.tegelerseetrophy.de. CS

  • Tegel
  • 19.09.19
  • 42× gelesen

Fußballcamp in den Herbstferien

Waidmannlust. Der 1. FC Lübars bietet in den Herbstferien ein kostenloses Fußballcamp für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren an. Sie werden von Jugendtrainern betreut. Auch das Mittagessen ist kostenlos. Das Angebot richtet sich vorrangig an die Kinder des direkten Umfelds der Schluchseestraße in Lübars und Waidmannslust. Wenn mehr Plätze als Anmeldungen verfügbar sind, werden diese auch an Kinder aus anderen Regionen vergeben. Ermöglicht wird dies durch Fördermittel des Kiezfonds der...

  • Waidmannslust
  • 17.09.19
  • 43× gelesen
Die „Wittenau Open“ waren ein voller Erfolg und das Ergebnis einer Entwicklungsstrategie der Tischtennisabteilung im TSV Berlin-Wittenau.
5 Bilder

„Viel über uns selbst gelernt“
Neue Ideen sollen Tischtennis-Abteilung des TSV Wittenau voranbringen

Der TSV Berlin-Wittenau hatte im August zum ersten Mal die „Wittenau Open“ veranstaltet – ein zweitägiges, am Breitensport orientiertes Tischtennisturnier für verschiedene Alters- und Leistungsklassen im Einzel und Doppel. Diese Veranstaltung war das Ergebnis eines längeren vereinsinternen Diskurses, der noch nicht zu Ende ist. „Wir hatten uns vor gut einem Jahr gemeinsam mit unserer Geschäftsstelle zusammengesetzt und überlegt, wie man so eine Abteilung entwickeln und herausfinden kann, was...

  • Märkisches Viertel
  • 13.09.19
  • 117× gelesen
Auch das Sportangebot Natur pur geht beim TSV Berlin-Wittenau in die Verlängerung.
2 Bilder

Der TSV hat noch nicht genug
"Sport im Park" geht in die Verlängerung

Am 31. August ist das von der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales geförderte Programm „Sport im Park“ des TSV Berlin-Wittenau offiziell beendet worden. Doch beim TSV hat man noch lange nicht genug. „Wir wollen das ganze Jahr über Sport im Freien treiben“, sagt die Projektleiterin Stephanie Panzig. „Zumindest, solange es das Wetter zulässt und die Leute Lust dazu haben.“ Deshalb wird der TSV auch über das geförderte Projekt hinaus „Sport im Park“ weitermachen – zwar nicht mit allen,...

  • Reinickendorf
  • 11.09.19
  • 178× gelesen

Auf geht’s: 17.000 Euro winken!
3. lekker Vereinswettbewerb geht in die Abstimmungsphase - machen Sie mit!

Der vom Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie gestartete „lekker Vereinswettbewerb“ geht jetzt in die Qualifikationsphase. Die Berliner Woche als Medienpartner ruft alle Berliner auf: Stimmen Sie jetzt ab! Alle gemeinnützigen Sportvereine Berlins, die sich auf der Wettbewerbsseite www.lekker-vereinswettbewerb.de angemeldet haben, brauchen jetzt so viele Stimmen wie möglich, um ins Finale einzuziehen. Es geht um insgesamt 17.000 Euro, mit denen Projekte und die Jugendarbeit der...

  • Charlottenburg
  • 10.09.19
  • 241× gelesen

Slipanlage öffnet Mitte Oktober

Heiligensee. Die Slipanlage an der Fährstraße 8 wird auch in diesem Jahr zeitweise geöffnet, damit Wassersportler im Herbst ihre Boote aus dem Wasser holen können. Zum Abschluss der Saison ist die Slipanlage von Freitag, 18. Oktober, bis Montag, 28. Oktober, geöffnet. Ein Aushang vor Ort weist zusätzlich auf die Öffnungszeiten hin. CS

