Bezirk Reinickendorf - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Anzeige
Die freundlichen Einrichtungsberater stehen für Sie telefonisch, per E-Mail und im Live-Chat zur Verfügung. Und bald auch wieder persönlich in Ihrem porta Einrichtungshaus.
5 Bilder

Digitale Shopping-Offensive
porta Möbel ist trotz Lockdowns weiterhin für seine Kunden da!

porta Möbel, eines der größten familiengeführten Einrichtungsunternehmen in Deutschland, hält für seine Kunden trotz des derzeitigen Lockdowns ein riesiges Angebot von Küchen, Schlaf- und Wohnzimmern, Accessoires und Einrichtungsgegenständen in gewohnter Qualität zu günstigen Konditionen bereit. Möbelliebhaber können auf gleich vier unterschiedliche Arten bequem von zu Hause aus shoppen. Weil die Kunden momentan nicht zu porta fahren können, kommen die 24 Einrichtungshäuser und zwei...

  • Charlottenburg
  • 19.01.21
  • 51× gelesen
Anzeige
"Wir halten Sie mobil!", sagt Marlies Wegener, Geschäftsführerin vom Autohaus Wegener. Auch wenn der Präsenzverkauf derzeit leider nicht möglich ist: Das Autohaus Wegener ist für Sie erreichbar. Und natürlich bleibt der Werkstattbereich weiterhin geöffnet.

"Wir halten Sie mobil!"
Autohaus Wegener ist auch während der Pandemie für Sie da

Auch wenn der Präsenzverkauf derzeit leider geschlossen bleiben muss: Die Mitarbeiter vom Autohaus Wegener sind für Sie da! Unter dem Motto "Wir halten Sie mobil!" erreichen Sie das kompetente Team telefonisch unter der Rufnummer 0800/906 72 58 oder per E-Mail info@autohaus-wegener.de. Montags bis freitags von 7 bis 18.30 Uhr sowie sonnabends von 9 bis 13 Uhr stehen Ihnen die Mitarbeiter zur Verfügung. Ob Neu- oder Gebrauchtwagen, Kauf, Leasing oder Werkstattservice: Trotz der coronabedingten...

  • Charlottenburg
  • 18.01.21
  • 42× gelesen

Verbraucherzentrale warnt vor Abofallen

Berlin. Die Verbraucherzentrale Berlin warnt vor Gewinnspielen und Abofallen, die in Coronazeiten wieder vermehrt im Netz auftauchen. Internetnutzer sollen nicht auf Werbebanner klicken, die einen Einkaufsgutschein versprechen. „Nach Eingabe der Daten kommt ein Anruf. In dem Gespräch wird darum gebeten, die Daten abzugleichen und schließlich die Bankdaten für die angebliche Überweisung des Gewinns preiszugeben. Nachdem das getan ist, kommt die Ansage, dass man den Gewinn nur dann erhält, wenn...

  • Mitte
  • 18.01.21
  • 48× gelesen
Anzeige

Berufsstartermappe 2020/21 der IKK BB
Als Azubi richtig durchstarten!

Interessiert an einer Ausbildung, z.B. im Handwerk? Melden Sie sich! Die IKK BB tut als regionale Krankenkasse viel, um Berufsstartern beim Übergang von der Schule in den Beruf zu helfen. Das IKK BB-Azubipaket unterstützt bei der Berufswahl, bereitet auf Bewerbungen vor und kann jederzeit kostenfrei bei der IKK BB bestellt werden. Auch Ausbildungsbetriebe können sich auf die IKK BB bei Anmeldung und weiteren Formalitäten zur Krankenversicherung ihrer Azubis verlassen. Ob Berufseinsteiger oder...

  • Charlottenburg
  • 18.01.21
  • 33× gelesen

Steuererklärung digital abgeben

Berlin. Immer mehr Steuerpflichtige nutzen für ihre elektronische Steuererklärung (Elster) das kostenfreie Online-Portal „Mein Elster“. 2020 haben erstmals mehr als eine Million Berliner „geelstert“ und ihre Einkommensteuererklärungen elektronisch übermittelt, 2019 waren es noch rund 960.000. Das sind 2020 nahezu 80 Prozent aller abgegebenen Erklärungen. Beim digitalen Angebot der Finanzämter können neben der Steuererklärung inzwischen auch Mitteilungen, Einsprüche und Anträge mit dem...

