Bezirk Reinickendorf - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Blaulicht

Zeugenaufruf zu tödlichem Unfall

Reinickendorf. Die bei einem Verkehrsunfall am 10. Dezember schwer verletzte 59-jährige Fußgängerin, ist am 11. Dezember im Krankenhaus verstorben. Die 59-Jährige hatte kurz nach 7 Uhr am S-Bahnhof Schönholz die Provinzstraße überquert und war dabei vom Auto eines 56-Jährigen erfasst worden. Da zu diesem Zeitpunkt viele Passanten in der Provinzstraße unterwegs waren, gehen die Verkehrsermittler davon aus, dass der genaue Unfallhergang beobachtet worden ist. Daher bitten sie Zeugen, sich beim...

  • Reinickendorf
  • 12.12.18
  • 25× gelesen
Blaulicht

Fremdenfeindlich angegriffen

Reinickendorf. Eine 29-jährige Frau ist am 11. Dezember gegen 16.30 Uhr auf der Auguste-Viktoria-Allee von einem Unbekannten fremdenfeindlich beleidigt und geschlagen worden. Den Angaben der Frau zufolge habe sie der Mann auf dem Gehweg der Auguste-Viktoria-Allee plötzlich von ihrem Fahrrad gestoßen. Anschließend soll er sie fremdenfeindlich beleidigt und mit einer Taschenlampe auf den Kopf geschlagen haben. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung. Die 29-Jährige wurde leicht verletzt,...

  • Reinickendorf
  • 12.12.18
  • 13× gelesen
Blaulicht

Auto brannte an der Herbststraße

Reinickendorf. Ein Auto ist am frühen 10. Dezember an der Herbststraße vermutlich durch Brandstiftung zerstört worden. Ein Anwohner hörte um kurz nach 3 Uhr zunächst ein Zischen und sah dann einen Feuerschein an dem in der Straße geparkten Wagen. Er alarmierte die Feuerwehr. Trotz Löschens brannte das Fahrzeug fast vollständig aus. An einem davor geparkten Wagen entstand durch die extreme Hitzeentwicklung weiterer Sachschaden. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen...

  • Reinickendorf
  • 11.12.18
  • 8× gelesen
Blaulicht

Kind bei Unfall schwer verletzt

Reinickendorf. Bei einem Verkehrsunfall am 3. Dezember wurde an der Gotthardstraße ein siebenjähriger Junge schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 64-Jährige mit ihrem Auto gegen 17.50 Uhr den linken Fahrstreifen der Gotthardtstraße in Richtung Scharnweberstraße. Nach ihren eigenen Aussagen musste sie verkehrsbedingt an der Kreuzung hinter Linksabbiegern warten. Als sie dann die Kreuzung überquerte, stieß sie mit dem von links kommenden Fußgänger zusammen. Der Junge erlitt...

  • Reinickendorf
  • 05.12.18
  • 19× gelesen
Blaulicht

Polizist stellt Täter
Pillendiebstahl in einer Arztpraxis

Ausgerechnet eine Arztpraxis hat sich ein 28-Jähriger für einen Diebeszug an der Residenzstraße am 4. Dezember ausgesucht. Gegen 18 Uhr bemerkte eine Ärztin, wie ein Mann ihre Praxis betrat. Der Unbekannte soll dann sogleich durch den Warteraum in das Behandlungszimmer gegangen sein und dort aus einem Arzneischrank mehrere Medikamente gestohlen haben. Als die 47-Jährige den Diebstahl bemerkte, stellte sie den Mann zusammen mit ihrem Ehemann. Um ein Festhalten zu verhindern, stieß der...

  • Reinickendorf
  • 05.12.18
  • 16× gelesen
Blaulicht

Beifahrerin verstorben

Tegel. Eine 79-Jährige, die bei einem Verkehrsunfall in Tegel schwere Verletzungen erlitten hatte, ist diesen am 26. November erlegen. Am 14. November gegen 2.30 Uhr war die Frau als Beifahrerin im Auto eines 27-Jährigen unterwegs. Nach Angaben des Fahrers war dieser auf der Wittestraße nach rechts ausgewichen, weil ihm ein anderes Fahrzeug auf seiner Spur frontal entgegen gekommen sein soll. Durch das Ausweichen nach rechts prallte er gegen einen geparkten Wagen und schleuderte danach nach...