  • Heiligensee
  • 08.09.19
  • 27× gelesen
Einer der Topspieler und Sportwart beim TC Grün-Weiß-Grün Tegel: der 32-jährige Ben Bauschke.
2 Bilder

TC Grün-Weiß-Grün Tegel feiert 100-jähriges Bestehen
„Noch mal 100 Jahre!“

Der Tennisclub Grün-Weiß-Grün Tegel feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Der Klub, an der Gabrielenstraße 74 beheimatet, nutzt zehn Plätze auf dem Vereinsgelände und in unmittelbarer Nachbarschaft und bietet auch Nichtmitgliedern die Möglichkeit, der gelben Filzkugel hinterherzujagen. „Die Lage unseres Klubs ist fantastisch“, schwärmt der 1. Vorsitzende Horst Hügel. „Erst beim Tennisspielen schwitzen und dann zur Abkühlung ein Sprung in den Tegeler See.“ Vor 100 Jahren...

  • Tegel
  • 07.09.19
  • 119× gelesen
Holten jeweils Gold: Florian Zapf und Ian Vergin.

Kanuten von Blau-Weiß-Tegel erfolgreich
Im Vierer-Kajak holten alle Gold

Viermal Gold, einmal Silber und einmal Bronze – das ist das Ergebnis, dass die Kanuten des Blau-Weiß Tegel bei der 98. Deutschen Meisterschaft in Brandenburg an der Havel erreicht haben. Am 1. September wurden die erfolgreichen Kanuten bei Ihrer Rückkehr nach Berlin begeistert von den wartenden Vereinsmitgliedern gefeiert. „Das harte Training in den letzten Monaten hat sich ausgezahlt“, sagt Cheftrainer Allan Willis. Insgesamt hat Blau-Weiß Tegel nun drei aktuelle Deutsche Meister in...

  • Tegel
  • 04.09.19
  • 343× gelesen
  •  1
Der geht rein! Benjamin Lamprecht (gelb) – hier beim 4:1 gegen Meteor – hat in den ersten drei Spielen schon drei Mal getroffen.

Wittenauer SC Concordia startet ordentlich in die Saison
„Verfolger klingt gut“

Der Wittenauer SC Concordia ist mit zwei Siegen und einer unglücklichen, aber verdienten Niederlage in die neue Saison der Fußball-Landesliga gestartet. Zum Auftakt gab es ein 1:2 beim TSV Mariendorf – einem Team, das man getrost zum Kreis der Meisterschaftskandidaten mitzählen darf. Das Tor, das die Niederlage der Wittenauer besiegelte, fiel aber erst in der Nachspielzeit. Am 2. Spieltag gelang mit dem 4:1-Erfolg über Aufsteiger BFC Meteor der erste Saisonsieg. Dieser fiel letztlich aber...

  • Wittenau
  • 03.09.19
  • 88× gelesen
Der Soccerplatz am Metronom wird gerne genutzt.

Metronom ist ein Treffpunkt für sportliche Kids
Mit MAN-Spende Soccerplatz erneuert

Der in die Jahre gekommene Soccerplatz am Kinder- und Jugendzentrum Metronom, Sterkrader Straße 44, konnte in den vergangenen Wochen grundhaft erneuert werden. Der kleine Fußballplatz wurde mit neuen Banden, einem neuen Außennetz und neuen Netzen für die Tore ausgestattet. Ermöglicht hatte dies eine Spende der in Tegel ansässigen MAN Energy Solutions SE in Höhe von 2000 Euro, die Felix Schönebeck, Vorsitzender des Vereins „I love Tegel“ ans Metronom vermitteln konnte. „Ich freue mich...