  • Mitte
  • 15.01.21
  • 92× gelesen

Digitale Infos für Verbraucher
Web-Seminare zur Internationalen Grünen Woche 2021

Die Internationale Grüne Woche findet vom 18. bis 22. Januar 2021 aufgrund der Corona-Pandemie als reine Fachmesse und nicht wie üblich als Publikumsmesse statt. Dennoch sollen sich die Verbraucher informieren können. Die Verbraucherzentralen laden daher zur digitalen Verbraucherinformationswoche ein. In Web-Seminaren und Podcasts können sich Verbraucher über Lebensmittelkennzeichnungen, Nachhaltigkeit beim Einkauf oder Ernährungsempfehlungen informieren. „Nur wenn Verbraucher wissen, was in...

  • Halensee
  • 14.01.21
  • 50× gelesen
Für's Foto hier einmal ohne FFP2-Maske: Firmenchef Matay Erdinc.
2 Bilder

Die Firma Your Mask brauchte sieben Monate von der Gründung bis zur Massenproduktion
FFP2-Masken made in Reinickendorf

Masken waren zu Beginn der Corona-Pandemie ein wertvolles Gut. Schon deshalb, weil sie kaum noch in Deutschland hergestellt wurden. Inzwischen hat sich das etwas geändert, auch dank der an der Saalmannstraße in Reinickendorf ansässigen Firma "Your Mask" und ihrem Gründer Matay Erdinc (41). Sein Unternehmen produziert mittlerweile FFP2-Masken in großem Stil. Darüber sprach er mit Berliner Woche-Reporter Thomas Frey. Herr Erdinc, was hat sie dazu bewogen, in die Produktion von FFP2-Masken...

  • Reinickendorf
  • 14.01.21
  • 558× gelesen

Arbeitslosenzahl gestiegen

Berlin. Im Dezember waren in Berlin insgesamt 202.388 Arbeitslose gemeldet. Das waren 52.238 mehr als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote liegt mit 10,1 Prozent auf dem Niveau des Vormonats und 2,4 Prozentpunkte über dem Wert des Vorjahres. „Die Lage auf dem Arbeitsmarkt bleibt ernst und in ihrer derzeitigen Entwicklung schwer abschätzbar“, sagt Arbeitssenatorin Elke Breitenbach (Die Linke). Große Sorge bereite ihr die Arbeitslosigkeit bei den unter 25-Jährigen. Nahezu jeder Zweite ist ohne Job...

  • Mitte
  • 07.01.21
  • 84× gelesen

Fragen zum Arbeitsrecht

Reinickendorf. Über das Büro der Abgeordneten Bettina König (SPD) bietet die Rechtsanwältin Oxana Rimmer am Freitag, 15. Januar, zwischen 18 und 19 Uhr eine telefonische Sprechstunde zum Arbeitsrecht an. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bis spätestens 13. Januar um 12 Uhr unter Tel. 40 72 43 36 oder per E-Mail info@bettina-koenig.de erforderlich. Es werden vier Termine zu jeweils 15 Minuten vergeben. tf

  • Reinickendorf
  • 03.01.21
  • 22× gelesen

Hackerangriff auf Funke
Aktuelle E-Paper derzeit nicht verfügbar

Aufgrund der technischen Probleme, die ein Hackerangriff auf die FUNKE Mediengruppe verursacht, können wir Ihnen derzeit keine aktuellen E-Paper ab der 52. Kalenderwoche zur Verfügung stellen. Wir bitten Sie um Geduld, da wir derzeit noch nicht abschätzen können, wann die die IT-Systeme wieder normal arbeiten werden. Mehr zu dem Hackerangriff lesen Sie in der Pressemitteilung der FUNKE Mediengruppe.

  • Mitte
  • 31.12.20
  • 440× gelesen

DRK sucht „Wohnhelden“

Berlin. Mit dem Modellprojekt „Wohnhelden“ wirbt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bei privaten Vermietern sowie Wohnungsbaugesellschaften und -genossenschaften, ihre Wohnungen an Flüchtlinge zu vermieten. Sie haben es besonders schwer und gehen bei der Wohnungssuche vielfach leer aus. Das Projekt „Wohnhelden“ wurde im September gestartet und wird von der Beauftragten für Integration und Migration finanziert. Vor allem private Vermieter sollen von den Vorteilen überzeugt werden, an Flüchtlinge zu...

  • Mitte
  • 31.12.20
  • 119× gelesen
Vor Weihnachten musste große Postberge ausgetragen werden.

"Keine Rückstände verzeichnet"
Irritationen bei der Postzustellung vor Weihnachten in Reinickendorf

Haben Sie Ihre Briefe zum Fest rechtzeitig erhalten? Nach Angaben der Post müsste das der Fall gewesen sein. Uwe Besser hatte da seine Zweifel. Bei ihm seien seit etwa einer Woche keine Briefe mehr eingegangen, sagte der Besitzer eines Bestattungsunternehmens an der Herbststraße einige Tage vor Weihnachten. Seinen Zusteller darauf angesprochen, habe der erklärt, die würden gerade auch nicht mehr verteilt. Das sei Anweisung „von oben“. Nur Einschreiben, Päckchen sowie Werbesendungen sollten noch...