  • Tegel
  • 28.11.18
  • 18× gelesen
Blaulicht

Feuer auf dem Sportplatz

Märkisches Viertel. In der Nacht zum 28. November hat ein Platzwarthäuschen auf dem Sportplatz Finsterwalder Straße gebrannt. Gegen 2.30 Uhr bemerkte ein Zeuge die Flammen. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen. Betroffen von dem Brand waren Gegenstände, die in dem Haus lagerten. Wie es zu dem Brand kam, ist Gegenstand der Ermittlungen eines Brandkommissariates des Landeskriminalamtes. CS

  • Märkisches Viertel
  • 28.11.18
  • 13× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer schwer verletzt

Tegel. Ein 55-jähriger Motorradfahrer ist am 19. November bei einem Unfall auf der Bernauer Straße schwer verletzt worden. Ein 57-jähriger Autofahrer wollte dort gegen 4.25 Uhr morgens wenden. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr seitlich in das Auto. Dabei erlitt er am rechten Bein einen Bruch und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. CS

  • Tegel
  • 21.11.18
  • 8× gelesen
Blaulicht

Vermeintliches Diebesgut bei Kontrolle beschlagnahmt
Polizei auf Flohmärkten behindert

Bei einem gemeinsamen Einsatz von Ordnungsamt und Polizei am 11. November auf den Flohmärkten an der Markstraße kam es zu Auseinandersetzungen zwischen Polizisten und Händlern. Die Märkte auf den Parkplätzen von Supermärkten sind immer wieder Anlass von Beschwerden von Anwohnern. Sie fühlen sich belästigt durch Lärm, aber auch von in Hauseingänge urinierenden Kunden und Händlern. Autos parken oft in zweiter Reihe oder blockieren Ausfahrten und Bushaltestellen. Die Aufmerksamkeit der...

  • Reinickendorf
  • 15.11.18
  • 35× gelesen
Blaulicht

Polizei stoppte Tankstellenräuber

Reinickendorf. Die Polizei hat am 13. November zwei mutmaßliche Tankstellenräuber festgenommen. Zwei Maskierte betraten gegen 20.20 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle am Eichborndamm und bedrohten die 21-jährige Mitarbeiterin mit einem Messer. Sie zwangen sie anschließend, die Kasse zu öffnen, und flüchteten mit ihrer Beute in einem Auto. Polizisten, die im Nahbereich unterwegs waren, konnten wenig später das Fluchtfahrzeug stoppen. Die beiden im Fahrzeug sitzenden Tatverdächtigen im Alter...

  • Reinickendorf
  • 14.11.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Strafanzeige wegen Wilderei
Wildschwein am Waldrand geschlachtet

Es kommt selten vor, dass die Polizei vor der Kenntnisnahme ihrer eigenen Mitteilungen warnt. Am 5. November fühlte sie sich dazu veranlasst. Über Twitter informierte die Polizei über eine Straftat in Tegel, und betonte zugleich, zum Betrachten der beigefügten Bilder brauche man starke Nerven. Wer sich dadurch erst Recht ermutigt fühlte, die Fotos anzuklicken, konnte den Beamten nur Recht geben: Eines der Fotos zeigte den abgeschlagenen Kopf eines Wildschweins. Dem Verbrechen auf die Spur...

  • Tegel
  • 07.11.18
  • 39× gelesen
Blaulicht

Großeinsatz gegen Schleuser

Reinickendorf. Mit einem Großeinsatz in insgesamt 51 Objekten in Berlin und Nordrhein-Westfalen ist die Bundespolizei am 6. November im Auftrag der Staatsanwaltschaft Berlin gegen eine mutmaßliche Schleuserbande vorgegangen. Auch in Reinickendorf erfolgte eine Durchsuchung. In Berlin wurden insgesamt drei Deutsche im Alter von 51 bis 63 Jahren sowie ein 40-jähriger Serbe festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, 200 Scheinehen mit Pakistanern, Nepalesen und Afghanen vermittelt zu haben, um diesen...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 07.11.18
  • 6× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Spielcasino