  • Tegel
  • 29.08.19
  • 126× gelesen
Hier wird wegen 1,90 Meter vorerst kein Fußball gespielt.  Ärgerlich für den Wittenauer SC um Geschäftsführer Michael Lehmann und Schatzmeister Jürgen Kalweit.
2 Bilder

Neues Fußballfeld zu klein – BFV verweigert Spielbetrieb
Kunstrasenplatz-Posse

Der neue Kunstrasenplatz auf der Sportanlage an der Göschenstraße, für 800.000 Euro aus bezirklichen Mitteln aufwendig saniert und im Juni fertiggestellt, ist vom Berliner Fußballverband (BFV) für den Spielbetrieb auf dem Großfeld nicht freigegeben worden. Der Grund: Der Platz ist nicht breit genug! „Generell entspricht das neue Spielfeld nicht den Mindestanforderungen des BFV von 90 Meter x 60 Meter für Großfeldspiele“, heißt es in einer Stellungnahme des Verbandes. Der Platz ist 90 Meter...

  • Wittenau
  • 26.08.19
  • 2.860× gelesen
Sportstadtrat Tobias Dollase (3. von links) gibt das Signal zum 800-Meter-Lauf.
2 Bilder

Evangelische Schule gewinnt inklusiver Wettbewerb
Frohnau hat die sportlichste Schule

Die Evangelische Schule Frohnau ist „sportlichste Schule“ in Reinickendorf. Sie kam auf Platz eins der ersten Reinickendorfer SchulChallenge im Stadion Finsterwalder Straße. Die Reinickendorfer SchulChallenge hat mit 220 teilnehmenden Schülern schon im ersten Jahr alle Erwartungen übertroffen. Bei idealem Sportwetter mit strahlend blauem Himmel und Sonnenschein gingen am 14. August Achtklässler aus drei Schulen beim Deutschen Sportabzeichen an den Start, die um den Titel als „sportlichste...

  • Märkisches Viertel
  • 15.08.19
  • 206× gelesen
Der VfB Hermsdorf (rot/weiß) musste sich in der 1. Pokalrunde dem SV Berolina Mitte mit 0:2 geschlagen geben.

Nur zwei von zwölf Klubs erreichen nächste Runde
Rabenschwarzer Pokaltag

In der ersten Runde des AOK-Landespokals Berlin am 11. August haben die Fußballteams aus Reinickendorf ihr ganz persönliches Waterloo erlebt: Nur zwei von zwölf Klubs schafften den Sprung in die nächste Runde. Im Duell der Berlin-Ligisten zeigten die Füchse, dass sie schon früh in der Saison gut drauf sind: Gegen den Kreuzberger Klub und Berlin-Liga-Aufsteiger Hilalspor setzte sich die Truppe um Coach Thorsten Thielecke souverän mit 3:0 durch. Mert Bulut, Tugay Adigüzel und Elton Makengo...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 13.08.19
  • 111× gelesen
Rund 1700 Athleten trafen sich im Vorjahr zum 20. Mercedes-Benz-Halbmarathon.

Läufer fiebern dem Halbmarathon entgegen
Es ist wieder einmal so weit

Am Sonntag, 1. September, fällt pünktlich um 9 Uhr der Startschuss zum 21. Mercedes-Benz-Halbmarathon, der größten Laufveranstaltung im Berliner Norden. Parallel dazu werden auch in diesem Jahr wieder ein 10-Kilometer-Lauf sowie ein Mini-Marathon über 2,3 km für Kinder ausgerichtet. Die Veranstalter – der VfL Tegel, der VfB Hermsdorf und der Ruderclub Tegel – erwarten knapp 2000 Teilnehmer aus 30 Nationen. Auch in diesem Jahr führt die Strecke wieder vorbei am Rathaus Reinickendorf,...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 13.08.19
  • 173× gelesen
Neuzugang Maik Haubitz (grün) und die Füchse sind mit einer 1:2-Niederlage beim SFC Stern 1900 in die neue Saison gestartet.

Füchse verlieren – Frohnauer SC mit Remis
Nordklubs brauchen noch Zeit

Zum Auftakt in die neue Berlin-Liga-Saison sind beide Reinickendorfer Vertreter sieglos geblieben: Während die Füchse ihr Gastspiel beim SFC Stern 1900 mit 1:2 verloren haben, konnte sich der Frohnauer SC im Duell mit dem TuS Makkabi immerhin ein torloses Remis sichern. In den Analysen gab es sowohl bei Füchse-Coach Thorsten Thielecke als auch bei Frohnaus Trainer Andreas Weiner eine Gemeinsamkeit: Beide Teams brauchen noch ein wenig Zeit, um den Fußball zu spielen, den sich beide...

  • Reinickendorf
  • 08.08.19
  • 93× gelesen

Berliner Woche ist Medienpartner
17.000 Euro für den Jugendsport: Jetzt mitmachen beim 3. lekker Vereinswettbewerb

Aikido, Boxen, Handball, Fußball, Tanzen, Turnen, Rudern, Segeln, Reiten: Knapp 30 Vereine, kleine wie große, haben sich bereits beim 3. lekker-Vereinswettbwerb angemeldet. Noch bis 3. September 2019 kann man mitmachen – die Berliner Woche ist Medienpartner! Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie unterstützt die engagierte Nachwuchsarbeit Berliner Sportvereine unter dem Motto "Unsere Energie für euren Sport". Und mitmachen lohnt sich: Der Förderbeitrag liegt bei insgesamt 17 000...

  • Charlottenburg
  • 02.08.19
  • 154× gelesen
Jahr für Jahr gehört Marcel Madsack (gelb) nun schon zu den Toptorjägern in der Fußball-Landesliga.

Wittenauer SC geht in seine achte Landesliga-Saison
Der 68-Tore-Sturm

Der Wittenauer SC Concordia geht in seine mittlerweile achte Landesliga-Saison in Folge und hat sich damit längst zu einer festen Institution in Berlins zweithöchster Spielklasse gemausert. Doch während man in den letzten Jahren stets mit dem Ziel, möglichst frühzeitig den Klassenerhalt zu sichern und einen einstelligen Tabellenplatz zu belegen, in die Saison gegangen war, könnten nun mutigere Ziele formuliert werden. Oder doch nicht? „Primär ist es schon unser Ziel, möglichst schnell genug...

  • Wittenau
  • 31.07.19
  • 63× gelesen
Josue De-Almeida (weiß) ist von Berlin United zu den Füchsen gewechselt und soll dem Spiel der Reinickendorfer mehr Stabilität verleihen.

Füchse und Frohnauer SC starten in neue Spielzeit
Nur keine Zittersaison mehr

Am Freitag, 2. August beginnt mit dem Duell Sparta Lichtenberg gegen Fortuna Biesdorf die neue Saison in der Berlin-Liga. Die beiden Reinickendorfer Vertreter greifen am Sonntag ins Geschehen ein. Die Füchse gastieren beim SFC Stern in Steglitz. Der Frohnauer SC empfängt den TuS Makkabi. Beide Klubs haben das gleiche Saisonziel: Nur keine Zittersaison – möglichst schnell mit dem Abstiegskampf nichts zu tun haben. Doch während sich die Füchse dafür quasi runderneuert haben, halten sich die...

  • Reinickendorf
  • 27.07.19
  • 122× gelesen
Auf dem Olympischen Platz entsteht für die Wettkämpfe ein temporäres Stadion.
8 Bilder

Mögen die Spiele beginnen!
„Die Finals – Berlin 2019“: Zwei Tage, zehn Wettkampforte, zehn Deutsche Meisterschaften

Zehn Deutsche Meisterschaften an zehn Austragungsstätten – das alles gebündelt an zwei Tagen: "Die Finals – Berlin 2019" verwandeln die Stadt am 3. und 4. August in eine einzige große Sportarena. Gabriele Freytag, Projektleiterin „Die Finals – Berlin 2019“ aus der Senatsverwaltung für Inneres und Sport: „Was zu den Finals in Berlin entsteht, ist in der Sportstättenvielfalt nur in Berlin möglich. Neben dem Zentrum der Finals rund um den Olympiapark Berlin wird auf dem Olympischen Platz ein...

  • Charlottenburg
  • 22.07.19
  • 419× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.