  • Reinickendorf
  • 29.12.20
  • 73× gelesen
Alexander Lenders

Zuverlässig und engagiert
Anzeigenzeitungen sind eine wichtige Informationsquelle - gerade in der Krise

Langsam aber sicher neigt sich das Jahr 2020 seinem wohlverdienten Ende zu. Ein turbulentes Jahr, das aufgrund der Corona-Pandemie in jeder Hinsicht besonders war und für jeden und jede leider wohl einige Tiefpunkte bereithielt. Auch für die kostenlosen Wochenblätter in Deutschland war das Jahr 2020 ein historisches. Nachdem die Weltwirtschaft im März in einen verspäteten Winterschlaf versetzt wurde, brachen die Umsätze für viele Verlage in noch nie dagewesenem Maße ein. Ein schwerer Schlag ins...

  • Mitte
  • 28.12.20
  • 50× gelesen
Nils Busch-Petersen.

Tausende Gründe, dankbar zu sein
Mitarbeiter und Geschäftsleute des Handels haben eine große Last getragen

Zum Ende dieses herausfordernden Jahres, das uns im Ungewissen darüber lässt, wie und wann es wirklich wieder weitergeht, gilt es zu danken. Ich danke den über 100.000 Mitarbeitenden, Auszubildenden und Inhabern des Berliner Handels. Sie haben einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie erbracht und große Lasten getragen – ob in den systemrelevanten Läden und der Logistik mit Arbeit bis zum Anschlag, um die Grundversorgung der Hauptstädter sicherzustellen, oder in der bleiernen Schwere...

  • Mitte
  • 26.12.20
  • 70× gelesen

Netzwerk bietet Gewinnspiel an

Reinickendorf. Das Gewerbenetzwerk „Wir für Euch – Auguste-Kiez an der Scharnweberstraße“, ein Projekt des Quartiersmanagements, präsentiert sich unter anderem mit einem Gewinnspiel auf augustekiez.de. Über diese Plattform können die Nutzer auch Unternehmen kennenlernen. Die wollen damit einerseits auf sich und ihre Situation aufmerksam machen und sich anderseits bei ihrer Kundschaft und der Bevölkerung für die Unterstützung bedanken. tf

  • Reinickendorf
  • 14.12.20
  • 156× gelesen
Anzeige
Schauen Sie doch einfach mal an der Grußdorfstraße herein.
2 Bilder

Chantal Dessous
Erfüllen Sie sich Ihren Wäschetraum

Seit mehr als 30 Jahren hat sich Anita Schumacher mit ihrem Fachgeschäft "Chantal Dessous" in der Grußdorfstraße 19 einen Namen gemacht. Hier findet man Wäscheträume für Tag und Nacht sowie für jeden Anlass, unter anderem von den Labels Marie Jo und Prima Donna. Alles jederzeit bestellbarDarüber hinaus führt die Inhaberin beispielsweise auch Nachtwäsche von Fürstenberg und Louis Féraud sowie Bademäntel. Strumpfhosen und halterlose Strümpfe stehen von den Firmen Wolford und Falke zur Auswahl....

  • Bezirk Reinickendorf
  • 08.12.20
  • 368× gelesen
Anzeige
Heike Kohlos wünscht allen Kunden ein frohes Fest.

Friseursalon HairRein
Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest

Weihnachtsgrüße! Wir wünschen euch zum Weihnachtsfest Dass nur in Maßen es euch stresst Viel Harmonie und Muße schenkt Und auch mit Stille euch umfängt Mal ein, zwei Gänge runter schalten Trotz allem Trubel innehalten Für jeden, der das manchmal tut Ist es für Leib und Seele gut Die Wohltat und noch vieles mehrfach Die wünschen wir euch allen sehr Horst Winkler* Vielen Dank für Ihre TreueDer Friseursalon HairRein bedankt sich in diesem Sinne bei Ihnen für das tolle Jahr 2020, ohne Ihre Treue zu...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 08.12.20
  • 375× gelesen
Anzeige
Auch Geschenkgutscheine können Sie bei Gabriel erwerben.

Parfümerie Gabriel
Duftige Geschenke für Sie

Sie sind auf der Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk für Ihre Liebsten? Bei Ihren Beautyexperten der Parfümerie Gabriel finden Sie bestimmt das Richtige. Ob Düfte, Pflegeprodukte oder Make-up – kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gerne. Oder verschenken Sie einen unserer liebevoll verpackten Geschenkgutscheine. Da ist garantiert für jeden was dabei. 20 Prozent Rabatt*Vom 11. bis 15. Dezember erfüllen wir auch Ihre Wünsche und schenken Ihnen 20 Prozent Rabatt* auf ihren Einkauf. Ihre...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 08.12.20
  • 149× gelesen
Anzeige
Service rund um die Immobilie ist bei Rainoff Immobilien garantiert.