Borsigwalde. Drei Unbekannte haben am 1. November ein Spielcasino an der Miraustraße in Borsigwalde überfallen. Drei Vermummte stürmten gegen 7.15 Uhr in das Casino, hielten dem 24-jährigen Angestellten ein Messer vor und zwangen ihn zum Öffnen der Spielautomaten, aus denen sie Geld entnahmen. Anschließend schlossen die Kriminellen den Mann in einen Abstellraum und flüchteten. Der Überfallene blieb unverletzt. CS

  • Borsigwalde
  • 02.11.18
  • 11× gelesen
Blaulicht

Zeugen zu tödlichem Unfall gesucht
Motorradfahrer verstorben

Die Polizei sucht Zeugen zu einem tödlichen Verkehrsunfall, der sich in den Morgenstunden des 18. Oktober auf der Gotthardstraße ereignete.  Gegen 7.30 Uhr war ein 19-jähriger Motorradfahrer aus der Holländerstraße links in die Gotthardstraße abgeboten und fuhr in Richtung Kurt-Schumacher-Platz. In diesem Moment wollte eine 23-jährige Autofahrerin, die auf der Gotthardstraße in Richtung Holländerstraße fuhr, wenden und stieß mit dem Zweiradfahrer zusammen. Der Motorradfahrer musste vor...

  • Reinickendorf
  • 30.10.18
  • 105× gelesen
Blaulicht
Das Team der DLRG Reinickendorf mit seinem bisherigen Boot.

Lebensretter brauchen neues Boot
DLRG muss 70 000 Euro aufbringen

Für die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Reinickendorf ist die Wasserrettungssaison 2018 beendet. Für das nächste Jahr bitten die Lebensretter um Unterstützung bei der Anschaffung eines neuen Bootes. Die ehrenamtlichen Lebensretter sorgen im Sommer an den Stränden des Tegeler Sees und bei Wassersportveranstaltungen für die Sicherheit der Menschen auf, im und am Wasser. Für die kommende Badesaison plant der Bezirksverband Reinickendorf die Anschaffung eines neuen...

  • Tegel
  • 27.10.18
  • 43× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer verstorben

Reinickendorf. Der 19-jährige Motorradfahrer, der am 18. Oktober bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt wurde, ist am 24. Oktober in einem Krankenhaus verstorben. Der Motorradfahrer war am 18. Oktober beim Linksabbiegen von der Holländer- in die Gotthardstraße mit einem Auto kollidiert. CS

  • Reinickendorf
  • 25.10.18
  • 75× gelesen
Blaulicht

Seniorin bei Unfall schwer verletzt

Reinickendorf. Am 17. Oktober erlitt eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen. Derzeitigen Erkenntnissen zufolge stand die 78-Jährige gegen 13.45 Uhr mit ihrem Fahrzeug bei Rot im rechten Fahrstreifen der Lindauer Allee. In der linken Abbiegespur stand ein 36-Jähriger mit seinem Fahrzeug. Als die Seniorin nach rechts in die Roedernallee abbiegen wollte, geriet sie in die Fahrspur des 36-Jährigen und stieß mit dessen Fahrzeug zusammen. Er blieb bei dem Unfall unverletzt....

  • Reinickendorf
  • 18.10.18
  • 52× gelesen
Blaulicht
Angela Häntsch und Hans-Joachim Kowalka sind von Lisa mit dem aufrechten Kopf nur Fotos geblieben.

Wittenau: Glasfaser-Kuh gestohlen
Entführer brachten "Tier" zurück

Die gute Nachricht zuerst: Die in der Nacht zum 14. Oktober aus einem Vorgarten entwendete Skulptur einer Kuh ist wieder da. Am 18. Oktober fanden ihre Besitzer sie um 5.30 Uhr in der Früh wieder vor ihrem Haus. Ein ungewöhnlicher Diebstahl ereignete sich in der Nacht zum 14. Oktober im Vorgarten des Hauses Am Kesselpfuhl 7: Eine lebensgroße Kuh aus Glasfaser verschwand. Mona musste drei Tage ohne Lisa auskommen. Zusammen waren sie zumindest rund um den Triftpark eine Attraktion in...