Rainoff Immobilien
Ihre gute Adresse für Wohnimmobilien im Norden

Seit mehr als 40 Jahren ist Rainoff Immobilien die gute Adresse für Wohnimmobilien im Norden Berlins. Mit Know-how sorgt das Rainoff-Team für die nötige Orientierung bei Immobiliengeschäften. Den Standort im Herzen von Hermsdorf kennt man seit vielen Jahren als das "gelbe Haus". Die Tradition bleibt erhalten, Tochter Daniela Rainoff übernimmt die Geschäftsführung. Aber warum benötigt man einen Makler zum Verkauf der Immobilie? Viele Fragen sind zu klärenAlexander und Daniela Rainoff beantworten...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 07.12.20
  • 361× gelesen

Höffner mit zwei Preisen geehrt

Berlin. Mit über 100 Azubis pro Jahr ist Möbel Höffner einer der größten Ausbildungsbetriebe Deutschlands. In den Genuss einer qualifizierten Ausbildung kommen auch viele Mitbürger anderer EU-Staaten sowie Geflüchtete aus Krisengebieten. Dafür sind gegenseitiger Respekt und hohe Ausbildungsqualität wichtige Voraussetzungen. Dieses Engagement wurde in diesem Jahr gleich zweimal ausgezeichnet. Im Mai verlieh das Brandenburger Ministerium der Finanzen und für Europa die Europaurkunde 2020 an...

  • Charlottenburg
  • 07.12.20
  • 87× gelesen

Freude vergangen?
Aufgrund der Corona-Pandemie sind viele Berliner sparsamer beim Geschenkekauf

Jeder dritte Berliner gibt in diesem Jahr weniger Geld für Weihnachtsgeschenke aus als noch 2019. Das hat eine repräsentative Umfrage der Berliner Sparkasse ergeben. Das Meinungsforschungsinstitut info GmbH hatte im Auftrag der Berliner Sparkasse Ende Oktober bis Mitte November mehr als 1000 Berliner ab 16 Jahren befragt. Als Grund für die Sparsamkeit geben die meisten an, dass sie aufgrund der Corona-Pandemie ein kleineres Budget zur Verfügung haben. Die Leute wollen ihr Geld aufgrund der...

  • Mitte
  • 07.12.20
  • 220× gelesen

An das lokale Gewerbe denken

Reinickendorf. Bürger sollten bei ihren Weihnachtseinkäufen die Geschäfte im Bezirk nutzen und auch bei örtlichen Gastronomen Speisen und Getränke abholen oder sich diese liefern lassen. Diese Empfehlung richtet Wirtschaftsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD) an alle Reinickendorfer. Er erinnerte noch einmal daran, dass die pandemiebedingten Einschränkungen zu großen Umsatzverlusten und einer Verlagerung von Einkäufen zu Onlinehändlern geführt hätten. In besonders schwieriger Lage befänden sich viele...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 04.12.20
  • 48× gelesen
Anzeige

Coupons in unseren Druckausgaben
Geschenke finden im RADhaus

Ob City-, E- oder Mountainbike, Kinder- oder Jugendrad, Anhänger, Zubehör oder Bekleidung – das RADhaus bietet jede Menge Anregungen für kleine und große Weihnachtsgeschenke – und das zu günstigen Preisen. Und wer sich nicht sicher ist, was sich am Besten unter dem Weihnachtsbaum macht, der greift einfach zu einem Gutschein. Doch auch Kunden selbst können sich jetzt über Geschenke freuen. Ab einem Einkaufswert von 35 Euro gibt es eine nachhaltige Trinkflasche aus Zuckerrohr von Vaude geschenkt....

  • Pankow
  • 02.12.20
  • 107× gelesen

Die meisten Firmen brauchen Staatshilfen
Fünfte Corona-Umfrage der IHK zeichnet ein verheerendes Bild der Berliner Wirtschaft

Die starken Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie – zum zweiten Mal in diesem Jahr – machen der Berliner Wirtschaft zu schaffen. Zwei von drei Unternehmen überleben nur mit staatlicher Unterstützung oder planen, Hilfsgelder zu beantragen. Das geht aus der fünften Corona-Umfrage der Industrie- und Handelskammer Berlin (IHK) hervor. Die IHK ruft über ihren Corona-Newsletter, den sie an 60 000 Abonnenten verschickt, zur Teilnahme an den Umfragen auf. Über 1000 Unternehmen haben diesmal...

  • Mitte
  • 02.12.20
  • 89× gelesen

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.