  • Wittenau
  • 17.10.18
  • 163× gelesen
Blaulicht

Videos halfen Ermittlern
Dumme-Jungen-Streich endete tödlich

Der Tod eines achtjährigen Jungen am 14. Oktober an der Tiefenseer Straße ist geklärt. Das Kind war gegen 13.30 Uhr auf einem Fahrrad unterwegs, als es von einem abgesägten Baumstück getroffen wurde. Ein weiteres Kind, das auf den Hinterrad-Bügeln des Rades stand, wurde leicht verletzt. Polizei und Staatsanwaltschaft konnten am 16. Oktober einen zehnjährigen Jungen ermitteln, der gestanden hat, das schwere Holzstück aus dem Haus Tiefenseer Straße geworfen zu haben. Video-Aufnahmen aus...

  • Märkisches Viertel
  • 17.10.18
  • 204× gelesen
Blaulicht

Alkoholisiert und zu schnell

Reinickendorf. Mit Alkohol im Blut und ohne Führerschein war ein 27-Jähriger am 29. September auf der Residenzstraße mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs. Gegen 23.40 Uhr wurde er von einer Polizeistreife bemerkt, die ihn nach kurzer Verfolgung an der Kreuzung Markstraße und Pankower Allee stoppte. Der Fahrer erklärte, dass er keine Fahrerlaubnis besitze und dass er das Auto eines Freundes unbefugt benutze. Eine anschließende Atemalkoholmessung ergab einen Wert von rund 1,4 Promille. Ihn...

  • Reinickendorf
  • 01.10.18
  • 27× gelesen
Blaulicht

Überfall auf Supermarkt

Reinickendorf. Zwei Unbekannte haben am 25. September einen Supermarkt an der Pankower Allee überfallen. Nach Zeugenaussagen betraten kurz vor 21 Uhr zwei Maskierte das Geschäft und bedrohten die drei Angestellten mit einer Schusswaffe. Anschließend forderten sie die drei Frauen auf, sich auf den Boden zu legen. Dann brachen sie mit einem mitgebrachten Werkzeug ein Wertbehältnis auf und entnahmen Geld aus einer Kasse. Anschließend flüchteten sie mit der Beute in unbekannte Richtung. Die...

  • Reinickendorf
  • 26.09.18
  • 85× gelesen
Blaulicht

Kellerbrand schnell gelöscht

Märkisches Viertel. Bewohner eines Mehrfamilienhauses am Wilhelmsruher Damm haben am 24. September gegen 23.10 Uhr eine Rauchentwicklung in ihrem Haus bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die löschte den Brand, der in einem Keller begonnen und drei Kellerverschläge erfasst hatte. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen übernommen. CS

  • Märkisches Viertel
  • 25.09.18
  • 84× gelesen
Blaulicht

Drei Autos durch Feuer beschädigt

Reinickendorf. Drei Autos sind in der Nacht zum 13. September an der Auguste-Victoria-Allee durch Feuer erheblich beschädigt worden. Anwohner hatten kurz nach 4 Uhr die brennenden Fahrzeuge bemerkt fest und Feuerwehr und Polizei alarmiert. CS

  • Reinickendorf
  • 14.09.18
  • 37× gelesen
Blaulicht

Angriff auf U-Bahn-Passagiere
Frau ins Gleisbett gestoßen

Ein Mann 37-jähriger Mann soll am 8. September mehrere Personen auf den U-Bahnhöfen Franz-Neumann-Platz und Residenzstraße angegriffen haben. Nach ersten Erkenntnissen soll der später Festgenommene gegen 18.50 Uhr auf dem U-Bahnhof Franz-Neumann-Platz, auf dem Bahnsteig und am Ausgang, drei Männer im Alter von 18, 29 und 40 Jahren sowie eine 15-jährige Jugendliche mit Schlägen und Tritten attackiert haben. Teilweise soll der mutmaßliche Angreifer auch mit einer Glasflasche zugeschlagen...

  • Reinickendorf
  • 11.09.18
  • 63× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus